Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nicht bereit für eine neue, echte Beziehung mit allem drum und dran...

Nicht bereit für eine neue, echte Beziehung mit allem drum und dran...

10. Juli 2018 um 16:01

Hallo ihr Lieben...

ich möchte mich gerne zu dem oben genannten Thema austauschen. Ich habe einen tollen Mann kennengelernt. Wir verstehen uns wirklich toll, natürlich sind wir uns auch schon näher gekommen. 😊 Über die Frage was jeder sucht oder sich verspricht haben wir auch schon gesprochen. Ich möchte mich auch nicht sofort in eine feste Beziehung stürzen. Seine Aussage war, er möchte zur Zeit keine neue, feste Beziehung. Er möchte Zeit für sich haben usw. Seine Ehe war wohl nicht so glücklich und nach der Trennung gab es wohl schwerwiegende Probleme mit seiner Tochter usw.
Trotzdem will er mich sehen, mit mir Dinge unternehmen die auch außerhalb des Bettes stattfinden.
Momentan bin ich ein wenig überfordert und bin froh mich mal austauschen zu können...

Freue mich von euch zu lesen...

Mehr lesen

10. Juli 2018 um 16:56
In Antwort auf sweety_001

Hallo ihr Lieben...

ich möchte mich gerne zu dem oben genannten Thema austauschen.  Ich habe einen tollen Mann kennengelernt. Wir verstehen uns wirklich toll, natürlich sind wir uns auch schon näher gekommen. 😊 Über die Frage was jeder sucht oder sich verspricht haben wir auch schon gesprochen. Ich möchte mich auch nicht sofort in eine feste Beziehung stürzen. Seine Aussage war, er möchte zur Zeit keine neue, feste Beziehung. Er möchte Zeit für sich haben usw. Seine Ehe war wohl nicht so glücklich und nach der Trennung gab es wohl schwerwiegende Probleme mit seiner Tochter usw. 
Trotzdem will er mich sehen, mit mir Dinge unternehmen die auch außerhalb des Bettes stattfinden. 
Momentan bin ich ein wenig überfordert und bin froh mich mal austauschen zu können...

Freue mich von euch zu lesen...
 

Kommt für dich Freundschaft ohne Sex infrage? Das wäre doch am sinnvollsten, es sei denn, du verliebst dich und willst mehr.

Gefällt mir

10. Juli 2018 um 17:10
In Antwort auf sweety_001

Hallo ihr Lieben...

ich möchte mich gerne zu dem oben genannten Thema austauschen.  Ich habe einen tollen Mann kennengelernt. Wir verstehen uns wirklich toll, natürlich sind wir uns auch schon näher gekommen. 😊 Über die Frage was jeder sucht oder sich verspricht haben wir auch schon gesprochen. Ich möchte mich auch nicht sofort in eine feste Beziehung stürzen. Seine Aussage war, er möchte zur Zeit keine neue, feste Beziehung. Er möchte Zeit für sich haben usw. Seine Ehe war wohl nicht so glücklich und nach der Trennung gab es wohl schwerwiegende Probleme mit seiner Tochter usw. 
Trotzdem will er mich sehen, mit mir Dinge unternehmen die auch außerhalb des Bettes stattfinden. 
Momentan bin ich ein wenig überfordert und bin froh mich mal austauschen zu können...

Freue mich von euch zu lesen...
 

Du willst doch selbst auch im Moment keine feste Beziehung, wie du schreibst. Dann genieß es doch einfach, wenn du das möchtest, auch mit Sex, denn den gab's ja sowieso schon, falls ich das richtig verstanden habe. Ist doch toll, wenn ihr einander attraktiv und sympathisch findet. Auch eine gute Basis, falls ihr beide irgendwann doch mehr wollt als eine Freundschaft plus, denn so etwas entwickelt sich da ja anscheinend. Wenn einer sich richtig verliebt, unbedingt drüber sprechen. Wenn der andere ähnlich fühlt, steht einer Beziehung nichts im Wege, ansonsten kann es sehr hart werden, wenn die Gefühle nicht erwidert werden und dann kann das Beenden das einzig richtige sein. Auch Männer verlieben sich bei so etwas, nicht nur Frauen. 

1 LikesGefällt mir

10. Juli 2018 um 17:52

Die Frage ist, was genau willst DU?

Seine Aussage:  er möchte zur Zeit keine neue, feste Beziehung
Das ist eindeutig und diese Formulierung heißt meistens, dass die Gefühle für eine Beziehung nicht reichen. Das ist eine Standardantwort eines nicht verliebten Mannes.

Deine Aussage: Ich möchte mich auch nicht sofort in eine feste Beziehung stürzen:

Ist nicht so eindeutig. Das klingt eher danach, als ob du dir prinzipiell schon eine Beziehung mit ihm nach einer Weile vorstellen könntest.

Wenn du weißt, dass dir eine Freundschaft+ (was er ja zu bieten hat) reicht, dann spricht nichts dagegen, das so weiterlaufen zu lassen.

Wenn du damit bereits rechnest, dass sich aus deinen Gefühlen mehr entwickeln könnte, musst du dich entscheiden, ob du das Risiko eingehen willst oder nicht.

Du solltest nur nicht erwarten, dass er seine Gefühle dir gegenüber bzw. seine Einstellung zu einer festen Beziehung mit dir ändern wird. (auch wenn so etwas in Ausnahmen vorkommen kann).

Wenn du also weißt, was DU willst und womit du leben kannst, kannst du auch die richtige Entscheidung treffen.


 

1 LikesGefällt mir

10. Juli 2018 um 18:12

Er möchte keine Beziehung mit Dir. Tut mir leid.

Wenn er DIE Frau trifft, dann ist es egal wie sehr ihn die Ehe gebeutelt hat. Männer die wollen kommen nicht mit so halbgaren Aussagen. 

2 LikesGefällt mir

10. Juli 2018 um 18:52

Rattenmonster bringt es auf den Punkt. 

Er mag dich, genießt den Sex und verbringt gerne Zeit mit dir. Mehr aber auch nicht. Wenn der sich in eine andere Frau verknallen sollte, ist er sofort weg.

Du musst jetzt nur entscheiden, ob du damit klarkommst. 

Gefällt mir

10. Juli 2018 um 19:11

Vielleicht ist er einfach nur sehr reflektiert und teilt sich ihr richtig mit. Vielleicht braucht er noch etwas Zeit...

Ich finde, es gibt mehr beziehungswillige als beziehungsfähige Menschen, denen man nach einer so Trennung begegnet. 
Trotz langem Singleleben sind manche noch in sich und der Vergangenheit gefangen, völlig im Chaos drin...es hat keine Verarbeitung stattgefunden..von so jemand Bindungswilligen beispielsweise hätte man nicht viel mehr als Chaos...

2 LikesGefällt mir

10. Juli 2018 um 19:48
In Antwort auf ella-1234

Die Frage ist, was genau willst DU?

Seine Aussage:  er möchte zur Zeit keine neue, feste Beziehung
Das ist eindeutig und diese Formulierung heißt meistens, dass die Gefühle für eine Beziehung nicht reichen. Das ist eine Standardantwort eines nicht verliebten Mannes.

Deine Aussage: Ich möchte mich auch nicht sofort in eine feste Beziehung stürzen:

Ist nicht so eindeutig. Das klingt eher danach, als ob du dir prinzipiell schon eine Beziehung mit ihm nach einer Weile vorstellen könntest.

Wenn du weißt, dass dir eine Freundschaft+ (was er ja zu bieten hat) reicht, dann spricht nichts dagegen, das so weiterlaufen zu lassen.

Wenn du damit bereits rechnest, dass sich aus deinen Gefühlen mehr entwickeln könnte, musst du dich entscheiden, ob du das Risiko eingehen willst oder nicht.

Du solltest nur nicht erwarten, dass er seine Gefühle dir gegenüber bzw. seine Einstellung zu einer festen Beziehung mit dir ändern wird. (auch wenn so etwas in Ausnahmen vorkommen kann).

Wenn du also weißt, was DU willst und womit du leben kannst, kannst du auch die richtige Entscheidung treffen.


 

Wir haben uns über das Internet kennengelernt. Bevor wir uns quasi gesehen haben, kam von ihm Chin die Aussage, dass er momentan nicht eine richtige, echte Beziehung möchte. Das hat also nix mit meiner Person zu tun. 

Gefällt mir

10. Juli 2018 um 19:50

Habe ich von Hoffnungmachen etwas geschrieben? 

Gefällt mir

10. Juli 2018 um 19:54

Im Übrigen halte ich dich für so eine beziehungsunfähige Beziehungswillige, nach dem was man an Hatebeiträgen von dir liest.

Gefällt mir

10. Juli 2018 um 20:01
In Antwort auf sweety_001

Wir haben uns über das Internet kennengelernt. Bevor wir uns quasi gesehen haben, kam von ihm Chin die Aussage, dass er momentan nicht eine richtige, echte Beziehung möchte. Das hat also nix mit meiner Person zu tun. 

Ok, in dem Fall hat das dann erst einmal nichts mit deiner Person zu tun, das ist richtig.

Gefällt mir

10. Juli 2018 um 20:04
In Antwort auf ella-1234

Ok, in dem Fall hat das dann erst einmal nichts mit deiner Person zu tun, das ist richtig.

Genau, das sehe ich auch so. Wenn er mir das gesagt hätte, nachdem wir uns getroffen hätten , dann würde mich die Sache nicht so verunsichern und es wäre irgendwie alles klarer. 

Gefällt mir

11. Juli 2018 um 9:17

Wenn man nur in schwarz-weiß denken und leben kann, das Schubladendenken braucht, um Menschen richtig einordnen zu können, dann stimmt deine Aussage wohl.  

Gefällt mir

11. Juli 2018 um 9:25

Ich mag Aussagen/Menschen nicht, die sich über andere erheben, andere verurteilen, sich selbst -bewusst oder unbewusst- hinter Klischees verbergen, aber nicht mehr Ehrlichkeit und Würde besitzen als jeder andere Durchschnittsmensch auch. -  Das alles aufgrund eines Selbstbetrugs. - Etwas mehr Selbstreflektion würde auch den großen Moralvertretern wie dir nicht schaden...

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Ich werde mich bei ihr melden
Von: alpha99
neu
11. Juli 2018 um 3:06
Erfahrungsaustausch Outing
Von: kathi310
neu
10. Juli 2018 um 19:43

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen