Home / Forum / Liebe & Beziehung / Noch Mann im Internet entdeckt....

Noch Mann im Internet entdeckt....

4. November 2007 um 23:21

ich bin bei einer Internet-Community angemeldet und chatte dort Regelmäßig mit alten Schulfreunden,Bekannten und Familienangehörigen.
Eines schönes Tage in dieser Woche war ich wieder am Chatten und habe dabei entdeckt,wie jemand mein Profil aufgerufen hat....Dachte mir erst nichts dabei,erst als ich genauer hinsah bemerkte ich das es sich dabei um meinen Noch-Mann handelte....Ich bin zu Tode erschrocken,jetzt treibt er wieder sein Unwesen im Internet(Meine Geschichte ist ja hier bereits ausführlich beschrieben worden)...Jetzt würde ich den gerne mal auflaufen lassen und ich stelle mir die Frage wie ich das denn wohl am besten anstellen kann oder könnte???
Da er sich weiterhin nicht um seine Kinder kümmert und immer behauptet er habe keine Zeit...sich aber im Internet täglich die Zeit vetreibt(Sehe immer seine Log-In Zeiten oder ob er Online ist)..würd ich dem doch gerne mal eines auswischen.....Dazu sei noch gesagt,das Profil das er von mir besucht hatte,habe ich danach sofort gelöscht und mir ein neues zugelegt,dabei habe ich auch entdeckt,das er mit einer 31 und einer 17 !!! jährigen Freunschaft geschlossen hat....Wahrscheinlich hat Ihn seine Geliebte,wegen der ich Ihn Verlassen habe wohl jetzt doch mal wieder zum Teufel gejagt und jetzt muß er wieder auf Suche gehen...Es muß doch Mittel und Wege geben um dem Mann mal eine Lektion zu erteilen oder etwa nicht???
Vielen Dank für Eure Nachrichten,es grüßt Euch,mama9704

Mehr lesen

5. November 2007 um 8:52

Du hast
mit ihm noch nicht abgeschlossen...

Er ist nun ein freier Mann un kann tun und lassen was er will...

Wenn er sich nicht um seine Kinder kümmern möchte, ist es seine freie Entscheidung. Du kannst ihn nicht dazu zwingen...

Er hat jetzt sein eigenes Leben und du deins...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 9:02

Lektion erteilen...
ist sicherlich für Dich eine Möglichkeit, mit ihm abzurechnen... aber mal ganz ehrlich, was erhoffst Du Dir dadurch??? Deswegen wird er sich sicherlich nicht häufiger um seine Kinder kümmern. Pass bitte auf, der Schuss kann ganz schnell nach hinten los gehen... Zahlt er wenigstens für die beiden, oder drückt er sich auch da erfolgreich? Wenn ja, dann würde ich an dieser Stelle ansetzen...

Du kannst Dir schon seinen Nick merken und Dich unter einem anderen einloggen, dich als junge Single-Frau präsentieren und so aus ihm das ein oder andere herauslocken.. Nur denke ich, dass Du dann vielleicht noch mehr schlechte Seiten von ihm kennen lernst und es Dir noch mehr weh tut..
Mir würde nur noch einfallen, dass wenn Du SICHER nachweisen kannst, dass ER das im Chat ist, dann kannst Du doch von seinen Chatzeiten und so einen Hardcopy-Druck machen, diese Sammeln und dann beim Jugendamt zur Sprache bringen.. Weißt Du? Du brauchst was handfestes...

Alles andere betrachte als erledigt. Ich hab auch den Fehler gemacht und mir das ein oder andere über meinen Ex zukommen lassen. Hätte ihm auch gern eins reingewürgt, für das was er mir angetan hat. Aber!!! Es hat mir nichts gebracht, als ich wusste, was er mit wem treibt, im Gegenteil.. es hat mir unnötige Gedanken bereitet, über eine Sache, die längst vorbei ist. Versuch ihn anhand der Chatzeiten zur Verantwortung zu ziehen.. Für Deine Kinder.. Denke an sie...

Und übrigens, trifft sich im Leben immer zweimal... (wer weiß, vielleicht braucht er Dich nochmal irgendwann...)

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper