Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nicht gut genug für eine Freundin

Nicht gut genug für eine Freundin

14. Juli 2018 um 8:35

Hallo, ich habe oft das Gefühl, das ich keine Freundin verdiene, ich bin nur 1.63 groß.

Und habe kein Selbstwertgefühl Gefühl, ich habe mit handeltraining angefangen.
Ich bin 28 Jahre alt und hatte noch nie eine Freundin. Ab und zu habe ich mal gefragt, wurde aber angewiesen, das ich zu klein bin. Immer den selben Grund, selbst die Frauen die, ca. 1.55 cm groß sind.

Meine Freunde sind in Durchschnitt, 1.80 groß. Sie haben keinen Verständnis dafür, daß ich wegen ein paar cm abgelehnt wurde. Ich hatte vorher schon viel selbstbewußtsein.

Aber zum Thema Frauen und ging es immer weiter runter. Ich liebe Modelleisenbahn und Arbeite auch dort.
Ich arbeite sehr genau und hasse es, wenn ich Fehler mache. Es ist nicht viel aber der Gehalt ist mir egal. Bitte komme nicht mit Tom Cruise oder Jasen Statham. Ich weiß nicht ob ich wieder eine Frau ansprechen soll. Vllt ist es besser, wenn ich alleine Lebe und vllt verdiene so eine Liebe nicht.

Manchmal wünsche ich mir, daß ich schwul wäre, dann hätte ich keine Probleme. Es sehr oft, daß Männer in meine Größe schwierigkeit haben, eine Freundin zu finden

Bis dreißig werde ich noch weiter versuchen, danach gebe ich völlig auf. Ich weiß suchen bringt nichts aber wenn man nichts tut, bringt es genau so wenig. Ich bin sehr verzweifelt. Ich weiß nicht was ich noch tun soll. (Sry, ich habe lese und Rechtschreib Schwäche).

Gruß Mcfly.

Mehr lesen

14. Juli 2018 um 13:21

Jammerlappen bin ich nicht, aber wenn man deswegen dauernd angewiesen wird, dann verliere ich irgendwann meine Hoffnung.

Für meine Größe schäme ich mich nicht.

Online dating habe ich versucht, hat nichts gebracht. 

Gefällt mir

14. Juli 2018 um 22:20
In Antwort auf mcfly-90

Hallo, ich habe oft das Gefühl, das ich keine Freundin verdiene, ich bin nur 1.63 groß.

Und habe kein Selbstwertgefühl Gefühl, ich habe mit handeltraining angefangen.
Ich bin 28 Jahre alt und hatte noch nie eine Freundin. Ab und zu habe ich mal gefragt, wurde aber angewiesen, das ich zu klein bin. Immer den selben Grund, selbst die Frauen die, ca. 1.55 cm groß sind.

Meine Freunde sind in Durchschnitt, 1.80 groß. Sie haben keinen Verständnis dafür, daß ich wegen ein paar cm abgelehnt wurde. Ich hatte vorher schon viel selbstbewußtsein.

Aber zum Thema Frauen und ging es immer weiter runter. Ich liebe Modelleisenbahn und Arbeite auch dort.
Ich arbeite sehr genau und hasse es, wenn ich Fehler mache. Es ist nicht viel aber der Gehalt ist mir egal. Bitte komme nicht mit Tom Cruise oder Jasen Statham. Ich weiß nicht ob ich wieder eine Frau ansprechen soll. Vllt ist es besser, wenn ich alleine Lebe und vllt verdiene so eine Liebe nicht.

Manchmal wünsche ich mir, daß ich schwul wäre, dann hätte ich keine Probleme. Es sehr oft, daß Männer in meine Größe schwierigkeit haben, eine Freundin zu finden

Bis dreißig werde ich noch weiter versuchen, danach gebe ich völlig auf. Ich weiß suchen bringt nichts aber wenn man nichts tut, bringt es genau so wenig. Ich bin sehr verzweifelt. Ich weiß nicht was ich noch tun soll. (Sry, ich habe lese und Rechtschreib Schwäche).

Gruß Mcfly. 

Es ist nicht deine Größe, sondern wie du damit umgehst. Das zu ändern, wird aber schwierig.

Was ich jetzt erzähle ist kein Mist, sondern echt wahr:
Ich kenne zwei Männer und beide gleich "klein".

Der erste, trieft vor Komplexen und daher haben das alle echt zum Thema gemacht und man witterte direkt, dass er ein Problem damit hat.
Der zweite: Erst nach Jahren kam ich eines Tages drauf, als er neben dem ersten stand, dass er gleich groß, wie Nummer eins ist. Das war echt ein Aha-Erlebnis. Dieser Mann ist so normal und einfach sympathisch, dass mir nie aufgefallen ist, dass er doch einiges kleiner ist als ich.


Ein Tipp noch: Trainieren ist gut. Aber übertreibe es auf keinen Fall. Dass ist nämlich auch eine Sportart für Komplexler (jetzt plump gesagt)... Offenes Geheimnis.
Bei deinem Beruf und Hobby Eisenbahn solltest du dir unbedingt noch ein Hobby, wo du Frauen kennenlernst und das nicht so klischeebehaftet ist, suchen.

Ansonsten sei du selbst und arbeite an dir. Dann wird es was mit den Frauen. Die sind nämlich auch nicht alle perfekt und haben oft ihre Selbstzweifel.

2 LikesGefällt mir

15. Juli 2018 um 7:29

Verstehe ich das richtig, dass du einen Mann brauchst, der größer ist?

Von dir hätte ich so eine doch eher archaäische Einstellung am wenigsten vermutet...

2 LikesGefällt mir

15. Juli 2018 um 7:58
In Antwort auf mcfly-90

Jammerlappen bin ich nicht, aber wenn man deswegen dauernd angewiesen wird, dann verliere ich irgendwann meine Hoffnung.

Für meine Größe schäme ich mich nicht.

Online dating habe ich versucht, hat nichts gebracht. 

Nimm mir den Vorschlag bitte nicht übel; In anderen Ländern wird das mit der Körpergröße als weniger wichtIG gesehen. Vielleicht machst du mal Urlaub in Asien (China Südkorea oder die Philippinen). Auch da gibt es intelligente und nette Frauen.

Als Europäer hat man sogar einen Bonus. 

2 LikesGefällt mir

15. Juli 2018 um 18:11

Wundert mich bei dir wirklich sehr.
Attraktivität ist für mich etwas anderes, als so ein kleines oberflächliches Detail.

Und ja, kein Mensch braucht andere Menschen... genau.

1 LikesGefällt mir

15. Juli 2018 um 18:15

Weil Apo schon so eine Beziehung durch hat. Und sie schrieb glaubhaft warum das für sie nicht mehr in Frage kommt. Schlechte Erfahrung einfach...

Du schreibst einfach: So ein Mann ist nicht attraktiv.

-> Da fehlt mir, dass das nur deine Sicht ist. Also etwas eher: Für mich kann ich mir das nicht vorstellen, weil es für mich nicht anziehend ist.

1 LikesGefällt mir

15. Juli 2018 um 18:53

Es gibt Frauen die tatsächlich auf kleinere Männer stehen. Und ich denke eventuell, dass du auch etwas introvertiert bist. Dann hilft es eventuell über Facebook zu suchen. Ich mag zu mindest nicht die normalen online Dating Plattformen. Da geht es wirklich nur ums Aussehen und eine schnelle Nummer. 
Denk daran niemand ist perfekt. Du musst dafür arbeiten, wenn du etwas bekommen willst. D.h. für die Beziehung.
Ich denke, Ausstrahlung zählt auch sehr viel. Da helfen Motivationsvideos und deine Einstellung zu ändern.

VG
Rika

2 LikesGefällt mir

15. Juli 2018 um 18:59

Hallo, jemand zu Hause mcfly? Der gute Marty war doch auch nicht sehr groß
Die Zukunft liegt in deinen Händen, also mach was draus 

Gefällt mir

15. Juli 2018 um 20:06

Was los ist? Ich habe dir ja geschrieben, dass es ein Unterschied ist, kund zu tun, was man selbst mag oder empfindet - jeder darf da sehr wohl seine Vorlieben haben natürlich (sie apo). Oder so ein Satz, wie von dir - frei zitiert ein Fakt a la: So jemand ist unattraktiv.

Wenn du den Unterschied nicht merkst, kann ich dir auch nicht weiterhelfen. 

Gefällt mir

15. Juli 2018 um 20:46

Warum ist es das? 

1 LikesGefällt mir

15. Juli 2018 um 21:32
In Antwort auf mcfly-90

Jammerlappen bin ich nicht, aber wenn man deswegen dauernd angewiesen wird, dann verliere ich irgendwann meine Hoffnung.

Für meine Größe schäme ich mich nicht.

Online dating habe ich versucht, hat nichts gebracht. 

online Dating wäre für den Anfang eigentlich auch viel zu eindeutig.

Es gibt sicher auch noch andere Wege, sich online anzunähern.

Denn, was Du brauchst, dass ist erst mal eine Annäherung an eine Frau. Das Interesse muss erst geweckt werden und fixiert sein. So dass Du das Gefühl hast, Ihr seid auf einer Wellenlänge - zumindest sollte Sympathie auf beiden Seiten aufkommen.
Wenn Du mit so einem Mädchen oder einer Frau Kontakt bekommst, wirst Du es auch leicht spüren, wenn ''da was ist''.

Nicht gleich wieder aufgeben - nur Mut!

Gefällt mir

15. Juli 2018 um 21:43



..schreib: ''für VIELE'' dann ist es auch gut 

👩‍🎓 👮‍♀️ 👨‍🎓

2 LikesGefällt mir

16. Juli 2018 um 20:26

Ich habe auch andere Hobby, ich reise gerne, meine Freunde und verwande sind in Deutschland weit verteilt. Von Bremen über Berlin, Ruhrgebiet bis München. Ich bin praktisch nur mit der Bahn unterwegs oder auch mal mit dem FlixBus.

Führerscehin kann ich leider nicht machen, da ich ein Herzpatient bin.
Was ich habe, möchte ich nicht genauer erzählen.

Wegen meine Herzkrankheit, bin ich klein geblieben und habe deswegen sehr starke Skoliose (meine Muskeln wahren schwach, sport konnte ich nicht machen). Ich wäre sonst ca. 1.80 m groß geworden.

Mittlerweile liebe ich seit langen wie ein gesunder Mensch. Mittlweile mache ich immer mehr Sport. Da meine Freunde auch viel sport treiben. Habe ich glaube ich schon erwähnt.
 

Gefällt mir

17. Juli 2018 um 11:39

Mh, dann akzeptiere ich mein dauersingle. Dieses Leben wird nichts mehr werden aber vllt. das nächste. Es ist ja nur ein Bedürfnis und dieser Bedürfnis unterdrücke ich von jetzt an.
Ich konzentriere mich nur noch auf meine Freunde, Familie und mein Job.

Gefällt mir

17. Juli 2018 um 11:55
In Antwort auf mcfly-90

Mh, dann akzeptiere ich mein dauersingle. Dieses Leben wird nichts mehr werden aber vllt. das nächste. Es ist ja nur ein Bedürfnis und dieser Bedürfnis unterdrücke ich von jetzt an.
Ich konzentriere mich nur noch auf meine Freunde, Familie und mein Job.

die Sache ist ja nun die, lieber Mcfly-90, wer was will, der muss auch was dafür TUN und eigenen Einsatz bringen (nicht nur gute Vorsätze haben).
Meine Bedürfnisse allein hätten mir meinen Mann noch lange nicht gebracht - klar oder? Ja auch DER hatte Erwartungen und seine eigenen Bedürfnisse - also - wer das nicht versteht, wird wohl alleine leben müssen...

oder wie ist das ?

Gefällt mir

17. Juli 2018 um 14:21

Somindest bei mir nicht.

Gefällt mir

17. Juli 2018 um 16:07

Dann bin ich selber schuld.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen