Home / Forum / Liebe & Beziehung / Noch eine zweite ehrliche Chance möglich?

Noch eine zweite ehrliche Chance möglich?

27. Januar 2017 um 12:37

Ich habe im Juni letzten Jahres einen um 2 Jahre jüngeren Mann kennengelernt. Wir hatten viel Spass, guten Sex, haben uns sehr gut verstanden. Ich wusste es würde dauern bis sich Gefühle wie Liebe einstellen werden, für mich auch kein Problem. Ich habe ihm immer wieder gesagt wie wichtig Vertrauen ist. Er war immer sehr eifersüchtig und ich habe alles getan um ihm seine Angst zu nehmen und habe ihm auch gesagt, dass er da an sich arbeiten sollte. 6 Monate später kam ich drauf, dass er ca. 3 Monate noch mit seiner Freundin zusammen war und das er online mit anderen geschrieben hat (auch wenn da nichts weiter passiert ist). Mein Vertrauen ist dadurch natürlich total zerstört worden. Er versuchte mir klar zu machen, dass er das tat, weil er sich unsicher war. Er hatte zum ersten Mal das Gefühl, dass es mit mir wirklich ernsthaft werden könnte. Leider hatte er die alte Beziehung noch nicht beendet. Er will eine zweite Chance und mir zeigen, dass ich ihm wieder vertrauen kann und ich für ihn die einzige bin. Und das er für mich ein guter Mann, Freund und auch Vater sein könnte. Leider bin ich sehr hin und hergerissen. Auf der einen Seite habe ich nicht das Gefühl, dass er eigentlich so ein Arsch ist, auf der anderen hat er doch all das getan und bei mir viel kaputt gemacht. Die Nähe die wir aufgebaut hatten ist weg. Er meinte, bei ihm sind Beziehungen am Anfang eher schwierig, aber dann wird es immer besser. Ich weiß nicht ob ich dem noch eine zweite Chance geben kann. Wir versuchen viel über alles zu reden, aber ich komme nicht weiter. Es ist schwierig, wenn man noch nicht übermässige Gefühle entwickelt hat, weil dies einfach Zeit braucht und dann so etwas passiert. Ab wann kann man sich sicher sein, dass eine zweite Chance eine gute Entscheidung ist?

Mehr lesen

27. Januar 2017 um 13:07

Ich denke, Du musst einfach auf Dein Bauchgefühl hören.
Aber bei mir wäre er ehrlich gesagt unten durch - er hat Dich ja immerhin belogen, UND seine Ex mit Dir betrogen. Wer sagt, dass es Dir nicht irgendwann genauso ergehen wird, wie ihr?
Ich würde die Sache abhaken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 16:41

Er hat nicht nur dich, sondern auch seine Freundin betrogen und das drei Monate lang - So viel zum Thema mit der Zeit werden seine Beziehungen besser. Ich glaube nicht, dass ich ihm vertrauen könnte, aber letztendendes ist es deine Entscheidung. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 17:39

Warum sollte eine Frau einem Mann mit einem solchen Charakter eine zweite Chance geben? War die eine Chance nicht schon mehr als genug?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 19:47
In Antwort auf struppi617

Ich habe im Juni letzten Jahres einen um 2 Jahre jüngeren Mann kennengelernt. Wir hatten viel Spass, guten Sex, haben uns sehr gut verstanden. Ich wusste es würde dauern bis sich Gefühle wie Liebe einstellen werden, für mich auch kein Problem. Ich habe ihm immer wieder gesagt wie wichtig Vertrauen ist. Er war immer sehr eifersüchtig und ich habe alles getan um ihm seine Angst zu nehmen und habe ihm auch gesagt, dass er da an sich arbeiten sollte. 6 Monate später kam ich drauf, dass er ca. 3 Monate noch mit seiner Freundin zusammen war und das er online mit anderen geschrieben hat (auch wenn da nichts weiter passiert ist). Mein Vertrauen ist dadurch natürlich total zerstört worden. Er versuchte mir klar zu machen, dass er das tat, weil er sich unsicher war. Er hatte zum ersten Mal das Gefühl, dass es mit mir wirklich ernsthaft werden könnte. Leider hatte er die alte Beziehung noch nicht beendet. Er will eine zweite Chance und mir zeigen, dass ich ihm wieder vertrauen kann und ich für ihn die einzige bin. Und das er für mich ein guter Mann, Freund und auch Vater sein könnte. Leider bin ich sehr hin und hergerissen. Auf der einen Seite habe ich nicht das Gefühl, dass er eigentlich so ein Arsch ist, auf der anderen hat er doch all das getan und bei mir viel kaputt gemacht. Die Nähe die wir aufgebaut hatten ist weg. Er meinte, bei ihm sind Beziehungen am Anfang eher schwierig, aber dann wird es immer besser. Ich weiß nicht ob ich dem noch eine zweite Chance geben kann. Wir versuchen viel über alles zu reden, aber ich komme nicht weiter. Es ist schwierig, wenn man noch nicht übermässige Gefühle entwickelt hat, weil dies einfach Zeit braucht und dann so etwas passiert. Ab wann kann man sich sicher sein, dass eine zweite Chance eine gute Entscheidung ist?

Ich denke das kannst nur du für dich selbst entscheiden. Wenn dir dein Bauchgefühl sagt versuch es noch mal dann lass es ganz ganz langsam an gehen und las ihn um dich kämpfen dann wirst du sehen ob er dich wirklich will! 
Ich wünsche dir natürlich das aller beste man kann auch ohne mann glücklich sein 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eine komplexe Situation
Von: dennislessthan3
neu
27. Januar 2017 um 19:36
hat sie Interesse?
Von: ichbinjemand
neu
27. Januar 2017 um 15:28
Noch mehr Inspiration?
pinterest