Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neuer Versuch;persönliche Veränderungen

Neuer Versuch;persönliche Veränderungen

11. Oktober 2009 um 18:53

Hallo liebe gofeminin user !

Vor ca 2 Wochen endete die Beziehung mit meiner Ex, die bis davor eigtl prima funktionierte, bis zu einem Vorfall der sie bedrückte, dies mir aber nicht mitteilte.
Ihre Reaktion daraus war, das sie 2 Tage danach total Eiskalt und Stumpf zu mir war, mir wirklich weh getan hatte und mir das Gefühl gab das sie die Beziehung beenden wollte.

Im Endeffekt war es bei einem Treffen dann auch passiert, obwohl von beiden Seiten aus Gefühle da waren, beide Seiten liebten sich auch noch, es viel beiden auch schwer und geendet hatte das ganze dann sowieso in einem einzigen Drama.

Ich hatte ihr Vorschläge gemacht wie wir das ganze gemeinsam überstehen könnten, sie gebeten das wir an der Beziehung einfach arbeiten müssen, das eine Beziehung gepflegt gehört und das man über Gefühle reden muss, daher es sonst zu Missverständnissen kommen kann.

Wie auch immer, in der Beziehung war es Generel so, das sie über ihre Gefühle so gut wie nie geredet hatte, auch konnte sie mit Kritik überhaupt nicht umgehen.

Ein "Ich liebe dich" gab es zwar öfters von ihr, aber hatte sie mir dabei nie in die Augen gesehn, es kam eher öfters nebenbei und per "Textnachricht"

Sie ist leider ein Mensch der wenig Selbstbewusstsein hat, und mit Gefühlen nicht so gut umgehen konnte.

Meinerseits aus hatte ich unbemerkt viel an ihr kritisiert und rumgemeckert, es waren alltägliche Sachen die aber keinesfalls böse gemeint waren, ja ich hab diese nicht einmal bemerkt.
Auch war sie der Meinung das ich viel an ihr auszusetzen hatte und besserwisserisch agierte.

Dies alles hatte ich aber erst am Ende erfahren.
getroffen hatte es mich hart, ich liebte doch alles an ihr.
Ihren Mund, ihre Lippe, ihre Nase.
Ihr Lächeln wenn ich sie zum lachen bringen konnte.

Jeder hat doch Macken, das waren eben nunmal leider meine, über ihre konnte ich hinweg sehen, warum sie nicht über meine =/

Daher sie mir auch nichts mitteilte, wie sie sich fühlte, oder sagte das sie dieses und jenes störte, dachte ich mir auch es sei alles Perfekt.

Am Wochenende kam es öfters zu kleinen Phasen wo einer auf den anderen angefressen war, wenn wir z.B. etwas rumgerauft hatten und der eine dann zu stark hingehaun hatte, klar verletzt einen sowas.
Meistens war nach 10-20 Minuten wieder alles okay, zumindestens dachte ich das.
Auch war ich der jenige der sich Entschuldigte, weil ich wusste sie sei zu stur dafür.

Jetzt ist das ganze wie gesagt schon etwas her, und ich merke das ich irgendwie ohne sie einfach nicht kann.
Beziehungen habe ich schon etliche hinter mir, ja mittlerweile stecke ich Tiefschläge schon recht gut weg.

Ich bin ein positiv denkender Mensch, ich sehe immer vorraus, aber diesmal fällt es mir richtig schwer.
Jeder sagt mir das ich so niedergeschlagen aussehe, jeder kann sehen das sie mir fehlt ohne das ich ein Wort spreche.
Bis dato konnte ich sowas aber immer gut verheimlichen, mit einem Lächeln, selbst die eigene Familie merkt es, wo ich doch von außen aus immer fröhlich gewirkt hatte, damit sie sich wohlmöglich nicht sorgen.

Ich fühle mich als hätte ich nicht nur meine Partnerin verloren, sondern auch ein wichtiges Stück von meiner Lebensfreude.

Derz. sieht es so aus das sie meinte sie braucht einfach Zeit das ganze zu überdenken und will sich dann mit mir treffen.

Mein Problem an der ganzen Sache ist folgendes:

o Sie war die erste Partnerin in meinem Leben bei der ich so sein konnte wie ich bin, bei der ich mich nicht zurückhalten musste, bei der ich mich einfach wirklich wohl gefühlt hatte

o Wir konnten jedlichen Blödsin machen, mit anderen Ex-Partnern ging das nicht, weder mit meinen, noch mit ihren.

o Sie war einfach die Sorte von Mensch die ich immer als Partnerin haben wollte, eben fast genau wie ich.

Daher wohl der größte Grund an der Trennung war, das sie einfach an mir zu viel gestört hat (Das rummeckern, besserwisserisch agieren, an ihr was auszusetzen gehabt), müsste ich also einiges an mir ändern.

Aber irgendwie wiederspricht sich doch das genau einen von vielen Gründen warum ich sie so liebe.

Sie wäre wohl der einzige Mensch bisjetzt im meinem Leben für den ich sowas tun würde, auch wenn ich immer meinte "ändere dich nur für dich selber".

Ich bin irgendwie mit meinem Latein am Ende =( ..

Danke fürs durchlesen.

~lg

Mehr lesen

11. Oktober 2009 um 19:55

Tut mir leid ..
dass das gane so lange geworden ist.
Leider gibt es hier keine Vorschau Funktion, ansonsten hätte ich meinen Beitrag kürzer gestaltet, ich hoffe aber nach wie vor ads sich ein paar überwinden können meinen langen post zu lesen, ich wäre euch dankbar.

~lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2009 um 20:36

Das ist es ja..
ich hab es unbewusst gemacht.. hätte sie eine Reaktion darauf gezeigt hätte ich es gemerkt.

Wenn du deinem Partner nicht zeigst was du fühlst, wie soll er dich verstehen können, man kann in eine Menschliche Seele nicht immer 100% hineinsehen.

Ich hab sie oft beobachtet, weil ich gemerkt habe irgendwas ist.. aber sie kam nie zu mir und hat versucht zu reden =/

Mir wird halt jetzt einiges klar, leider vermutlich zu spät..

Ich wollte so gerne mal etwas romantisches mit ihr machen, ich glaub es hätte ihr auch gefallen.

Sie dachte wohl ich würde sie nicht verstehen, oder an ihrer Liebe zweifeln, das habe ich aber nie.. ach.. ist alles schwer =/

Ich hab mir oft gedacht das ich vllt beziehungsunfähig bin, weils in jeder Beziehung bis jetzt so war.. ich kann nie lange glücklich sein, wenn ich dann bei ihr bin war immer irgendwas.. naja ich muss damit denke ich selber irgendwie klar kommen.

Ich hoffe halt einfach das die Zeit die wir uns nehmen, wo wir über alles nachdenken und unsere "Gefühle" erforschen, mit einem Treffen resultiert, wo wir uns mal aussprechen können, einfach was uns alles jemals auf den Herzen gelegen hat, ich bin mir sicher sie würde das wollen und ich eigtl auch, es braucht nur Zeit.

Danke für deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2009 um 21:18

Hey ..
.. ich hab doch geschrieben das ich es nicht merke wenn ich es tuhe, bzw. es nicht böse meine.

Sie weiss das.. aber sie kommt damit nicht klar =/
Sie müsste es mir nur sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2009 um 21:23

Danke..
.. für deinen post

Der Raum war immer da, ich hätte ihr zugehört, ich denke sie hatte einfach zuviel Angst mich dadurch zu verlieren, weil sie dachte das es blöd klingt, aber wenn es sie stört wäre es für mich nicht blöd.

Ich hoffe es auch, sie ist echt ein toller Mensch, sehr lieb und nett.
Ich würde es schade finden wenn sie aus meinem Leben austreten würde.

Aber ich würde es auch verstehen, ich will nur die Wahrheit, wissen was sie gefühlt hat, was sie gestört hatte und was sie denkt.

Einfach nur die Wahrheit, auch wenn es weh tun wird und auch wenn es ein "goodbye" bedeuten würde, ich will das sie glücklich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2009 um 21:27

Da..
hast du wohl Recht =/

Wenn sie mir nur sagen würde was es war.. dann könnte ich daran arbeiten, wenn keiner einem was sagt weil jeder Angst hat wem zu verletzen dann kann man sich auch nicht bessern.

Ich weiss das ich Fehler mache, ich bin doch auch nur ein Mensch =/

Danke nochmal für eure Antworten, vielen dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2009 um 17:59

Danke ...
für deinen Beitrag

Ich weiss nicht warum, irgendwie muntert er mich aber auf.

Ich habe für sie etwas gebastelt, wo 100 Gründe und Dinge geschrieben sind warum ich sie so liebe wie sie ist.
Ich bekam keine Reaktion darauf...

In einer Beziehung muss man doch auch mal sagen wenn einem etwas stört, sie hat es nicht gemacht, ich schon, warum bin ich jetzt der Böse aufeinmal =/ ?

Ich habe ihr auch oft gesagt was mir an ihr so gefällt, das ich sie toll finde und auch hübsch.
Ich hab von ihr sowas nur per Textnachricht gehört, noch nie in echt..

Ich habe viel versucht sie glücklich zu machen, vllt bin ich ja auch einfach der falsche für sie, der Gedanke tut weh, aber ich werde mich wohl damit anfreunden müssen.

Danke für deinen Beitrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2009 um 20:38

Danke..
ich werd mein bestes geben =)
Werd jedenfalls hier posten wie das ganze dann ausgeht =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2009 um 23:18
In Antwort auf cai_12832304

Tut mir leid ..
dass das gane so lange geworden ist.
Leider gibt es hier keine Vorschau Funktion, ansonsten hätte ich meinen Beitrag kürzer gestaltet, ich hoffe aber nach wie vor ads sich ein paar überwinden können meinen langen post zu lesen, ich wäre euch dankbar.

~lg

Ergebnis..
Wie Versprochen das Ergebnis.

Nach ewigen hin und her, habe ich sie nun angerufen.
Um reinen Tisch zu machen, sie klang zimlich "gelangweilt" es kam immer nur "kA" "weiss nicht" zu allen Fragen.

Ich vermute mal das sie mich betrogen hat, wäre ja nicht das erste mal das sie sowas bei nem Freund tut
Zumind. würden das alle Aktionen von ihr zusammen ergeben, was mir übrrigens schon länger andere sagen ..

Sie meinte sie will nicht mehr, es ist aus.
Somit hat sich die sache für mich erledigt.

Ich kann ohne sie leben, es gibt genug andere Frauen auf dieser Welt =)

Vermutlich hat sie den Beitrag hier auch schon gelesen, falls du das auch gerade lest.

Hier eine Nachricht speziel für dich, du hast es ja so gerne wenn du im Mittelpunkt stehst =)
---
Du wirst irgendwann älter werden und dann wird dir so einiges im Leben leid tun, mach es wenigstens dann besser, ich brauche dich jedenfalls in meinem Leben nie mehr wieder, du bist die schlechte Vergangenheit die ich nun hinter mir lassen will =)
Nur mit dem Unterschied das ich deswegen andere nicht leiden lasse nur damit es mir selber besser geht, du verdienst es doch garnicht x)
---

Ausserdem bist du verlogen, das hab ich auch rausgefunden x)

Allen anderen danke für eure Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2009 um 10:52
In Antwort auf cai_12832304

Ergebnis..
Wie Versprochen das Ergebnis.

Nach ewigen hin und her, habe ich sie nun angerufen.
Um reinen Tisch zu machen, sie klang zimlich "gelangweilt" es kam immer nur "kA" "weiss nicht" zu allen Fragen.

Ich vermute mal das sie mich betrogen hat, wäre ja nicht das erste mal das sie sowas bei nem Freund tut
Zumind. würden das alle Aktionen von ihr zusammen ergeben, was mir übrrigens schon länger andere sagen ..

Sie meinte sie will nicht mehr, es ist aus.
Somit hat sich die sache für mich erledigt.

Ich kann ohne sie leben, es gibt genug andere Frauen auf dieser Welt =)

Vermutlich hat sie den Beitrag hier auch schon gelesen, falls du das auch gerade lest.

Hier eine Nachricht speziel für dich, du hast es ja so gerne wenn du im Mittelpunkt stehst =)
---
Du wirst irgendwann älter werden und dann wird dir so einiges im Leben leid tun, mach es wenigstens dann besser, ich brauche dich jedenfalls in meinem Leben nie mehr wieder, du bist die schlechte Vergangenheit die ich nun hinter mir lassen will =)
Nur mit dem Unterschied das ich deswegen andere nicht leiden lasse nur damit es mir selber besser geht, du verdienst es doch garnicht x)
---

Ausserdem bist du verlogen, das hab ich auch rausgefunden x)

Allen anderen danke für eure Hilfe

Na genau.
Wer will schon so ein verlogenes, hinterhältiges, egoistisches und nur um sich selbst kreisendes ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram