Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nicht zurück schreiben?

Nicht zurück schreiben?

9. Februar 2016 um 14:36

Ich interessiere mich schon längere Zeit für einen Mann & anfangs dachte ich, dass auch er sich für mich interessiert. Er hat mir immer total süße Nachrichten geschrieben & wir haben uns auch schon 3 mal getroffen , allerdings lief nie mehr. Das letzte Treffen ist jetzt eine Woche her und wir haben uns auch super verstanden , aber mittlerweile schreibt er mir stundenlang nicht (manchmal auch tagelang nicht) und wenn er schreibt, dann nur ein Wort oder so , also nichts besonderes. Das alles scheint jetzt so , als hätte er einfach kein Interesse. Aber wenn er mich fragt, was ich mache und ob ich Zeit habe , was zu unternehmen & ich dann mal stundenlang nicht zurück schreibe ,weil ich eben nicht am Handy bin, dann ist er Sauer.. Was hat das zu bedeuten ? Ich werde aus dem Menschen einfach nicht schlau haha.

Mehr lesen

9. Februar 2016 um 14:56

Egal
was es zu bedeuten hat, es würde mich nerven, wenn ein Mann bereits nach 3 Dates so umständlich ist und Drama macht, wenn ich mal nicht sofort antworte, umgekehrt es aber nicht für notwendig erachtet, ordentliche Antworten zu geben oder wenn dann selbst erst nach Tagen (also genau das tut was er mir vorwirft).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2016 um 15:06

Vielleicht
Wenn er sich mal längere Zeit nicht melde, melde ich mich halt auch längere Zeit mal nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2016 um 19:54

Das kann SOOO viele Gründe haben
Dass er Dir wenig schreibt, das dann heisst das mit 100%iger Sicherheit eines von dreien:
1. Er will Dir nicht schreiben, 2. Er kann Dir nicht schreiben, 3. Er darf Dir nicht schreiben.

Gehen wir davon aus, dass wir zwei die (2) und die (3) ausschließen können. Konzentrieren wir uns auf die (1): Er will Dir nicht schreiben.

Die Gründe dafür können viele sein, manche sind für Dich nicht so gut, andere schlecht.

Spaß beiseite: Ich hätte auch wenig Spaß daran, insbesondere wenn Du ein wundervoller Mensch bist der mich auf persönlicher Ebene interessiert. Wir gehen jetzt mal von diesem Fall aus, da jeder andere Fall (nämlich der, dass Du ihn nicht interessierst) für Dich ziemlich unwichtig ist, weil dann eh nichts läuft.

Also, Fall (1a). Ich würde auch kaum mit Dir schreiben. Für solche Sachen ist nämlich (I) Textmode ziemlich ungeeignet. Um persönliche Beziehungen aufzubauen brauchst Du einen Großteil der Bandbreite der nonverbalen Kommunikation. Ohne entsteht keine Beziehung, Punkt. (Hinweis: hier gibt es einige krasse Ausnahmen. Aber Du willst ja gute Aussichten auf Beziehung, nicht krass unwahrscheinliche).

Also würde ich im Fall (1a) schauen, dass ich häufig was mit Dir unternehme. Du würdest also wenig von mir zu Lesen kriegen, außer wenn immer möglich die Frage, ob Du nicht Zeit hättest, was zu unternehmen. Solange ich danach fragte, müsstest Du Dir keine Sorgen machen, sondern - verdammt - Deinen Terminkalender checken und zusagen ODER mit einen Alternativtermin schicken. Zugegeben würde ich Dich deswegen anrufen, aber bei den Jüngeren (und zwanghaft jung gebliebenen) ist das wohl in Vergessenheit geraten. Lieber keine nonverbale Kommunikation mehr, was?

Denk bitte auch dran: Er kann Dich nur anfangen zu vermissen, wenn Du nicht ständig da bist. Im Ernst, die Zahl der Beziehungen, deren Anbahnung scheiterte wegen "wenn er sich ein paar Stunden nicht meldet, dann ...", ist Legion. Wir brauchen alle unsere Zeit. Mit meinen "normalen" Freunden schreibe ich öfter. Du wärst für mich aber etwas Besonderes. Dich würde ich TREFFEN wollen.

Mein Tipp wäre: Ruf an, macht was aus. Wenn er nicht will: Mund abputzen, weitermachen. Wenn Doch: trefft Euch und habt Spaß zusammen, schaut ob sich was entwickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen