Forum / Liebe & Beziehung

Nur als singles in clubs?

Letzte Nachricht: 16. Februar 2011 um 21:31
A
an0N_1254972299z
13.02.11 um 21:03

sollten eurer meinung nach nur singles in clubs feiern gehn?

würd mich echt mal interessieren.
ich bin 19, bin seit einem jahr glücklich vergeben und gehe gerne mal mit freundinnen feiern.
natürlich tanze ich da auch mit anderen männern, auch eng&sexy, das heisst wir berühren uns ziemlich und ich hab auch kein problem mit händen an meinen hüften, rücken, bauch, usw. erst sobald n typ meinen arsch/titten angrapscht oder versucht mich zu küssen such ich das weite.

gestern hat ich n gespräch mit ner klassenkameradin die mich beim feiern gesehn hat und sie meinte dass ich als vergebene frau eigentlich nicht in clubs gehn sollte und wenn dann nicht mit fremden männer tanzen sollte. sie meinte mein verhalten sei schlampig und ich würde das nur machen um meinen marktwerk zu testen. und wenn schon tanzen, dann bitte nicht so eng, das sei eh nur um die männer heiss zu machen.

findet ihr auch dass vergebene frauen nichts in clubs zu suchen haben und wenn sie schon mal da sind sich auch nicht beschweren dürfen wenn sie angegrapscht werden?

bitte um meinungen, danke


Mehr lesen

F
freya_12042783
13.02.11 um 21:33

Jeder wie er will.
wenn dein freund nichts dagegen hat, ist doch alles ok.

ich gehe in clubs auch wenn ich vergeben bin. warum auch nicht?

allerdings würde ich nicht mit einem fremden typen eng und sexy tanzen, wenn ich in einer beziehung stecke.
der einzige, der so mit mir tanzen dürfte, wäre mein freund.
ich fände es auch nicht so prickelnd, wenn er so mit anderen mädels tanzen würde.

aber da hat ja jeder eine andere meinung.

Gefällt mir

esterya1
esterya1
13.02.11 um 22:29

...
*lol* Soll das heißen, du sollst deine Abende vor dem Fernseher daheim verbringen? Du bist 19, nicht 70. Wann soll man denn sonst ausgehen, als wenn man jung ist und das körperlich auch noch packt?

Also ich merke jetzt mit 28 schon, dass ich viel früher müde werde als früher...aber ich kann auch in ein paar Jahren noch genug vor dem Fernseher rumsitzen ^^

Außerdem ist es für Menschen nichts Verkehrtes, wenn sie ihren Marktwert testen möchten. Fremde Anerkennung tut gut, weil man bei diesen Leuten weiß, dass man "es eben noch drauf hat".... beim Partner kann nach ein paar Jahren das Gefühl aufkommen, dass man genausogut hässlich sein könnte, er muss mich ja sowieso hübsch finden weil er mich liebt... ein Partner kann einem keine objektive Meinung bieten.

Gefällt mir

sfsp
sfsp
13.02.11 um 22:59

Subjektiv!!
Meiner Meinung nach können auch Nicht- Singles in Clubs feiern gehen.
Wie das dann von statten geht, ist jedem selber überlassen.
Ich persönlich würde dann nicht mit anderen Männern nach deiner Beschreibung tanzen und wenn ich dich so sehen würde und wüsste, dass du einen festen Freund hast, dann würde ich dich auch für "schlampig" halten.
Aber das liegt daran, dass man von sich aus geht und jeder hat da sicherlich andere Ansichten.
Wichtig ist, dass du damit klar kommst und dein Freund das okay findet!

Gefällt mir

esterya1
esterya1
14.02.11 um 12:45

...
Aus demselben Grund, warum man es nötig hat, fernzusehen, spazieren zu gehen oder sonstwas.

Man hat einfach Bock drauf.

Gefällt mir

G
ginny_12261389
14.02.11 um 13:05

Na klar
kann jeder alleine in Clubs gehen! Wieso denn nicht?

Nur ist es so eine Sache mit dem eng und sexy tanzen und Hand am Bauch, Hüfte etc. Also wenn es so ist, wie ich es mir vorstelle, dann würde ich persönlich mich nicht so geben. Das wäre aber auch eine ganz natürliche Verhaltensweise, da ich da absolut kein Bock drauf habe.

Wichtig ist doch, ob du und dein Freund damit kein Problem habt und wenn du dir die Frage stellen kannst, ob es dich stören würde, wenn dein Freund im Club so eng und sexy mit anderen Frauen tanzen würde und du dann nein sagst - tja dann wüsste ich nicht was es andere angeht! Aber so ist es leider.....die meisten kehren bei den anderen vor der Tür und nicht bei sich selbst!

Also check einmal ab, ob du und dein freund diesbezüglich die gleiche Sichtweise habt und dann sollte alles gut sein!

Gefällt mir

S
siemen_12278616
14.02.11 um 13:45

Also
feiern solltest du immer gehen, wenn du das bedürfnis danach hast.
Ich geh auch gern als mann alleine aus ...
Da kann man viel entspannter tanzen und andere Frauen betasten.
Ich habe auch noch nie eifersucht gehabt.
Dies ist ehr verwirrend für die Frauen. Aber so kann ich meinen Spass haben und sie auch.
Ach wenn ihr nun meint das dies keine Beziehung ist und ich nie wirkliche Gefühle hatte, dann könntet ihr damit recht haben.
Ich geh halt auch gern mal als mann alleine aus und betaste Frauen. Ach das schrieb ich ja schon.

In einer Beziehung sollte man immer Rücksicht auf die Gefühle des anderen nehmen ...
Ob man nun die Eifersucht beim Partner spürrt .. oder man merkt das jemand das Feiern braucht. Extreme haben da kein Platz.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
marian_12564738
14.02.11 um 13:59

Na klar !
Man darf feiern gehen und sich amüsieren!

Die Grenzen dabei muss jeder für sich selber festlegen. Der andere kann diese entweder akzeptieren, oder versuchen zu argumentieren, warum man diese Grenzen verändern sollte, denn es bedeutet ja eine persönlich Einschränkung. Ich denken, darüber kann man sich schon einig werden, wenn man vernünftig damit umgeht.

Gefällt mir

A
an0N_1254972299z
14.02.11 um 21:58

Danke
Danke für die vielen unterschiedlichen und nicht verurteilenden antworten! Sie haben mich sehr zum nachdenken angeregt.
Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass mein freund nichts davon weiss. Ich weiss auch nicht so genau ob es mich stören würde wenn er das gleiche machen würde. Er ist aber eh nicht der typ dafür, was auch ein grund dafür ist dass wir selten zusammen ausgehn. Wie gesagt, ihr habt mich echt zum nachdenken gebracht und ich muss mir wohl überlegen ob ich mir meine grenzen anders setzen sollte

Gefällt mir

S
siniad_12241292
14.02.11 um 22:20

Ohne den Tanzstil ja
Hallo missymausi,

ich würde schon in Clubs tanzen gehen, aber nicht auf die Art und weise mit Männern tanzen, wie du beschrieben hast. Würdest du nicht auch ausflippen, wenn dein Freund so mit anderen Frauen tanzen würde?

Gefällt mir

D
dalya_12944159
16.02.11 um 1:42

Koste es aus
Meine Discozeit habe ich längst hinter mir gelassen. Bin fast 25 und seit 2 Jahren fest liiert.

Ich gehe ab und zu noch auf Dorffeste, aber die enden um 2... Und dann auch nur wegen einer guten Band.

Ich finde, irgendwann ist die Discozeit vorbei.
Du mit 19 solltest das aber noch auskosten! Ob Du mit fremden Männern tanzt, liegt ganz alleine in Deinem Ermessen.
Ich habe sowas nur als Single gemacht, auch mit 18.

Gefällt mir

S
siniad_12241292
16.02.11 um 21:31
In Antwort auf dalya_12944159

Koste es aus
Meine Discozeit habe ich längst hinter mir gelassen. Bin fast 25 und seit 2 Jahren fest liiert.

Ich gehe ab und zu noch auf Dorffeste, aber die enden um 2... Und dann auch nur wegen einer guten Band.

Ich finde, irgendwann ist die Discozeit vorbei.
Du mit 19 solltest das aber noch auskosten! Ob Du mit fremden Männern tanzt, liegt ganz alleine in Deinem Ermessen.
Ich habe sowas nur als Single gemacht, auch mit 18.

Ich geh auch mit 29 noch die Clubs unsicher machen
also ich kenne es auch von meinen Mädels, die auch schon länger in festen Beziehungen oder verheiratet sind, dass sie auch mit 29+ noch das Nachtleben unsicher machen, ich glaube, dass kommt immer ganz auf den Typen drauf an. Es gibt dir ruhigeren und die, welche immer ein wenig Action brauchen.
Tanzen gehen kann man in jedem Alter, man sollte nur irgendwann drauf achten, nicht in die Clubs für U20 reinzulaufen
Wir gehen auch jedes Jahr noch zu Festivals, auch wenn wir zu den älteren gehören, mei, hauptsache die Bands sind gut.

Gefällt mir