Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neuer sexy Arbeitskollege - was tun?

Neuer sexy Arbeitskollege - was tun?

28. Oktober 2010 um 21:45

Hallo liebe Go-fems,

seit Wochen drehen sich meine Gedanken um unseren relativ neuen Arbeitskollegen. Er ist seit etwa einem Monat in unserer Firma und sieht wirklich unheimlich gut aus.

Leider ist er in einer anderen Abteilung, so dass wir kaum "aneinander raten". Dennoch merke ich, dass er sich freut, wenn er mich sieht oder sich auch gerne nach mir umdreht.

Trotz seines tollen Aussehens halte ich ihn für sehr zurückhaltend/schüchtern.

Nun habe ich letzte Woche auch noch erfahren, dass sich die Frauen aus seiner Abteilung geradezu um ihn reißen. Ständig wird er von ihnen zum Ausgehen eingeladen.
Vielleicht sollte man an dieser Stelle auch erwähnen, dass er neu in der Stadt ist und weder Freunde noch Familie in der Nähe leben.

Nun mein Anliegen: Wie verhalte ich mich, um ihn näher kennenzulernen? Schreite ich auch zur Tat und reihe mich somit in die Reihe der anderen Stuten oder mache ich mich rar bis er auf mich zukommt?
Ist Schüchternheit bei Männern bei euch ein Argument oder kann man sagen, dass wenn ein Mann ernsthaft Interesse hat, diese auch überwindet?
An sich möchte ich ungerne etwas "unternehmen", da ich nicht der Typ bin, der Männer anmacht.
Doch wenn ich mir vorstelle, dass eine meiner Arbeitskolleginnen sich ihn krallt, dann werde ich mich tierisch ärgern.

An sich denke ich, dass ein wahrer Gentleman nicht auf diese teilweise wirklich billigen Anmachen anspringt, andererseits weiß ich aus Erfahrung, dass Männer Frauen selten durchschauen. Zudem beißt man ja gerne zu, wenn einem das Essen schon in den Mund gelegt wird .

Wie denkt ihr darüber?
Freue mich sehr über eure Meinungen und Anregungen.

Liebe Grüße
anjowek

PS. Er ist definitiv Single! Nicht, dass jemand auf den Gedanken kommt, dass ich mich womöglich in einen Familienvater verguckt habe.






Mehr lesen

28. Oktober 2010 um 22:29

Nicht ganz so einfach
Liebe Gina,
lieben Dank für deine Antwort! Vermutlich hätte ich auf Anhieb das gleiche geraten.
Das Problem hierbei ist jedoch, dass er in einem anderen Gebäude arbeitet. Wir sehen uns also etwa ein- bis zweimal die Woche - meist im Vorbeigehen während andere dabei sind.
Auch sitzt er mit 2 Damen im Büro, von denen eine auch noch auf ihn steht, so dass ich da nicht unter einem Vorwand rein kann, um ihn ein wenig anzuplaudern .
Normalerweise bin ich auch nicht auf den Kopf gefallen, aber in dieser Situation bin ich wirklich ratlos.
Er gefällt mir wirklich unheimlich gut, aber ich habe Angst, dass mir die Zeit davon rennt, da er immer öfter was mit den anderen unternimmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 22:37

Hmmm
Ok dann mal eine Meinung eines Mannes

Punkt 1: Du musst mit ihm irgendwie ins Gespräch kommen. Wie ist relativ egal, wie unte geschrieben akten zusammnstoss. Oder die arbeitsteschnisch irgend etwas schnappen wo du wenn auch nur kurz mit ihm zu tun hast. Spielt absolut keine Rolle was.

Punkt 2: Beim treffen einfach ungezwungen unterhalten, ich würde mich nicht gross an ihn ranmachen, er muss erstmal merken das es dich gibt, und das du unter Umständen Interesse an ihm hast, das ist das wichtigste. Dieser Spagat zwischen interessiert sein, sich dennoch nicht offensichtlich an ihn ran zu machen.

Danach einfach abwarten, wenn er sich auch für dich interessiert wird er auf dich zukommen.
Das Problem ist, das er nichtmal weiss das du ich a: für ihn interessierst und b: das du single bist.

Wenn diese beiden Punkte geklärt sind kann man den Rest einfach der Evolution überlassen. Wenn er dann nicht kommt kannst du denke ich mal davon ausgehen das er kein interesse an dir hat.

So, das ist alles aus meiner Sicht heraus geschrieben!
Also wie immer Just my 2 Cents

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 22:51

Genau...
Ebenfalls Männermeinung:

Würde wie mein Vorschreiber irgendeinen Vorwand finden zu ihm ins Büro (ups bin gerade hier und "brauche einen Tacker - Moment mal sind sie nicht der Neue?" oder "wie funktioniert noch mal XY" - bitte schnell helfen, muss wieder rüber...) oder ihn irgendwo abzupassen ("können sie mir mal tragen helfen").

Für Gefallen kann man sich immer "bedanken" (->essen gehen). Dann wird man auch als Frau nicht als zu offensiv angesehen. Was die anderen Frauen denken ist sowieso klar

Außerdem kommt bald die Weihnachtsfeier...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2010 um 23:08

Mein Gott,
so viele frustrierte Frauen im Büro.......

Das man da bei dem ganzen Rumgezicke noch arbeiten kann.......... (oder reden wir gerade vom horizontalem Gewerbe ? )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 11:09

Danke für eure Tipps
Danke für eure gutgemeinten Ratschläge, werde mein Bestes geben . ABer natürlich gaaanz unauffällig .

Ach und nein, ich bin keine frustrierte Bürofrau, dennoch danke der Nachfrage ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 13:04

Uiuiui
Ähm und das sagt mir einer, der sich mit 42 Jahren als Bunny verkleidet, indem er sich Socken an die Ohren hängt?
Ist klar, Papa.... Danke für deine weisen Worte!
Mittlerweile darf man in diesem Forum anscheinend nichts mehr fragen, wenn man nicht bereit ist dafür mit 1000 Steinen beworfen zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2010 um 21:21

Oder sie werden zum firmengespräch
so kann man eben auch interessant bleiben. Kriegen dann sicher wertvolle Tipps, wenns mal nicht so klappt, grins.
Ansonsten stimme ich dir voll zu, es ist erschreckend, wie schnell doch die meisten nur aufs Aussehen abfahren.

Und zur TE, wenn er Interesse hat, wird er dich das spüren lassen, wenn Interesse da ist, wird es sich früher oder später ergeben und wenn nicht, dann soll es halt nicht sein, so einfach ist das. Glaube nicht, dass du für ihn interessanter wirst, wenn du ihm hinterher rennst, kannst ihm ja nen netten Blick zuwerfen, wenn du ihn siehst, nen Lächeln und gut und dann wirst sehen, was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen