Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nur noch Unverständnis, Gemäcker und Verduss ...!

Nur noch Unverständnis, Gemäcker und Verduss ...!

15. November 2007 um 16:00 Letzte Antwort: 17. November 2007 um 13:44

Ich ernte derzeit mit meinem Partner, mit dem ich nun 2 Jahre zusammen bin, nur noch Unverständnis und Verduss und unschöne Worte.
Egal was ich sage, mache, an allem wird rumgemacht, wieso ich Dinge nicht anders mache, ich kann nichts mehr recht machen.
Er führt sich als Oberlehrer auf und weiß alles besser, in allen seinen Handlungen will er recht haben und mir ein schlechtes Gewissen einreden, dass alles an mir leigt, warum unsere Beziehung so nicht funzt.
Ich wollte eigentlich immer nur eine harmonische Beziehung mit ihren ganz gewöhnliches Ups and Downs.
Ich habe auch das Gefühl, dass er unter einem völligen Realitätsverlust leidet, da seine Ansichten so etwas von komisch geworden sind. Er meint aber , er hätte nur mit mir diese Probleme. Was ich aber nicht glauben kann.
Egal was ich sage, es ist sch* und er macht nur noch was er will, d.h. es kommt das Wochenende und er ist lieber alleine zuhause oder geht nach der Sauna oder Essengehen alleine heim.
Wir haben beide gerade wenig Geld, sind es gewohnt viel auszugehen und Spaß zu haben ausserhalb unserer 4 Wände. Nun ist es ein wenig anders und ich habe das Gefühl, er ist ganz einfach nicht alltagstauglich.
Ich fühle mich nur noch verarscht...wir haben so eine schwere Zeit hinter uns, sind beide fremdgegangen und haben wieder zueinander gefunden. Nun ist es aber schlimmer wie zuvor. Ich habe mittlerweile schon Angst wenn er anruft, dass ich etwas falsches sagen könnte und bekomme Herzrasen.
Ich liebe ihn, aber so kann das nicht weitergehen.Vielleicht muss man gehen, auch wenn man jemanden liebt und es nicht mehr geht. bevor man sich selbst kaputtmacht. In der Theorie sind diese Gedanken ja alle ganz klasse, aber in Wirklichkeit liebe ich diesen Mann so sehr und wünsche mir dass wir zusammen einen Ausweg finden.

Vielleicht hat jemand ähnliches erlebt ...?

Mehr lesen

15. November 2007 um 16:49

Er hat keinen Respekt mehr vor dir
Er sieht dich, so wie es sich anhört, nicht mehr als gleichwertige Partnerin an, sondern eine oder mehrere Stufen unter sich, das ist mit das schlimmste was in einer Beziehung passieren kann...
Diesen Respekt musst du dir wieder holen...du musst Grenzen ziehen, sagen: bis hier her und nicht weiter und im Notfall musst du dann auch gehen. Wenn er dich noch liebt wird er zu dir kommen und wenn dies nicht mehr der Fall ist, dann wirst du das leider auch merken.

Und ja, ich hab sowas auch schonmal erlebt. Ich bin, nachdem ich mehr geweint hatte als ich in dieser Beziehung glücklich war, gegangen. Hab ihn drauf angesprochen, warum er nicht mehr lieb zu mir sein kann, obwohl er immer noch gesagt hat dass er mich liebt. Er konnte mir meine Eifersucht nicht verzeihen. Ich sage mir, in einer funktionierenden Beziehung hätte man das zusammen geklärt und er hätte mir geholfen und mich nicht immer nur runter gemacht und es war wirklich nicht so schlimm eigentlich. Im Endeffekt hat er mich wegen eines Pickels in seinem Gesicht angefahren/angeschrien und ich bin gegangen. Er hat mich noch am selben Abend nach unserem 5-monatigen abserviert - per ICQ.
Ich denke immer noch an ihn und habe ihn auch geliebt, aber ich wäre so nie glücklich geworden. mein Slebsterhaltungstrieb war doch zu groß (ich wollte schon 2 Mal gehen, konnte es aber nicht) und es war im Endeffekt besser so.

Du musst dir selber überlegen was du willst. Klar würdest du traurig sein und Trennungsschmerz haben, weil du ihn nicht mehr hast, aber das geht vorüber irgendwann. Wenn du mit ihm zusammenbleibst wirst du ständig traurig sein und er wird dich immer weiter runter machen. Das solltest du dir überlegen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2007 um 20:04

Wahrscheinlich
hast du Recht ...danke !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2007 um 20:17
In Antwort auf an0N_1187728999z

Wahrscheinlich
hast du Recht ...danke !

Egal was du tust
ich wünsch dir in jedem Fall viel Glück

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2007 um 21:43
In Antwort auf an0N_1187728999z

Wahrscheinlich
hast du Recht ...danke !

Hm
wie lange ist er denn schon so zu dir? hast du mal probiert dich mit ihm an einen tishc zu setzen und mit ihm zu reden?sowas kommt in beziehungen oft zu kurz...
wenn er dich allerdings nicht gleichwertig behandelt wird das ganze sehr schwer. wenn sich nichts ändetr ist die einzige konsequenz schluss machen, vielleicht begreift er dann was er verloren hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2007 um 21:45

Hm



wie lange ist er denn schon so zu dir? hast du mal probiert dich mit ihm an einen tishc zu setzen und mit ihm zu reden?sowas kommt in beziehungen oft zu kurz...
wenn er dich allerdings nicht gleichwertig behandelt wird das ganze sehr schwer. wenn sich nichts ändetr ist die einzige konsequenz schluss machen, vielleicht begreift er dann was er verloren hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2007 um 13:39

Kann Liebe einen Menschen ändern ?
wir haben uns mittlerweile getrennt. Es gab keinen anderen Ausweg. Ich vermisse ihn und seine Nähe. Er statt dessen gehtg auf Familienfeste und lebt sein Leben. Was ja im Prinzip auch das Beste ist. Wie kannich herausfinden, ob ihm noch etwas an mir liegt und wie wir diese Diskrepanzen bewältigen können. Es geht bei mir vor allem darum, dass ich mich ausgeschlossen von seinem Leben fühle, alles nach seiner Nase gehen muss und er nur macht, was er will. Ich bin so ein friedliebender Mensch, aber er schafft es, mich so aufzuregen mit seinem Verhalten. Er will immer alles wissen und 100%ige Aufmerksamkeit, gibt es aber in keinster Weise zuück. Ich meine zu spüren dass er mich noch liebt. Vielleicht aber ist es auch nur Einbildung ? Ich bin ratlos. Hat jemand ähnliches erlebt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2007 um 13:44

Vermutlich
würde er über dich genau den gleichen Beitrag schreiben, denn bekanntlich sieht man im anderen nur das, was an einem selbst stört

Hörst du ihm zu, wenn er in normalem Ton etwas zu dir sagt?
Der schiebt bestimmt Frust und will so eine unaufmerksame Partnerin wie dich nicht haben ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest