Home / Forum / Liebe & Beziehung / Noch keinen Freund

Noch keinen Freund

14. März 2007 um 21:06 Letzte Antwort: 30. März 2007 um 23:13

Hallo!
Ich bin 13 und werd bald 14. Ich hab noch kein Freund gehabt. Geht es jemanden hier ähnlich und meint ihr auch, dass man auf den wirklich richtigen warten soll und nicht mit jedem rummachen?? Dann schreibt zurück. Danke

Mehr lesen

14. März 2007 um 21:38

Also
mit 14 gibt es nun wirklich keinen Grund sich Sorgen darüber zu machen, daß man keinen Freund abbekommt!! Sei einfach relaxt und zufrieden mit Dir selbst, dann kommen die Erfahrungen mit Jungs ganz von selber. Vielleicht bist Du noch gar nicht soweit und gerätst nur in Panik, weil alle anderen plötzlich von ihren ersten Abenteuern erzählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2007 um 17:48

Mein gott...
ey mädchen,nix für ungut ,aber du bist wohl ein bisschen bescheuert...ich bin zwar 14 und hatte schon ziemlich viele freunde aber ich find das dumm was du schreibst.du bist gerade mal (fast)14,was erwartest du denn?du bist noch so jung.das kommt alles noch.und wenn du dich fragst ob du nicht normal bist und deshalb keinen freund abbeckommst,kann ich nur sagen...lauf gegen ne wand...
du bist noch so jung,das ist doch bei jedem menschen untershiedlich.
-.-
lg KrizZa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2007 um 8:18
In Antwort auf katey_12126726

Also
mit 14 gibt es nun wirklich keinen Grund sich Sorgen darüber zu machen, daß man keinen Freund abbekommt!! Sei einfach relaxt und zufrieden mit Dir selbst, dann kommen die Erfahrungen mit Jungs ganz von selber. Vielleicht bist Du noch gar nicht soweit und gerätst nur in Panik, weil alle anderen plötzlich von ihren ersten Abenteuern erzählen.

.
warum es heute nur jeder so furchtbar eilig hat *schauder*

meinen ersten freund hatte ich auch erst mit 21. und ehrlich gesagt, ich habe nicht das gefühl deswegen etwas verpasst zu haben - ausser stress mit kleinen jungs die noch gar nich wirklich wissen was sie wollen *g*

nee, man sollte sich da wirklich nicht so einen kopf machen. mit 14 hat man noch soviel zeit.

und ehrlich gesagt - ich bin stolz darauf sagen zu können, das ich meine bisherigen partnerschaften noch an einer hand abzählen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2007 um 12:06
In Antwort auf wenona_12754939

.
warum es heute nur jeder so furchtbar eilig hat *schauder*

meinen ersten freund hatte ich auch erst mit 21. und ehrlich gesagt, ich habe nicht das gefühl deswegen etwas verpasst zu haben - ausser stress mit kleinen jungs die noch gar nich wirklich wissen was sie wollen *g*

nee, man sollte sich da wirklich nicht so einen kopf machen. mit 14 hat man noch soviel zeit.

und ehrlich gesagt - ich bin stolz darauf sagen zu können, das ich meine bisherigen partnerschaften noch an einer hand abzählen kann

Erster Freund
Sich mit 13 Jahren bereits unter Druck zu setzen, weil man keinen Freund hat, ist wirklich nicht nötig. Bitte, bitte lasse Dir viiiiiiiel Zeit und mache dann nur herum mit dem Glückspilz, in den Du Dich dann wirklich total verliebst hast (bitte verhüten).

Einfach nur rummachen mit Typen die man nicht wirklich mag, ist nicht der Hit. Ich kenne eine, die war knapp 14 und wollte einer Clique von 17jährigen beweisen, wie cool sie ist und dann war sie die jüngste Mutter, die ich kenne, mit 14 - Kindheit und unbeschwerte Jugend ade. Und auch für den Geist und das Ego ist es nicht gut, wenn man einfach mit ungeliebten Leuten rummacht. Lass das also lieber solange, bis Du mental so weit bist!

Meinen ersten, ernsthaften Freund habe ich erst jetzt. Ich habe ihn kennen gelernt, da war ich bereits 32. Na und?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2007 um 23:13

Mach dir da mal wirklich keine sorgen
Ich habe meine erste freundin auch erst mit guten 20 kennen gelernt. also ich denke es ist zwas selten, aber andereseits nichts ungewöhnliches. und mit 14 hast du ja noch wirklich viel zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook