Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nicht bereit sich auf mehr einzulassen! (Langer Text)

Nicht bereit sich auf mehr einzulassen! (Langer Text)

27. September um 16:37

Guten Tag liebe Community,

ich habe kürzlich eine liebe nette Frau auf der Arbeit (Arbeitskollegin) kennengelernt. Wir hatten anfangs nicht viel Kontakt bis sie mich dann angesprochen und wir dann über Instagramm und WhatsApp viel geschrieben haben bis zum ersten Date. Das Date lief auch wirklich super bzw. war mega schön. WIr haben viel geredet, viel gelacht, uns gut verstanden und Sie hat mich dann auch geküsst und den Körperkontakt gesucht. SIe hat auch gesagt das es sich alles so leicht bei mir anfühlt, das sie gerade glücklich ist und sie es toll findet das ich sie verstehe. Tags darauf hatten wir erst normal geschrieben bis sie mich irgendwann nach meinem Alter gefragt hat (wir hatten vorher nie darüber gesprochen) ich sagte ihr dann mein Alter (32) und sie war erstmal geschockt. Sie ist 7 Jahre jünger. Sie hat mich dann gefragt was ich denke, ob das klappen würde, ob wir zueinander passen. Ich habe das bejat, da 7 Jahre für mich kein großer Altersunterschied ist. Sie meinte darufhin das man es ja versuchen könne aber sie angst hat. Dann schrieb sie mir, dass sie das Gefühl hat, sie sei noch nicht bereit für etwas neues....Sie will das alles einfach und locker bleibt. Ich habe ihr auch gesagt das ich damit einverstanden bin, da ich selber nicht sagen kann was die Zukunft bringt. Danach war dann alles gut erstmal. Wieder einen Tag später hat sie mich gefragt was ich mache und ich war da gerade mit meinen Jungs ein Bierchen trinken. Habe zwischendurch immer mal mit ihr geschrieben bis ich eine Satz geschrieben habe der gar nicht so gemeint war (Wir schreiben auf Englisch öfter da sie neu in Deutschland ist). Nach dem Satz dachte sie das ich nur Sex will, was gar nicht meine Absicht ist und ich dann lange diskutieren musste mir damit sie das versteht das ich das nicht so meinte wie ich geschrieben habe. Leider war ich aber auch etwas angetrunken was sie gemerkt und mir auch gesagt hat das ich komisch wirke gerade und ihr das nicht so passt.

Nächsten Tag hatte ich frei und einen Termin in der nähe unserer Arbeit. Als ich durch die City gelaufen bin ist sie mir über den Weg gelaufen und wir sind dann zusammen durch die City gelaufen. Man merkte das sie sich gefreut hat mich zu sehen, wirkte aber auch ein wenig angespannt. Auf meine Frage ob alles gut sei sagte sie dann "Wir reden beim nächsten Treffen" Ich habe ihr dann gesagt das ich schon gerne wissen möchte was los ist. Dann hat sie mir gesagt das sie nicht bereit sei für etwas neues, das sie mir das jetzt lieber sagt, das sie angst wenn es mal nicht läuft sie abhauen könnte und sie mich nicht verletzen will. Sie sagte dann noch das sie mich nicht ganz verlieren will, das ich ihr trotzdem wichtig bin und es schön in meiner nähe ist und sie hat gefragt ob wir Freunde bleiben können. Ihre beste Freundin hat ihr geraten diesen Schritt zu gehen. Ich bejate das und hab nicht viel dazu gesagt weil ich dann doch etwas geschockt war und mir die Worte fehlten. Dann haben wir uns verabschiedet und merkte das wieder Körperkontakt suchte sich kurz an mich gekuschelt hat. Gestern hatte ich ihr dann kurz geschrieben weil ich ihre Meinung haben wollte. Bei zwei Nachrichten hat sie die Lesebestätigung für WhatsApp wohl ausgestellt und bei anderen Nachrichten war die Bestätigung wieder an das sie die gelesen hat. Hat mich stutzig gemacht. Ich habe nun irgendwie das Gefühl, das sie erstmal keinen Kontakt haben möchte. Ich möchte sie aber trotzdem nicht verlieren als Menschen. Mein Frage daher: Soll ich Ihr Zeit geben bis sie sich meldet und wenn sie sich nicht melden sollte ihr in ein paar Tagen schreiben? Oder was soll ich machen?

Lieben Gruß Benni

Mehr lesen

28. September um 9:52

Mir sieht die Sache so:
Wenn ihr habt komuniziert live alles war super,bis ihr habt angefangen zu
schreiben.erst dann habt ihr zu Probleme gekommen.
Die Text Nachrichten sind sehr gut wenn es geht um kauffen, verkaufen,
bewerben für job/Studien, Termine beim Artzt sichern usw. sagen wir für alle
logische themen.
Aber für emotionale Sachen/Themen sind absolut ungeeignet.es gibt vielle
Grunde dafür, deswegen hört ihr auf mit den Sreiberei und kommuniziert
euch wieder live.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen