Home / Forum / Liebe & Beziehung / Never ending Story Ex Freund

Never ending Story Ex Freund

30. Januar 2009 um 16:27

Hallo zusammen
Ich hab ein großes Problem mit meinem Ex und weiß langsam echt nicht mehr weiter, ich kann mit niemandem mehr darüber reden, meine freunde wissen nichts mehr was sie dazu sagen sollen
Also wir waren 1 1/2 Jahre zusammen und eigentlich im großen und ganzen auch glücklich. Vor 8 Monaten machte er mit mir schluss, grund war meine ständige eifersucht, habe sein handy kontrolliert etc. hab auch mittlerweile eingesehn dass es nicht in ordnung war! (wir waren vorher schonmal für ca 1 monat getrennt)
Nach dem er Schluss machte war erstmal ca 4 wochen funkstille, dann kam er wieder an, hat mich angerufen, sms geschickt und sagte dass er die zeit mit mi einfach nicht vergessen kann und dass er eigentlich garnicht wollte dass wir uns wirklich trennen. Dann haben wir uns getroffen, war auch alles schön und gut, ich habe ihn angesprochen was er denn von mir will, dann meinte er er wüsste nicht ob er nochmal wieder mit mir zusammen kommen will, daraufhin war ich sauer und hab einen streit angefangen. Dann wieder ca 3 Wochen kein Kontakt, er hat sich wieder gemeldet, wieder haben wir uns getroffen und wieder sagte er er wüsste nicht was er will.
Dann hat es mir gereicht und ich habe wieder für ca 4 wochen nichts von mir hören lassen, dann hat er mich im icq angeschrieben und wollte sich wieder treffen. Das hab ich dann auch getan, es war anders als die treffen davor, wir haben uns ca 3 monate lang regelmäßig getroffen, haben sachen unternommen sind essen gegangen, waren zusammen auf partys, kino etc. wir waren sozusagen wieder halbwegs zusammen, er hat sich öfentlich mit mir gezeigt, hat sich so verhalten als wären wir zusammen, also händchen halten, kuscheln etc. er hat mir jeden tag liebe sms geschrieben, hat mich angerufen, wir haben stunden lang telefoniert. Wir haben aber nie angesprochen was jetzt eigentlich ist. Dann waren wir auf einer Party und er hat meine beste Freundin den ganzen abend ausgefragt was ich denn wollen würde, hat ihr erzählt,dass er sich mit keiner anderen eine beziehung vorstellen könne, er würde sich für andere frauen nicht interessieren, und er sagte dass wir sicherlich mal heiraten werden, das haben seine freunde auch gesagt (er hat schon ziemlich oft von hochzeit gesprochen) an dem abend ist er jedes mal wie eine kanone hochgegangen wenn ich mich mit anderen typen unterhalten habe und war extrem eifersüchtig! Also in diesen 3 monaten waren wir sozusagen so gut wie wieder zusammen, ich wollte ihn aber nicht darauf anspechen weil ich ihn nicht so bedrängen wollte.
So jetzt ist etwas schlimes passiert. Wir waren silvester zusammen weg, und es gab einen riesen streit, weil ich erfahren habe dass er ab und zu mit anderen weibern rumknutscht!! ich bin richtig ausgerastet, hab ihn vor allen leuten zur ... gemacht und habe ihn auch geschlagen. Wir sind also im streit auseinander gegangen sozusagen! Ich habe mich 3 tage später bei ihm per sms entschuldigt, er hat auch zurück geschrieben, dann 2wochen funkstille, plötzlich kommt eine sms von ihm: Hi bist du heute abend auch auf der.. Party? ich antwortete: nein ich bin heute woanders!
dann schreibt er: alles klar.. viel spaß
keine ahnung was das sollte seitdem habe ich nix mehr von ihm gehört.
Ich weiß wirklich nicht weiter ich habe angst dass er jetzt endgültig keinen kontakt mehr will und mich vergisst!
Ich kann die hoffnung nicht aufgeben dass wir irgendwann wieder zusammen kommen, er hat immer gesagt ich wäre seine traumfrau und er ist auch irgendwie immer wieder zu mir zurück! wir waren immer wie beste freunde. Was soll ich denn jetzt tun ich will ihn nicht ganz verlieren und ich weiß auch dass er irgendwo nicht ohne mich kann.
Ich musste mir das einfach mal von der seele schreiben
ich muss noch dazu sagen er war meine erste große liebe und ich seine. Er ist noch jung (21)

Mehr lesen

30. Januar 2009 um 19:16

Jemand zu bedrängen und mit jemand über die Beziehung reden
ist doch zweierlei. Und öffentlich austicken und jemand schlagen, das geht garnicht. Da wärst du für mich erledigt. Sowas muß man sich bei aller Liebe nicht antun. Du bist dir deiner Sache irgendwie zu sicher. Vielleicht kann er gut ohne dich.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 16:28
In Antwort auf melike13

Jemand zu bedrängen und mit jemand über die Beziehung reden
ist doch zweierlei. Und öffentlich austicken und jemand schlagen, das geht garnicht. Da wärst du für mich erledigt. Sowas muß man sich bei aller Liebe nicht antun. Du bist dir deiner Sache irgendwie zu sicher. Vielleicht kann er gut ohne dich.
Gruß Melike

Gute frage
hey du

also das mit der eifersucht und dem kontrollieren hat mein ex auch gesagt (er hat am 2.februar nach elf monaten schluss gemacht und was paar stunden später mit einer anderen zusammen die er nur aus der arbeit kennt) auch das mit der traumfrau hat er ständig gesagt...............ich denke du solltest ihn einfach zeit geben das er mal nachdenken kann was er wirklich will.............renn ihm nicht hinterher sonst weiß er das er dich in der hand hat und mit dir machen kann was er will...............ich hab es jetzt seit zwei tagen auch aufgegeben meinem ex hinterher zu laufen (wir sind beide 21 und er war auch mein erster richtiger freund und ich glaub ich auch seine erste richtige)...............ich glaube das liegt einfach am alter das "männer" mit 21 anfange rumzuspinnen vielleicht denken sie auch sie sind noch so jung und hätte was verpasst in ihrem leben..........

liebe grüße mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram