Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nicht loslassen können von erster großen Liebe ..

Nicht loslassen können von erster großen Liebe ..

13. April um 1:05

Hallo ihr Lieben ! 

Meine Trennung von meiner ersten großen Liebe ist nun 9 Monate her. Es tut nichtmehr ganz so schrecklich weh wie am Anfang jedoch kann ich einfach nicht abschließen. 

Wir waren von 14-21 zusammen , ich habe mich schlussendlich getrennt weil er sich in meinen Augen keine Zeit mehr für unsere Beziehung genommen hat und wir uns einfach irgendwie auseinandergelebt haben obwohl ich ihn noch als Mensch extrem geliebt habe, jedoch bringt das nichts wenn die Beziehung nichtmehr passt ! Ein weiterer Grund war , dass ich auch mal sexuelle Erfahrungen mit anderen Männern sammeln wollte. 

Mein Ex und ich sind aufgrund unseres jahrelangen gleichen Freundeskreis sehr viel in Kontakt. Mein bester Freund ist auch sein bester Freund und wir hören und sehen uns (leider) rund um die Uhr.

Ich bereue die Trennung nicht, denn ich denke, dass es einfach die richtige Entscheidung war da mich die Beziehung schon länger nichtmehr glücklich gemacht hat ! Jedoch vermisse ich Ihn als Person und Partner einfach so schrecklich sehr ...er war der netteste und tollste Mensch den ich je kennen gelernt habe ! Da die Beziehung zu meinem Vater nie besonders gut war hat er mir das Gefühl von „Zuhause“ geben und nebenbei ist er der einzige Mensch der weiß wie ich wirklich bin weil ich bei ihm so sein konnte wie ich bin. 

Ein Freund sollte kein Vater Ersatz sein aber mein Ex war für mich einfach mein Fels in der Brandung ! Er war meine einzige richtige Ansprechsperson ... und es ist selten etwas vorgefallen was mich je an seiner Person hätte zweifeln lassen können.  

ich versuche mich auf andere Männer einzulassen aber es macht mich einfach jedes Mal so unglaublich traurig weil ich immer bei neuen Männern an IHN denken muss ..! Ich wollte sexuelle Erfahrungen sammeln aber ich bringe es einfach nicht übers Herz auch wenn es dumm klingt. Sogar ein Kuss lässt mich leiden ?! 

Einerseits will ich meine Gefühle für Ihn verlieren anderseits wird er immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen haben weil ich mit ihm die schönste Zeit bzw komplette Junged .. mit ihm hatte ! All meine wunderschönen Erinnerungen , gleiche Schule , gemeinsames Reisen , Abschluss, Studium etc .. aus meiner Jugend verbinde ich mit ihm.  


Wenn ich meine Gefühle für ihn verliere kommt mir vor als ob ein Teil meiner Vergangenheit stirbt ! Ich weiß dass man von einem Partner nicht so emotional abhängig sein darf und genau aus diesem Grund habe ich mich eigentlich getrennt .. ich wollte mir selbst beweisen dass ich auch ohne ihm stark sein kann !

Aber Ich leide einfach sehr und weiß nicht wirklich wie ich mich selbst aufmuntern kann .. ich mache momentan sehr viele coole Dinge -> Auslandssemester etc. aber naja meine Gedanken kreisen trotzdem um Ihn herum 

ich würde mich sehr über eure Erfahrungen oder Lebens Weisheiten freuen ! 

 

Mehr lesen