Home / Forum / Liebe & Beziehung / Null Bock auf seine Bald-Frau

Null Bock auf seine Bald-Frau

12. Oktober 2006 um 7:47

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ein bisschen verwirrt und hoffen durch eine Antworten ein klareres Bild zu erlangen.

Ich bin mit meinem Freund seit 2 1/2 Jahre zusammen und am Anfang unserer Beziehung sind wir aus dem Bett nicht mehr rausgekommen. Er führte mich in die sexualität ein und zeigte mir was es heisst zu geniessen und verwöhnt zu werden. Für das besser Verständnis, ich hätte voher nur lauen SEX.

Aber bei Ihm ist alles anders gewesen. Nach und nach lies die Häufigkeit aber enorm nach. Manchmal haben wir in einem Monat maximal 4mal Sex und dabei ist mind. 2mal was schief gelaufen. (Begründung: es liegt nicht an dir)

Im Januar 2006 habe ich dann meinen Freund erwischt wir er sich nackte Weiber in Netz anschaute. Nach der Entdeckung kenzelte ich unsere Beziehung und heiratete Ihn nicht, wie geplant. Wir sprachen uns anschließend aus und ich bot im an, gemeinsam solche Seiten zu besuchen. Keine Reaktion seinerseits. Ich bin nicht streng erzogen und sehr offen. Doch meine Grenzen waren erreicht. Er versicherte mir, solche Seiten nie mehr zu besuchen (zumal er mir nicht einmal sagen konnte - warum er das Tat).

Ich habe das Thema Sex und die Häufigkeit erneut angesprochen und er möchte sich diesbezüglich ändern.

Um die ganze Sache nicht meinem Freund zu überlassen habe ich mir was schickes zum anziehen gekauft um ihn zu überraschen. Doch das ging in die Hose. Er schaute mich an, sagte mir wie schön ich doch aussehe. Aber Lust hat er keine - er sei müde. Am Tag davor bin ich bei zu Bett gehen versehentlich an sein bestes Teil gekommen, und er reagierte sehr komisch mit den Worten. Ich will nicht, dass du mich immer da anfässt.

Ich weiss nicht wohin, dass führen und was ich davon halten soll. Schließlich steht der Hochzeitstermin fest.

Bitte teilt mir eure Meinung mit.

Gruß sunny2405

Mehr lesen

12. Oktober 2006 um 8:33

Ganz ehrlich...
wann ist denn der hochzeitstermin? ich mein, wenn das nicht mehr lange dauert musst du echt was machen, du kannst doch nicht so voller zweifel oder was auch immer in eine ehe gehen! hast du ihm denn schon gesagt, wie ernst die sache für dich ist? oder denkt er die geschichte hat sich schon erledigt? wer weiß, vielleicht bringt es ja was wenn du ihm mal ganz klar sagst *ich wbin mir nicht sicher, ob ich unter solchen umständen heiraten kann*

LG, Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 8:45

Öhm...
also mir scheint es, als ob du vor deinem Freund noch keine selbständige Sexualität hattest. Das mit dem Schick anziehen- also das ist ja eigentlich auch eine schöne Idee, und normalerweise reagiert da so ziemlich jeder Mann darauf.Du sagst auch selbst, dass du sehr offen bist... und trotzdem...weshalb reagiert er dann nicht, wenn du ihm solche Angebote machst? Fass das jetzt um Gottes Willen nicht als Provokation auf, aber...vielleicht will er ja tatsächlich nur Spielraum für sich? Sozusagen einen Platz der Fantasie, der nur ihm gehört? Weißt du, ich habe die Erfahrung gemacht, dass jede Beziehung an Reiz verliert, wenn einer in einer in irgendeiner Hinsicht Absolutsheitsansprüche fordert...lass ihm seine Autonomität, auch als sexuelles Wesen. Entdecke stattdesssen auch Seiten an Dir, die Du bisher noch nicht kanntest. LG, helzhéb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 8:53

Das kommt mir zum Teil bekannt vor....
Würde Deinem Partner aber nicht unbedingt den Satz " ich weiss nicht ob ich unter diesen Umständen heiraten kann " um die Ohren hauen. Damit macht man vielleicht etwas kaputt, was nicht wieder zu reparieren ist.
Woran das mit dem Sex bei ihm liegt, kann ich mir auch nicht erklären. Kenne jedoch die Gedanken, die Du Dir jetzt garantiert machst. "Findet er mich nicht mehr attraktiv genug"...hat er ne andere nebenbei?...Macht sein bestes Stück ihm Probleme, worüber er nicht reden mag?...u.s.w..
Mir konnte damals auch keiner einer plausible Antwort darauf geben ( Vor allem er nicht)
Ein Artzt hat mir dann mal erzählt, dass sowas bei Männern durchaus vorkommen kann. Geringe Libido oder sowas sagte der. Kann Phasenweise auftreten - verursacht durch Stress oder Anspannung. Dauert bei dem einen nur Tage, bei anderen Wochen und kann bis zu Monaten anhalten. Und gerade Männer haben in solchen Fällen dann ein Problem mit sich selber und reden erst recht nicht darüber. Ich konnte mir das alles jedoch schlecht vorstellen, da man als Frau ja immer meint, dass gerade Männer "dauernd wollen und können". Wäre interressant da mal Antworten von Herren zu bekommen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 9:23

Du hast
es wirklich nicht leicht,ständig neue Probleme...
bist du jedenfalls mit deiner Geschäftsidee weitergekommen,mit Webcam-Sex Geld zu verdienen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 11:51

Hallo
ich habe einmal deine anderen Beiträge angeschaut. Danach scheint eure Beziehung doch schon nach einem Jahr problematisch gewesen zu sein. Wobei es immer um Anderes ging Sexseiten, Kindererziehung, Anschaffungen etc) . Du bist doch mit 23 noch jung genug, um die Kurve zu kriegen.
Da du einfach Meinungen hören willst:Meine ist, lass es sein und zieh aus.
Alles Gute, Tangazo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2006 um 12:37
In Antwort auf mercia_12040641

Hallo
ich habe einmal deine anderen Beiträge angeschaut. Danach scheint eure Beziehung doch schon nach einem Jahr problematisch gewesen zu sein. Wobei es immer um Anderes ging Sexseiten, Kindererziehung, Anschaffungen etc) . Du bist doch mit 23 noch jung genug, um die Kurve zu kriegen.
Da du einfach Meinungen hören willst:Meine ist, lass es sein und zieh aus.
Alles Gute, Tangazo

Ja so ist das


für mich hört sich die ganze situation auch ganz schön verfahren an!

so etwas habe ich ja noch nie erlebt das jemand zu mir sagte ich solle ihn nicht unten herum berühren...

das kommt mir wirklich seltsam vor!

ich würde auch sagen das du ihn erst einmal auf jeden fall nicht heiraten solltest,denn das hört sich für mich absolut nicht nach einer glücklichen beziehung an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook