Home / Forum / Liebe & Beziehung / Noch eine dumme Geliebte...

Noch eine dumme Geliebte...

9. Juli 2008 um 18:02 Letzte Antwort: 11. Juli 2008 um 21:30

Ich frage mich warum wir, die Geliebten, einen halben Mann, ein halbes Leben, eine halbe Liebe akzeptieren.

Ich bin nicht hässlich, habe eine Karriere, stehe mit zwei Füsse im Leben...Und trotzdem springe ich wenn ER anruft, verzichte auf eine normale Beziehung und ein normales Leben wegen...

Ich will Schluss machen! Ich bin endlich so wütend auf ihn dass ich das kann...

Ich weiss dass er Gefühle für mich hat, aber die reichen nicht um zu mir zu stehen. Das was er für mich empfindet ist keine Liebe. Er liebt mich nicht und er liebt seine Frau genau so wenig.

Ich könnte gerade vor Wut und Enttäuschung schreien! Ich bin mehr auf mich wütend, als auf ihn...

Er liebt mich einfach nicht.

Mehr lesen

9. Juli 2008 um 20:50

Ja meine liebe
er liebt sich selber am meisten, tankt bei dir schöne stunden um seinen alltag besser zu meistern, tankt auf - damit seine ehe besser läuft.

sicher hat er gefühle für dich - aber nur solange bei euren stunden die sonne scheint, denn ansonsten - wenn es stressig ist kann er ja gleich zu hause bleiben - das ist klar.

wut ist gut - wird dir aber wenig gegen deinen schmerz - liebeskummer nützen, aber wut überdeckt diese gefühle.

wenn die wut weg ist, kommt der schmerz die traurigkeit - erhalte dir deine wut: denke nur an die dinge die du vermisst, die dich wütend machen, traurig machen - versuche die schönen dinge mal auf den dachboden zu stellen - hol sie erst wieder in ein paar monaten - jahren raus - wenn du fast schon wieder lächelst darüber.

schreie, weine, tanz, hör musik - lass es einfach raus.

glg
tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2008 um 10:45

Hallo...
Danke schön für deine Antwort!

Ich habe mich entschlossen mich nicht mehr bei ihm zu melden. Heute habe ich auf seine "Guten morgen" Nachricht nicht geantwortet und auf seine Mails auch nicht. Ich will nicht mal mit ihm reden, oder Schluss machen...Ich will einfach weg, ihn einfach von meinem Leben löschen. Leider arbeiten wir zusammen...also wird schwierig sein, aber ich schaffe es!

Ich wünsche Dir auch viel Kraft!

Liebe Grüsse,
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2008 um 15:28

Es ist nicht mal eine halbe....
nicht mal 1/4... es ist vielleicht 5%!!!
ich weiss genau wie du dich fühlst und diese wut auf mich hab ich auch eine ganze zeit lang gespürt.
dieses "warum mache ich das mit", dieses "wieso bin ich so doof", dieses "warum lasse ich alles für ihn sthen" haben sich dann irgendwann umgestellt in "warum macht ER das nicht" Warum reicht es ihm" "warum liebt er mich nicht" zuerst fragst du das, weil du denkst, mit dir stimmt was nicht , aber dann stellst du fest: wenn er dich nicht (genug) liebt, dann stimmt mit ihm was nicht!!!!
halte duch, den kopf hoch und sei nicht mehr wütend auf dich.
lg, ties

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 7:55
In Antwort auf an0N_1209509999z

Hallo...
Danke schön für deine Antwort!

Ich habe mich entschlossen mich nicht mehr bei ihm zu melden. Heute habe ich auf seine "Guten morgen" Nachricht nicht geantwortet und auf seine Mails auch nicht. Ich will nicht mal mit ihm reden, oder Schluss machen...Ich will einfach weg, ihn einfach von meinem Leben löschen. Leider arbeiten wir zusammen...also wird schwierig sein, aber ich schaffe es!

Ich wünsche Dir auch viel Kraft!

Liebe Grüsse,
Elena

Mensch bin ich froh das ich das
durch habe. Ich kenne das nur zu gut, hatte auch ne Affäre mit meinem Kollegen, ewig ein hin und her, jeden Morgen das gleiche gesülze auf meinem Handy, ja es wird schwer, wenn man den Typen jeden Tag sieht, ich habe mich so verarschen lassen, ich dachte er trennt sich, wollte mich sogar für ihn von meinem Mann scheiden lassen.
Mittlerweile bin ich froh das ich meine Gefühle im Griff habe und kapiert habe das er nie seine Frau verlassen hätte. Ich werde mir auch einen neuen Job suchen, das Gerede auf der Arbeit macht mich fertig.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 9:47

Hallo..
und danke für deine Antwort.

Ich stehe ihm nicht zur Verfügung. Er ist immer der jenige, der sich Zeit für mich nimmt, der einen riesen Aufwand macht um mich 10 Minuten zu sehen. Ich habe auch mein Leben, meine Freunde, meine Familie.

Aber, nach fast 2 Jahre, ist mir alles nicht genug. Er hat bestimmt Gefühle für mich, aber seine Liebe zu seiner Familie ist anscheinend stärker.

Ich will einfach dieses schlechtes Gefühl nicht mehr haben. Ich bin zu der Erkenntniss gekommen dass er mir das nicht geben kann, was ich will.

Ich wünsche Dir viel Glück und dass Du weiterhin nicht leidest...

LG,
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 21:30

...es ist so...
Kennst Du den Spruch? " Starke Frauen lieben schwache Männer ."Gerade, weil Du alles toll meisterst, gerätst Du an so einen.Ich wünsch Dir, dass - wenn Du eine innige Beziehung suchst, auch den Absprung bald schaffst. Toi, toi...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook