Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Normal?

Letzte Nachricht: 30. April 2015 um 0:08
T
terach_12271039
23.04.15 um 18:11

Hey zusammen, ich versuche mich kurz zu fassen.

meine frage: ist es normal auch mal ausserhalb intimer momente die freundin anzufassen... (brust z.b.)?

Zu der frage komme ich weil mich meine jetzige freundin nur in intimen momenten sich anfassen lässt... und sobald wir einfach so liegen, darf ich sie nicht wirklich anfassen weil sie dann immer meine hand wegnimmt...

ich kann verstehen das es mal auch unangenehm sein kann, aber ich gehe nicht zu hart ran oder versuche gleich auf sex raus zu gehen....

ist es normal in dem sinne dann auch mal so was von der freundin zu erwarten dass man sie anfassen darf wann immer man will?

(ich bin eben von anfang an so... (auch in der ex beziehung war es nicht anders)und ich bin nicht nur deswegen mit meiner freundin zusammen)

weil naja... nur gucken kann man quasi auch jemand anderem auf den arsch oder die brust...

mich interessiert eure meinung

Mehr lesen

T
terach_12271039
23.04.15 um 22:26

Danke
danke dein post erklärt dann alles

Gefällt mir

T
terach_12271039
23.04.15 um 22:28

Intim
mag sie nicht... aber der die nächste antwort hat mir schon alles erklärt

ich muss es einfach akzeptieren

Gefällt mir

M
marci_12294605
23.04.15 um 22:35

...
Also ich finde es jetzt schon normal (: Mein Freund ist auch so ^^
Aber vllt fuehlt es sich fuer sie unangenehm an wenn es ausserhalb von intimen Momenten ist?
oder sie guehlt sich vllt so als waer sie nur ein Sexobjekt (:
du kannst sie ja mal fragen, sie wird dir sicher eine antwort geben ^^ (Sag aber nicht dass das bei den vorherigen Beziehungen auch so war. No go) also nur so als tipp ^^

Gefällt mir

Anzeige
A
ashley_12845630
24.04.15 um 8:52

Normal?
Ich würde es unterlassen, wenn sie es nicht mag. Aber: Ich würde sie fragen WARUM sie es nicht mag. Und genau das, solltest Du mit Deiner Freundin klären.

Gefällt mir

T
terach_12271039
24.04.15 um 9:41

Das bin ich definitiv nicht...
Grob bin ich definitiv nicht... wenn dann bin ich eher wohl zu sanft und reden... naja das ist schon eine andere sache... sie reden auch mit mir nicht so gerne... sie sagt sie mag es nicht mehr kommt dann auch nicht....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
terach_12271039
24.04.15 um 9:42
In Antwort auf marci_12294605

...
Also ich finde es jetzt schon normal (: Mein Freund ist auch so ^^
Aber vllt fuehlt es sich fuer sie unangenehm an wenn es ausserhalb von intimen Momenten ist?
oder sie guehlt sich vllt so als waer sie nur ein Sexobjekt (:
du kannst sie ja mal fragen, sie wird dir sicher eine antwort geben ^^ (Sag aber nicht dass das bei den vorherigen Beziehungen auch so war. No go) also nur so als tipp ^^

Reden ist bei ihre ein nogo...
das einzige was kommt ist "ich mag es einfach nicht" die hintergründe sind mir aber nicht bekannt... darüber will sie nicht reden wie über alles andere eig. auch...

Gefällt mir

Anzeige
T
terach_12271039
24.04.15 um 17:02

Eher nicht
sie sagt sie ist so ein mensch der sich nicht gerne öffnet und den anderen von ihrem problem erzählt... in einer hinsicht verstehe ich sie aber von der anderen garnicht..
wenn sie mal ein thema zu peinlich findet oder irgendwie unangenehm, redet sie nicht gerne darüber...
einmal hat sie sich aber überwunden zu "reden", sie nahm ihr handy und hat dort mir beschrieben was ihr problem ist... offen zu reden, da kann man aus ihr nichts raus kriegen

Gefällt mir

T
terach_12271039
25.04.15 um 14:26

Genauso denke ich auch danke
das dachte ich mir schon das ich mich einfach nur gedulden soll

Gefällt mir

Anzeige
T
terach_12271039
29.04.15 um 23:16

Wovon redest du?
denkst du wirklich ich tuhe es in der öffentlichkeit?
es passiert alles privat, wenn wir zwei unter uns sind....

Gefällt mir

G
gaye_12726382
30.04.15 um 0:08
In Antwort auf terach_12271039

Eher nicht
sie sagt sie ist so ein mensch der sich nicht gerne öffnet und den anderen von ihrem problem erzählt... in einer hinsicht verstehe ich sie aber von der anderen garnicht..
wenn sie mal ein thema zu peinlich findet oder irgendwie unangenehm, redet sie nicht gerne darüber...
einmal hat sie sich aber überwunden zu "reden", sie nahm ihr handy und hat dort mir beschrieben was ihr problem ist... offen zu reden, da kann man aus ihr nichts raus kriegen

Hm...
...vielleicht ist sie wirklich einfach sensibel, da kannst du wenig dafür.
Bin selbst /m und hatte sowas bisher zwar nicht an Frauen, aber an mir selbst. Wenn ich gerade dabei bin, über irgendwas aufwendiger nachzudenken (also Uni-Zeug oder private Dinge, die einen beschäftigen) und dann jemand anfängt, an einem rumzugrabbeln ist das echt irgendwie irritierend. Und nicht gerade angenehm.
Gerade wenn du meinst, dass sie eh schon Probleme mit sich selbst und den Kopf immer voller Probleme hat, könnte ich mir das schon vorstellen.

Außerdem klagen manche Frauen nach Einnahme der "falschen" (kA ) Pille darüber, dass sie über Monate schon bei der kleinsten Berührung ihrem Partner "den Kopf abreissen wollen" (Wortlaut^^)
Könnte auch ein Grund sein.

Vielleicht kannst du deine Zuneigung ja weniger "intensiv" zeigen? Sprich, statt Bauch oder Brust direkt anpacken einfach nur über die Haare streichen oder sowas. Mehr fällt mir leider nicht ein..^^

Viele Grüße

Gefällt mir

Anzeige