Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nun ist sie weg - Habe ich einen Fehler gemacht??

Nun ist sie weg - Habe ich einen Fehler gemacht??

23. September 2010 um 17:08

Hallo,

Ich bin derzeit etwas durcheinander und wende mich daher an Euch.
Ich hatte bis vor einigen Monaten eine Affäre in die ich mich verliebt habe,sie beendete das Ganze von einem Tag auf den anderen und ich verstand so einiges nicht.

Um mich abzulenken ging ich mit ein paar Leuten feiern.
Dabei lernte ich eine Frau kennen,die mich faszinierte.
Wir tanzten und unterhielten uns lange in dem Club und ich muss sagen,dass ich seitdem ich sie kennenlernte nicht mehr an die andere denken musste.

Ich war hin und weg und obwohl die Frau mich ein Weilchen warten liess,kamen wir uns nähtr und näher und sahen uns fast jeden Tag.
Wir lachten zusammen,gingen feiern,machten nachts Picknick und schaukelten wie Kinder,tanzten und lagen uns in den Armen.
Ihr Lächeln haute mich um und sie strahlte Lebensfreude aus.

Dann passierte etwas,dass mich aus den Socken haute.

Vor kurzem bekam ich von der Affäre eine kurze Email,nur belangloes,aber in diesem Moment war ich völlig aufgewühlt.

Ich teilte es sofort der J.mit,weil mir bewusst wurde,dass ein kleiner Teil noch bei der Ex-Affäre war.

Nun der Knackpunkt.

J.war sehr traurig und schien an dem Ganzen festhalten zu zu wollen.
Ich wollte sie auch nach wie vor wiedersehen,merkte aber dass ich nich nicht ganz frei bin.

Es schien als wollte J.an der ganzen Sache festalten,was mir zugegeben ein wenig Angst machte,dass ich sie enttäuschen könnte.

Das führte dazu,dass ich erstmal was ernstes ausschloss und das auch sehr hart sagte.

Ich merkte aber auch,dass ich selber nicht damit leben konnte den Kontakt ganz aufzugeben und sie schien das auch so zu sehen.

Dann passierte estwas womit ich nicht rechnete und was mich jetzt grübeln lässt.

Sie schrieb mir vor 2 Tagen,ein Tag vor ihrem Geburtstag,dass sie keinen Kontat mehr möchte,da ihr Gefühl für mich erkaltet sei,eben weil ich sie verletzte und das sie in mir etwas sah,was wohl nicht existierte.

Mich traf das Ganze sehr und ich versuchte,obwohl sie es nicht wollte,sie umzustimmen,nichts.

Ich sagte ihr,dass ich auch das Gefühl habe,es hätte was großes werden können,aber sie meinte nur,dass jede Option jetzt für sie weg wäre.

Ich konnte auch nicht anders als ihr an ihrem Geburtstag zu gratulieren,keine Antwort.

Ich vermisse sie,und merke nun erst dass ich mit meinem Handeln jede Chance vertan habe.
Ich merke auch,dass mir J.mittlerweileviel mehr bedeutet als die Ex-Affäre.
Ich weiss nicht,ob ich nicht etwas zerstört habe,was nicht evtl.etwas großes hätte werden können.

Ich weiss nicht ob ich einen Fehelr gemacht habe,warum tut es so weh?
Ich vermisse sie und wünsche mir nur,dass sie eines Tage wieder mit mir spricht.

Es kommt von ihr leider nichts mehr,kann es sein,dass ich jetzt erst merke,wieviel sie mir bedeutet hat?
Ich hätte nie gedacht,ass sie keinen Kontakt mehr will.

Warum trifft mich das jetzt so sehr?

Freu mich über Antworten!!

Mehr lesen

23. September 2010 um 17:31

...
würde mich über antworten freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 17:40

Kenn ich
Hallo,
leider habe ich auch diese Erfahrung machen müssen.
Manche Menschen, die verletzt werden, ziehen sich sofort zurück. Laut Aussagen anderer ist es dann leider auch so, das durch die Verletzung und Enttäuschung das Gefühl einfach weg ist, oder zumindest weniger geworden. Meinen EX, bei dem ich mir wohl auch zu sicher war, ist einfach auf und davon, nachdem ich wohl ein paar Mal mit Dingen unter die (Gefühlsgürtellinie ) gehauen hab. War mir aber nicht bewußt. Seitdem verweigert er jeden Kontakt und das nach fast 1 1/2 Jahren Beziehung. Kann ich auch nicht verstehen, tut verdammt weh, aber man muß akzepieren, das jeder anders ist und anders damit umgeht. Ich weiss, das ist alles kein Trost....
Anwesa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 17:45

Natürlich hast du einen Fehler gemacht!
Sie fühlt sich wie eine Lückenbüßerin. Sie dachte, es ist ernst mit euch, hat sich bestimmt etwas verliebt, weil ihr so eine schöne Zeit hattet und ist davon ausgegangen, dass es bei dir ähnlich sei. Nun hast du sie mit der anderen total vor den Kopf gestoßen! Keine Frau möchte solche Kapriolen mitmachen und warten, dass der werte Herr sich mal entscheidet. Sie möchte nicht die zweite Wahl sein und so fühlt sie sich sicher. Eine Frau möchte eben die Einzige für den Betreffenden sein. Du hast sie total durcheinander gebracht mit deinen doch noch vorhandenen Gefühlen. Tut mir leid, aber das muss man sich eben vorher ganz genau überlegen. Du kannst nur auf dein Glück hoffen, aber ich würde nicht davon ausgehen, dass sie sich zu einer Beziehung mit dir doch noch bereit erklärt. Sie würde sicher auch jemanden finden, der von Anfang an ihre Person zu schätzen weiß, ohne zu zweifeln...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2010 um 18:25
In Antwort auf shui_12739756

...
würde mich über antworten freuen

...
Erstmal Danke an Alle für die Ratschläge.
Ich finde Shadow trifft es ganz gut,ich mochte J.schon sehr,zu sehr um sie zu hintergehen.
Leider hat sie mir deutlich den Kontakt untersagt,das muss ich wohl hinnehmen.

Ich muss gestehn,dass sie mir seit dem ersten Tag seit der Kontaktsperre fehlt und mir jetzt erst bewusst wird,dass es wohl endgültig ist.

Das Blöde ist,dass wir uns durch eine Community in der sich Leute zum gemeinsamen feiern,treffen etc.kennenlernten und sowohl sie als auch ich dort viel unternehmen.

Gestern war sie auf einem Spieleabend,auf den ich mich auch sehr gefreut hatte,auch mit ihr.
Ich zog es dann allerdings vor nicht mitzukommen.

Sie schrieb dort heute,dass es ein toller Abend war und ich muss sagen das macht mich sehr traurig.

Ich habe ihren Beitrag kommentiert um ihr sanft einen Wink mit dem Zaunpfahl zu geben:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2010 um 18:31

Hallo?!
also wenn ich verliebt bin,bin ich schon ziemlich naiv, aber en mann der mich für ne ex-affärre aufs abstellgleis stellt, würd ich mir auch abschreiben...
schließlich waren da noch so viele gefühle, dass du total aus da bahn geworfen wurdest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2010 um 20:48


wieso teilst du denn der J. mit, dass dich deine EX aFFÄRE wieder kontaktiert hatte??? das versteh ich nicht.......wenn doch zw. J. und dir alles prima war und du Gefühle hattest, warum reagierst du denn dan auf die EX Affäre???
ist das bei dir ein Schaltfehler im Kopf?????

wenn du doch sagst, dass du für J. Gefühle hast und dann wieder auf die EXA ffäre reagierst, dann hast du in der Wirklichkeit keine Gefühle für J. dann betrügst du dich selbst und machst dir etwas vor.........
oder du hättest ihr gar nichts sagen sollen und erst gucken was die ex affäre bringt und obs was überhaupt bringt........

und wieso reagierst du auf deine EX Affäre, wenn sie dich einfach so sitzen ließ.

ALso, musst dich echt nicht wundern, dass es jetzt mit J. Schluss ist!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 13:47
In Antwort auf shui_12739756

...
Erstmal Danke an Alle für die Ratschläge.
Ich finde Shadow trifft es ganz gut,ich mochte J.schon sehr,zu sehr um sie zu hintergehen.
Leider hat sie mir deutlich den Kontakt untersagt,das muss ich wohl hinnehmen.

Ich muss gestehn,dass sie mir seit dem ersten Tag seit der Kontaktsperre fehlt und mir jetzt erst bewusst wird,dass es wohl endgültig ist.

Das Blöde ist,dass wir uns durch eine Community in der sich Leute zum gemeinsamen feiern,treffen etc.kennenlernten und sowohl sie als auch ich dort viel unternehmen.

Gestern war sie auf einem Spieleabend,auf den ich mich auch sehr gefreut hatte,auch mit ihr.
Ich zog es dann allerdings vor nicht mitzukommen.

Sie schrieb dort heute,dass es ein toller Abend war und ich muss sagen das macht mich sehr traurig.

Ich habe ihren Beitrag kommentiert um ihr sanft einen Wink mit dem Zaunpfahl zu geben:

Danke,der aktuelle Stand
Danke für Eure Antworten.

Zum aktuellen Stand:

Sie fehlt mir nach wie vor,meine Gefühle für sie haben sich nicht verändert.
Ich habe ihr nun eine Email geschrieben,in der ich ihr das so sagte.
Dass ich hoffe dass es ok ist,dass ih ihr schreibe obwohl sie keinen Kontakt will.
Dass sie mir fehlt,dass ih mich sehr freuen würde wenn sie sich meldet.
Diese Email habe ich ihr gestern Abend geschrieben,bisher noch keine Antwort.

Warum merke ich erst jetzt was sie mir bedeutet hat?
Warum sind meine Gefühle trotz des Kontaktabbruchs nah wie vor gleich?
Würde mich freuen wieder ein paar ehrliche und ratgebende Worte zu bekommen.

Danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 16:37
In Antwort auf shui_12739756

Danke,der aktuelle Stand
Danke für Eure Antworten.

Zum aktuellen Stand:

Sie fehlt mir nach wie vor,meine Gefühle für sie haben sich nicht verändert.
Ich habe ihr nun eine Email geschrieben,in der ich ihr das so sagte.
Dass ich hoffe dass es ok ist,dass ih ihr schreibe obwohl sie keinen Kontakt will.
Dass sie mir fehlt,dass ih mich sehr freuen würde wenn sie sich meldet.
Diese Email habe ich ihr gestern Abend geschrieben,bisher noch keine Antwort.

Warum merke ich erst jetzt was sie mir bedeutet hat?
Warum sind meine Gefühle trotz des Kontaktabbruchs nah wie vor gleich?
Würde mich freuen wieder ein paar ehrliche und ratgebende Worte zu bekommen.

Danke!!

Erstmal
muss ich dir sagen, dass ich es bewundernswert finde, dass du so offen warst und J. die Gefühle gegenüber der EX-Affäre gestanden hast! Respekt!

Du merkst wahrscheinlich erst jetzt was sie dir bedeutet hat, weil du mit der Ex-Affäre komplett abgeschlossen hast. Du hättest sie wieder haben können (?) und wolltest nicht mehr...?

Nun wird J. für dich interessanter, da sie sich nicht mehr meldet, du musst also um sie kämpfen. Der Jagdinstinkt des Mannes ist geweckt

Ruf sie an und versuch sie zu einem Gespräch zu überreden. Denn sich in die Augen schauen zu können, bei solchen Gesprächen halte ich für enorm wichtig.

Lg und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2010 um 18:31
In Antwort auf gracie_12859020

Erstmal
muss ich dir sagen, dass ich es bewundernswert finde, dass du so offen warst und J. die Gefühle gegenüber der EX-Affäre gestanden hast! Respekt!

Du merkst wahrscheinlich erst jetzt was sie dir bedeutet hat, weil du mit der Ex-Affäre komplett abgeschlossen hast. Du hättest sie wieder haben können (?) und wolltest nicht mehr...?

Nun wird J. für dich interessanter, da sie sich nicht mehr meldet, du musst also um sie kämpfen. Der Jagdinstinkt des Mannes ist geweckt

Ruf sie an und versuch sie zu einem Gespräch zu überreden. Denn sich in die Augen schauen zu können, bei solchen Gesprächen halte ich für enorm wichtig.

Lg und viel Glück

...
Was ich sagen kann,ist dass ich traurig bin,nichts von ihr gehört zu haben.

Ich habe ihr dann noch eine Email geschrieben,dass ich es schade finde,dass sie nicht antwortet und ich eben nur Zeit brauche.

Habe es nach 3 Tagen nicht mehr abwarten können.

Sie schreib daraufhin,dass sie im Moment viel zu tun hat und mir noch in ruhe schreiben wird,mir aber im Moment keine endgültige Zu-oder Absage für den Kontakt machen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen