Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neuer Start -> alte Liebe

Neuer Start -> alte Liebe

11. Januar 2011 um 23:36

Hallo zusammmen,

ich erlebe zur Zeit was für mich sehr außergewöhnliches und möchte euch davon erzählen. Vielleicht mögt ihr mir eure Meinung als Außenstehende dazu schreiben.
Seit einiger Zeit hab ich wieder Kontakt zu meinem ersten Freund, mit dem ich vor 12 Jahren mit 18 zusammen war. Unsere Beziehung ging damals auseinander, weil er mir das Gefühl gab, ich sei ihm egal. Er war distanziert, konnte mir seine Gefühle nicht offen zeigen. Vor wenigen Tagen haben wir per Chat uns unterhalten und da kam auch die Beziehung von damals zur Sprache. Er klärte mich auf, was damals mit ihm war. Er erzählte mir, dass er mich als starke Person sah und sich damals neben mir sehr schwach fühlte. Er hätte sich damals immer wieder gefragt, warum so eine wie ich was von ihm will. Er glaubte mir nie gerecht werden zu können, obwohl ich damals nie was
von ihm verlangte. Er meinte, dass er damals so verunsicht war, dass er mir nicht zeigen könnte wie verknallt er war. Und er hätte damals mit 18 gedacht, eine Beziehung sei was für nebenbei.
Es war schon sehr komisch dass nun nach 12 Jahren zu hören. Aber es passte zu einigen Situationen von damals.
Heute mit 30 haben wir beide unser Leben ohne den anderen geführt, haben Erfahrungen in Beziehungen gemacht. Wir sind beide auf die Nase gefallen und wissen heute was wir uns wünschen.
Vor paar Tagen haben wir dann das erste Mal telefoniert. Es war irgendwie komisch. Diese Stimme am Telefon, die irgendwie vertraut war, aber irgendwie auch fremd. Wir habe
3 Stunden lang über alles Möglich gesprochen. Ich glaube in diesen 3 Stunden haben wir mehr miteinander geredet als damals in unserer Beziehung. Wenige Tage nach dem Telefonat haben wir uns auch getroffen. Es war ein richtig schöner Abend. Er hat sich sehr verändert. Ist reifer, erwachsener geworden. Er kann heute auch offen über seien Gefühle reden und für ihn ist eine Beziehung nicht für nebenbei, sondern etwas, was das Leben ausfüllen kann.
Auch wenn es irgendwie komisch klingen mag, wir haben uns wieder ineinander verliebt. Nur leider wohnt er noch einige hundert Kilometer von mir entfernt, so dass wir uns nicht einfach mal so sehen können. Er will aber so bald wie möglich wieder zurück zur Heimat ziehen.
Jetzt nach wenigen Tage spüre ist schon wie anders es zu damals ist. Er denkt an mich und läßt es mich auch spüren. Es nimmt meine Hand wenn wir gemeinsam Spazieren gehn, was er damals nicht konnte. Wir telefonieren jeden Abend. Es ist einfach schön und ich habe ein gute Gefühlt.
Was haltet ihr davon? Ich war eigentlich immer der Meinung dass eine Beziehung zu einem Exfreund keinen Sinn macht, da es ja immer Gründe für ein Ende gibt. Aber andererseits sind 12 Jahre eine sehr lange Zeit. Und gerade in dem Alter verändert man sich als Mensch ja noch sehr, man lernt dazu, man macht seine Erfahrungen und man wird einfach reifer, ja auch Männer

Liebe Grüße,
Sabine

Mehr lesen

12. Januar 2011 um 14:59

Versuch es
mir ist es vor 2 jahren genauso gegangen. ich bin jetzt 1,5 Jahre mit meinem Ex wieder zusammen. und es passt. wir waren damals auch zu jung er 18 und 16. beim wiedersehen sind 10 jahre vergangen gewesen. versuche es ich wünsch dir alles gute. ich persönlich halte von diesen sprüchen sowie ex ist ex oder einmal ist kein mal so und so nix. alles gute lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen