Forum / Liebe & Beziehung

Nur noch Streit

16. April um 21:14 Letzte Antwort: 17. April um 16:50

Bin neu hier und bin etwas verzweifelt und unsicher. 
Ich und mein Verlobter sind nun über 3 Jahre zusammen.
Seit Monaten sind wir nur am streiten. Ich versuche rational zu bleiben wo mein Verlobter oft bei mir Fehler feststellt und diese mir immer unter die Nase reibt.
Ich bin dann verletzt und bin dann schweigsam.
Ich bin so verzweifelt

Mehr lesen

16. April um 21:32

Ok kommen noch Infos oder reimen wir die uns zusammen? 

Gefällt mir
16. April um 21:45
In Antwort auf fresh..000

Ok kommen noch Infos oder reimen wir die uns zusammen? 

Wie meinen Sie das? 

Gefällt mir
17. April um 2:00
Beste Antwort

In einer Beziehung sind Kommunikation und miteinander REDEN einige der wichtigsten Bausteine. Leider begreifen das ziemlich wenige.

Wenn er Fehler bei dir findet und mit dir darüber redet, ist es völlig falsch und dumm, zu schweigen, auch wenn man sich zunächst verletzt fühlt. Rede darüber, sag ihm daß es dich verletzt und warum es dich verletzt und REDET in Gottesnamen miteinander!

Schweigen ist hier falsch und löst nichts.

Mehr ist in deinem Text nicht enthalten, wenn du mehr Antworten hören willst, musst du auch mehr Text bringen, (das hat fresh...ooo gemeint).

Also, bis dann, schreibe genauer!
Pi

2 LikesGefällt mir
17. April um 13:03
In Antwort auf sylvscha

Bin neu hier und bin etwas verzweifelt und unsicher. 
Ich und mein Verlobter sind nun über 3 Jahre zusammen.
Seit Monaten sind wir nur am streiten. Ich versuche rational zu bleiben wo mein Verlobter oft bei mir Fehler feststellt und diese mir immer unter die Nase reibt.
Ich bin dann verletzt und bin dann schweigsam.
Ich bin so verzweifelt

Hallo sylvcha,

Wenn ihr euch seit Monaten nicht mehr verstehen könnt, hast du aus meiner Sicht nur zwei Möglichkeiten: entweder ihr findet wieder eine gemeinsame Sprache und werdet euch einig, was ihr beide wollt, oder ihr trennt euch. Mir scheint zweitere Option sinnvoller. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Freundliche Grüße, Christoph

Gefällt mir
17. April um 16:44
In Antwort auf pi-choo

In einer Beziehung sind Kommunikation und miteinander REDEN einige der wichtigsten Bausteine. Leider begreifen das ziemlich wenige.

Wenn er Fehler bei dir findet und mit dir darüber redet, ist es völlig falsch und dumm, zu schweigen, auch wenn man sich zunächst verletzt fühlt. Rede darüber, sag ihm daß es dich verletzt und warum es dich verletzt und REDET in Gottesnamen miteinander!

Schweigen ist hier falsch und löst nichts.

Mehr ist in deinem Text nicht enthalten, wenn du mehr Antworten hören willst, musst du auch mehr Text bringen, (das hat fresh...ooo gemeint).

Also, bis dann, schreibe genauer!
Pi

Wir haben beide festgestellt das wir es nie gelernt haben kommunikativ zu sein. 
Wir wollen es so sehr aber ich habe oft Probleme damit das ich nut Vorwürfe höre und ich es schwer habe zu zuhören. Meine. Vergangenheit hat mich sehr geprägt aber da bin ich dran dieses zu therapieren.

Gefällt mir
17. April um 16:50
In Antwort auf py158

Hallo sylvcha,

Wenn ihr euch seit Monaten nicht mehr verstehen könnt, hast du aus meiner Sicht nur zwei Möglichkeiten: entweder ihr findet wieder eine gemeinsame Sprache und werdet euch einig, was ihr beide wollt, oder ihr trennt euch. Mir scheint zweitere Option sinnvoller. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Freundliche Grüße, Christoph

Ich muss bisschen ausholen. Voriges Jahr habe ich den Schritt gewagt eine Therapie zwecks Vergangenheitsbewältigung anzugehen. Das war und ist immer noch sehr schwer für mich und für meinen Partner. Er hat mittlerweiler Mitleid mit mir aber was ich nicht gebrauchen kann.
Dann kamen noch Probleme mit meinen Kindern auf. 
 

Gefällt mir