Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Noch kontakt zum Ex...

Letzte Nachricht: 18. April 2011 um 16:16
I
innes_12893538
18.04.11 um 15:56

Hey , ich bin seid einem Jahr mit meinem Freund zusammen , aber ich habe noch Kontakt zu meinem Ex Freund.
Wir verstehen uns sehr gut , sind wirklich nur Freunde , nur manchmal glaube ich das mein Ex sich tzdem noch Hoffnungen macht.
Ich fahre meistens ein mal die woche zu ihm.
Er kauft mir oft etwas , wenn wir einkaufen gehen ,das ist mir schon unangenehm und wenn wir uns verabschieden drückt er mich ganz innig.
ich habe ihm gesagt das er sich keine Hoffnungen machen soll , weil wir beide niemals mehr zusammen kommen werden aber das scheint ihn nicht zu interessieren.
Am Telefon sag ich auch oft hdl zur verabschiedung er hingegen oft noch ich liebe dich ...und das nach einem jahr.
er hat mir auch oft gesagt das er auf mich wartet bis ich mit meinem Jetztigen Schluss ist, das hört sich vll süß an aber mir macht das iwie Angst.
Wenn ich bei ihm bin , dann möchte er auch Fotos von mir machen , ich habe es bisher immer verneint , nur letzte woche habe ich ihm erlaubt eines zu machen.
meine Angst ist , das er iwas rumerzählt , von wegen ich würde evtl. noch was mit ihm anfangen , weil ein Freund von ihm der Bruder meines freundes ist,
mein freund weiß zwar das ich noch relativ guten Kontakt zu ihm habe , jedoch nciht das ich ein mal die Woche zu ihm fahre , er ist im Glauben ich würde vll alle 4 Wochen zu ihm fahren.
ich würde ihm das einerseits nicht zu trauen , insbesondere nicht nach einem jahr aber andererseits ist er manchmal so vernarrt in mich das ich für nichts garantiere.
Ich habe ihn schonmal damit gedroht wenn er nicht damit aufhört das ich den Kontakt abbreche aber das geht vll 2 Wochen gut .... in der Dritten Woche alles beim alten.
Vor 2 Monaten ungefähr ist mir aufgefallen das er auf der Toilette ca 5 Minuten und die Tür dabei leicht offen hatte,
ich habe die leise Vermutung das er sich evtl einen runter geholt hat....Ist ne wage Vermutung aber tzdem ungewöhnlich , cih wollte ihn auch nicht drauf ansprechen.

wie kann ich die Situation am besten Retten , ich will meinen Freund nicht verlieren den Ich liebe und meinen Ex nicht den ich als besten Freund ansehen.

lg anna

Mehr lesen

A
asya_12525814
18.04.11 um 16:02

Tja,
was soll man dazu sagen!

Solange du noch regelmäßig zu ihm fährst, wobei ich das ja schon nicht so ganz verstehe. Warum trefft ihr euch nicht mal bei dir oder einfach auf einem Kaffee in der Stadt, machst du ihm Hoffnungen. Irgendwie scheinst du dir unbewußt doch noch ein Hintertürchen aufhalten zu wollen.

Und an deiner Stelle würde ich auch konsequenter bei Shoppen NEIN sagen, wenn er dir etwas kaufen möchte. Du schreibst zwar, es ist dir unangenehm, aber so unangenehm, daß du es nicht annimmst, ist es dann doch nicht. Da mußt du dich schon entscheiden und deine Grenze aufzeigen.

Was erwiderst du denn, wenn er am Telefon sagt "Ich liebe dich"? Auch kann ich aus deinem Text irgendwie nicht heraushören, daß du ihm klipp und klar gesagt hast, daß selbst wenn mit deinem jetzigen Freund Schluß wäre, er auf keinen Fall mehr für dich in Betracht kommt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jess_11856892
18.04.11 um 16:16

Tja wenn du deinen freund nicht verlieren möchtest
würde ich mich an deiner stelle 2x die woche mit deinem ex treffen, anstatt nur 1x

brich den kontakt (erstmal) ab, du handelst dir damit nur unnötig ärger ein und dein ex macht sich hoffnungen.
lass ihn erstmal "runter" kommen und dann könnt ihr immer noch eine freundschaft aufbauen, in der es wirklich nur um freundschaft geht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige