Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neues oder altes Leben/ Liebe?

Neues oder altes Leben/ Liebe?

27. Dezember 2019 um 16:31 Letzte Antwort: 29. Dezember 2019 um 16:15

Hallo zusammen,

ich weiß nicht weiter. Ich habe meine langjährige Beziehung mit einem Neuen betrogen und muss mich entscheiden. Ich will das nicht entschuldigen. Aber der Neue S. und ich haben uns wirklich verliebt. Aber er hat eine Ehefrau und zwei Kinder. In vielen Foren habe ich gelesen, aber komme für mich nicht weiter. 
sicherlich spielt hier auch eine Rolle, ob man auf Sicherheit gehen will oder etwas riskieren und dann aber auch riskieren, dass der Neue bei seiner Frau bleibt und dann ...
Verzwickt trifft es also mal gar nicht. Seine Ehefrau, wie mein Mann wissen bereits Bescheid. Ausgesprochen wurde es und wir haben jeder um Bedenkzeit gebeten. Aber ich weiß nicht, wie ich mich entscheiden soll, zumal mein Mann und ich über die 10 Jahre auch Vieles durchgemacht haben. 

habt ihr eventuell ähnliche Erfahrungen? Ich bitte um euren Rat. 

viele Grüße Josi

Mehr lesen

27. Dezember 2019 um 17:15

warte mal...
seine Frau weiß es aber er ist noch bei ihr? 
und dein Mann würde die Beziehung weiterführen wollen?

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 17:17

Hallo Josephine, 

ja, das kommt mir bekannt vor und mein Ratschlag hierzu: der neue Freund ist in meinen Augen erstmal irrelevant. Ich denke, die eigentliche Entscheidung ist, ob Du mit Deinem jetzigen Mann grundsätzlich und langfristig zusammenbleiben willst. Kannst Du Dir vorstellen, dass Du mit ihm in den nächsten 10, 20 Jahren glücklich bist? Und vielleicht hilft Deine Antwort auf die Frage dabei: wieso bist Du trotz Ehe affin für einen anderen Mann? 
Unabhängig, ob sich Dein neuer Freund von seiner Frau trennt, solltest Du in Dich hineinhorchen, ob Deine Ehe eine Zukunft hat - wenn Du Dich trennst und Dein Neuer bei seiner Frau bleibt: Du hättest trotzdem die richtige Entscheidung getroffen. 

Viel Glück!

1 LikesGefällt mir
28. Dezember 2019 um 11:47
In Antwort auf carina2019

warte mal...
seine Frau weiß es aber er ist noch bei ihr? 
und dein Mann würde die Beziehung weiterführen wollen?

Ja. Er ist noch bei ihr. Er wüsste auch gar nicht wohin. Aber er hat eben auch zwei Kinder. Ich bin mir bewusst, wie verwerflich das alles klingen mag, aber es ist eben so passiert, von uns beiden aus. 

Mein Mann würde die Beziehung weiterführen, jedoch bin ich mir nicht sicher, was ich machen soll. Selbst wenn ich am Ende alleine dastehen würde, wäre es eben so. Aber ich kann mich nicht entscheiden, daher habe ich mich hierher gewandt. In der Hoffnung einen Rat oder Erfahrungen zu erhalten. 

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 17:03
In Antwort auf josephine0212

Ja. Er ist noch bei ihr. Er wüsste auch gar nicht wohin. Aber er hat eben auch zwei Kinder. Ich bin mir bewusst, wie verwerflich das alles klingen mag, aber es ist eben so passiert, von uns beiden aus. 

Mein Mann würde die Beziehung weiterführen, jedoch bin ich mir nicht sicher, was ich machen soll. Selbst wenn ich am Ende alleine dastehen würde, wäre es eben so. Aber ich kann mich nicht entscheiden, daher habe ich mich hierher gewandt. In der Hoffnung einen Rat oder Erfahrungen zu erhalten. 

bitte 1 Grund wieso du deine ehe aufrecht halten möchtest 

Gefällt mir
28. Dezember 2019 um 23:09

Weil ich ihn liebe, aber nicht weiß, wie viel davon noch übrig ist. Und - ich schäme mich das zu sagen - wegen Sicherheit... aber der Grund ist nachrangig 

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 9:48
In Antwort auf josephine0212

Weil ich ihn liebe, aber nicht weiß, wie viel davon noch übrig ist. Und - ich schäme mich das zu sagen - wegen Sicherheit... aber der Grund ist nachrangig 

dachte du liebst den neuen...

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 9:49
In Antwort auf carina2019

dachte du liebst den neuen...

ich glaub du hast nur Angst vorm allein sein... dass der neue seine Partnerin nicht verlässt...  deswegen bleibst du dann zur not bei deinem Partner obwohl es nicht passt

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 10:09

Ich kann dir nur sagen, dass die Ehe so oder so gescheitert ist...egal ob du gehst oder bleibst...Das Vertrauen und die Liebe sind erschüttert und selbst wenn dein Mann jetzt sagt, er würde bleiben, so würde er sich das vielleicht im Lafe der Zeit nochmal überlegen...er wäre ja nun auch eifersüchtig und würde immer denken, du bist bei einem anderen...Ich habe meinem Partner damals auch gesagt, dass ich bleibe, wenn er dafür die andere nicht mehr sieht...das war im ersten Schock... nach 8 Wochen bin ich doch ausgezogen mit meiner Tochter, weil ich wusste, ich würde ihn nie wieder so lieben können, wie vorher...Deshalb entscheide dich nicht für eins von beidem sondern für dich...Beende deine Ehe, wenn du dir nicht mehr sicher bist, werde selbstständig und dann beginne was Neues,..alles andere wäre für niemanden fair

1 LikesGefällt mir
29. Dezember 2019 um 12:17

Tjah, da habt ihr beide die denkbar kompliziertesten Variante ausgewählt. Wenn du dich fragen musst für wen du dich entscheiden solltest, wäre mein Rat keinen der beiden. Bedenke, dass du stets auf Kompensation aus sein wirst. Es gibt Menschen die mit dem zufrieden sind wie es ist und andere auf Optimierung bedacht das fehlende suchen. 

Gefällt mir
29. Dezember 2019 um 16:15
In Antwort auf melville

Tjah, da habt ihr beide die denkbar kompliziertesten Variante ausgewählt. Wenn du dich fragen musst für wen du dich entscheiden solltest, wäre mein Rat keinen der beiden. Bedenke, dass du stets auf Kompensation aus sein wirst. Es gibt Menschen die mit dem zufrieden sind wie es ist und andere auf Optimierung bedacht das fehlende suchen. 

sie hat jetzt schon die A***Karte vermutlich.   der neue wird sich nicht trennen & ihr Partner wird ihr Vorwürfe machen + nicht mehr vertrauen

Gefällt mir