Forum / Liebe & Beziehung

Neuer Partner benimmt sich komisch meinen Kindern gegenüber

13. Oktober um 21:07 Letzte Antwort: 15. Oktober um 14:50

Hallo zusammen , ich hoffe irgend jemand kann mir weiter helfen hier .
vlt 10 Jahren war ich kurzzeitig in einer Beziehung mit einem Mann . Es war liebe auf den ersten Blick für uns beide . 
damls hat er sich immer sehr komisch mir gegenüber benommen . Wollte mir seine Familie nicht vorstellen , musste immer weg . Hatte wenig Zeit . 
nach 3 Monaten Beziehung kam dann immer wieder : kannst du mir Geld leihen , kannst du mir das bezahlen usw. angeblich hatte er damals seinen Job verloren und hatte nicht so viel Geld aber hatte den neusten Porsche usw weil er Profifussballer war / ist .
als ich nach einiger Zeit ihm gesagt habe das ich ihn nicht mehr finanzieren werde ist er immer aufdringlicher geworden .
dann habe ich einen cut gemacht und habe ihn überall blockiert und bin weggezogen mit meinem noch Ehemann mit dem ich 2 Kinder habe . Meine Tochter 8 Jahre und mein Sohn 3 Jahre . 
Er hat mich immer wieder versucht zu kontaktieren in den fast 10 Jahren . 
vor 2 Jahren habe ich in ein Treffen eingewilligt und als wir uns gesehen haben war es natürlich wieder liebe auf den ersten Blick . 
nicht falsch verstehen aber mit meinem Ehemann leben wir in Trennung . 
wir haben uns ein paar mal getroffen und ich habe ihm nach 1,5 Jahren meine Kinder vorgestellt .
 Das erste Treffen war ok . Da hat er den kleinen mehr gemocht als die große .
bekm 2 treffen haben wir in deiner Wohnung geschlafen . Er auf dem Sofa , wir im Schlafzimmer auf seinem Bett . Nichts war vorbereitet weil er frisch in die Wohnung gezogen ist . Schon als wir angekommen sind nach 4 Stunden Fahrt war alles komisch . Er war nur noch genervt von meinen Kindern . Meinte der kleine würde einfach nur nerven weil er ein bisschen gequengelt hat nach der Fahrt . Dann hat er ihn einmal angeschrien weil er seinen Fernseher angefasst hat . Und dann meinte er noch wenn es sein Kind währe würde er ihn 2 Wochen in den Keller sperren wie er es mit seinem Hund machen würde bis er sich benehmen kann. 
die Kinder wollten einfach nur noch weg von da . 
Am nächsten Morgen gab es kein Frühstück und kein Mittagessen . Natürlich waren beide wieder quengelig . Er schon es immer nur darauf weil er schmerzen hat und die Kinder nerven . 
ich bin dann nur noch spazieren gegangen mit den Kindern ohne ihn . Nach unserer Abreise habe ich ihn über 3 Monate blockiert . 
dann kam eine Mail das er mit mir reden möchte . 
davor war mein Geburtstag und ich habe nichts von ihm bekommen nicht einmal ein happy Birthday . Auch nicht als wir bei ihm waren .
als ich die Blockade aufgehoben habe hatte der kleine paar Tage danach Geburtstag da kam auch nichts . Nur ob es unrealistisch währe wenn ich für 2 Stunden zu ihm kommen würde ? 2 Wochen danach hatte meine Tochter Geburtstag und da kam dann ein happy Birthday . 
natürlich macht liebe blind aber kann das nicht akzeptieren wenn man meine Kinder schlecht macht . 
sehe ich das falsch das er ein Narzisst ist und einen Rivalen in meinem Sohn sieht und eifersüchtig auf meine Kinder ist ? 
Seit dem Zwischenfall wenn ich ihn versuche anzurufen geht er auch nur noch ganz selten ans Telefon . 
was soll ich machen ? Eigentlich sagt mein Mutter Gefühl  mir und mein Instinkt das : lass ihn , er nutzt dich nur aus . 
mich werde meine Kinder schützen viralen von solchen Menschen !! 

Mehr lesen

13. Oktober um 21:28

Ich muss noch dazu fügen das nach unserer Trennung vor 10 Jahren hat sein Vater seine Mutter erstochen und sich anschließend das Leben genommen so das er danach auf seinenschwester aufpassen musste . Er sagte mir damals bei unserem kennen lernen das er 28 Jahre alt ist . Was nicht gestimmt hat weil er damals 22 Jahre alt war . 
nach seine Aussage hat er mich damals deswegen seinen Eltern nicht vorgestellt weil das Verhältnis ganz schlecht war in der ganzen Familie und um mich zu schützen . 
seine Schwester habe ich bis zum heutigen Tage noch nie gesehen und nicht kennen gelernt . 

Gefällt mir

13. Oktober um 21:47

Finger weg! Der Mensch ist wohlmöglich auch psychisch gestört. Lass den kontakt sein deiner Kinder zuliebe! 

4 LikesGefällt mir

13. Oktober um 22:12
In Antwort auf cmamaj

Finger weg! Der Mensch ist wohlmöglich auch psychisch gestört. Lass den kontakt sein deiner Kinder zuliebe! 

Danke , das Gefühl habe ich eben auch . Ich denke er würde immer meine Kinder therorisoeren . Und die hätten eine schlimme Kindheit neben ihm 

Gefällt mir

13. Oktober um 22:16

Er meinte noch das meine Kinder ungezogen sind und alles bekommen würden von mir was sie wollen und das er sie nicht mag Bzw die große mehr als den kleinen . Mir zu liebe akzeptiert er sie . 
mer hat keine Ahnung war er mit seinen Worten anrichtet . Und als ich ihn darauf angesprochen habe kam kein sorry oder was auch immer . Nur das er recht hätte 

Gefällt mir

13. Oktober um 22:19

Und zu meinen Kindern meinte er noch : du musst zu mir papa sagen da deine Mama mit mir zusammen ist . Meine Tochter meinte nur zu ihm : Muss ich gar nicht ! 

Gefällt mir

13. Oktober um 22:20

Immer rum protzen mit seinen neues Autos ( jeden Monat ein neues ) und seine neuen Abzügen , Uhren usw. 🙄 
typisch Narzisst in meinen Augen ! 

Gefällt mir

14. Oktober um 4:40

Ich sehe da keinen Narzist, ich seh da eher einen Kerl mit extremen psychischen Störungen!
Mit seinem protzen ist er für mich eher ein Kerl mit Borderline! Dass er sich so mies deinen Kindern gegenüber benimmt, muss dir zeigen dass er nicht der richtige für dich ist und die Liebe höchst wahrscheinlich einseitig ist!

Lass die Finger von ihm! Pass auf dich und deine Kinder auf...

1 LikesGefällt mir

14. Oktober um 5:32
In Antwort auf kiki1308

Ich sehe da keinen Narzist, ich seh da eher einen Kerl mit extremen psychischen Störungen!
Mit seinem protzen ist er für mich eher ein Kerl mit Borderline! Dass er sich so mies deinen Kindern gegenüber benimmt, muss dir zeigen dass er nicht der richtige für dich ist und die Liebe höchst wahrscheinlich einseitig ist!

Lass die Finger von ihm! Pass auf dich und deine Kinder auf...

Vielen Dank für deine Antwort und stärkenden Worte . Genau aus dem Grund habe ich den Kontakt schon 2 x abgebrochen . Mir sind meine Kinder über allesnwichtig daher hat so ein Typ egal wie groß die Liebe ist keinen Platz in Meinem Leben . So kann man sich teuwchenbin jemanden 

Gefällt mir

14. Oktober um 5:34
In Antwort auf kiki1308

Ich sehe da keinen Narzist, ich seh da eher einen Kerl mit extremen psychischen Störungen!
Mit seinem protzen ist er für mich eher ein Kerl mit Borderline! Dass er sich so mies deinen Kindern gegenüber benimmt, muss dir zeigen dass er nicht der richtige für dich ist und die Liebe höchst wahrscheinlich einseitig ist!

Lass die Finger von ihm! Pass auf dich und deine Kinder auf...

Er meinte noch letzte Woche wenn ich am Wochenende komme möchte mit den Kindern das soll der kleine nicht quengeln da er schmerzen hat und es ihn stört . Was für ein Mensch geht so mit einem 3 jährigen lieben Jungen um ?! 

Gefällt mir

14. Oktober um 7:41

Weg da, aber flotti. Es liest sich eh nicht, als ob Ihr eine wirkliche Beziehung hättet, Ihr habt Euch jetzt ein Mal getroffen oder was? Und Profifußballer??? Hast Du ihn denn mal gegoogelt, da müsstest Du ihn ja ohne Probleme finden. 

Jedenfalls, daraus kann nichts gutes werden, also halte Dich bloß fern.

1 LikesGefällt mir

14. Oktober um 7:47
In Antwort auf user1665199261

Weg da, aber flotti. Es liest sich eh nicht, als ob Ihr eine wirkliche Beziehung hättet, Ihr habt Euch jetzt ein Mal getroffen oder was? Und Profifußballer??? Hast Du ihn denn mal gegoogelt, da müsstest Du ihn ja ohne Probleme finden. 

Jedenfalls, daraus kann nichts gutes werden, also halte Dich bloß fern.

Wir haben uns öfters getroffen . Er war profifussballer und nach einem Unfall spielt er jetzt in der 1 liega .
meiner Meinung nach hat er jetzt die teuren Autos usw vom Erbe . Er meinte das ihm ein Mehrfamilienhaus gehört das in 10 Jahren ganz abbezahlt ist wo er aus dem Erbe von seinen Eltern mit der Schwester zusammen gekauft hat .
aber wohnt selber zur Miete ??. 
als ich ihn mal besucht habe war er in einer 4 Zimmer Wohnung das angeblich ihm gehört aber für ihn alleine zu groß ist und deswegen ist er jetzt umgezogen . Als ich rumgelaufen bin meinte er ich soll leise sein da die Nachbarn sehr empfindlich sind 😱.
da frage ich mich , wenn es seine Wohnung ist und die Nachbarn nur Mieter sind dann würde es mich nicht interessieren wie laut mein Partner ist be laufen . 

Gefällt mir

14. Oktober um 7:49

Das schlimmste was er zu mir gesagt hatte ist : wenn wir heiraten würde er meine Kinder adoptieren und wenn ich ihn betrügen würde dann würde er mir die Kinder wegnehmen ! 
nacv dem statt war ich so sauer das ich ihn blockiert hatte und 3 Monate lange keine Kontakt 

Gefällt mir

14. Oktober um 8:08

Es gab natürlich auch noch so einen Fall das er unbedingt wollte das ich zu ihm komme .ich hatte es für das WE geplant aber konnte dann nicht gehen weil meine Kinder krank geworden sind . 
er flehte und machte das es ganz wichtig sei das ich komme  . Ich bin nicht gegangen da meine Kinder vorgegangen sind . 
Am Montag schickt er mir Fotos das er einen Hochzeitsantrag vorbereitet hat . Hotel gemietet Eisbahn gemietet usw . Er hat mir auch Fotos vom Verlobungsring geschickt ( den ich übrigens nie gesehen habe , nur auf dem Foto ) seit dem Vorfall bei jedem kleinen Streit reibt er mir das unter die Nase . 

Gefällt mir

14. Oktober um 8:28

Er hat es auch immer wieder betont nach dem 2 Treffen mit meinen Kindern das er noch nie so schlimme Kinder gesehen hat wie meine . Ich habe in meinem Freundeskreis da auch mal nachgefragt da man es ja als Mutter nicht sieht wie seine eigenen Kinder sind und alle haben gesagt das sich meine Kinder sehr gut benehmen und natürlich haben sie manchmal ausrastet so wie jedes Kind . Alle sagen ich soll die Finger von ihm lassen weil er früher oder später seine blöde Art an den Kindern auslassen wird. 

Gefällt mir

14. Oktober um 9:09

Also entschuldige, aber das ist kein passender Partner für dich und deine Kinder. Wer so gegen meien Kinder ist und mit ihnen so umgeht, wäre bei mir sofort untendurch, egal ob Fußballprofi (ist er das auch wirklich?). Du solltest wirklich die Finger von ihm lassen.

1 LikesGefällt mir

14. Oktober um 9:19

Ich weiß es selber das er nicht der richtige ist . Das wusste ich schon damals als ich mich vor 10 Jahren gegen ihn entschieden habe . Manchmal braucht man einfach eine Bestätigung von einer neutralen Person damit man auch weiß das man das richtige tut und sich für das richtige entschieden hat . 

Gefällt mir

14. Oktober um 9:20
In Antwort auf marilyn2020

Ich weiß es selber das er nicht der richtige ist . Das wusste ich schon damals als ich mich vor 10 Jahren gegen ihn entschieden habe . Manchmal braucht man einfach eine Bestätigung von einer neutralen Person damit man auch weiß das man das richtige tut und sich für das richtige entschieden hat . 

Deswegen sind meine Kinder auch nicht von ihm 

Gefällt mir

14. Oktober um 10:47
In Antwort auf marilyn2020

Hallo zusammen , ich hoffe irgend jemand kann mir weiter helfen hier .
vlt 10 Jahren war ich kurzzeitig in einer Beziehung mit einem Mann . Es war liebe auf den ersten Blick für uns beide . 
damls hat er sich immer sehr komisch mir gegenüber benommen . Wollte mir seine Familie nicht vorstellen , musste immer weg . Hatte wenig Zeit . 
nach 3 Monaten Beziehung kam dann immer wieder : kannst du mir Geld leihen , kannst du mir das bezahlen usw. angeblich hatte er damals seinen Job verloren und hatte nicht so viel Geld aber hatte den neusten Porsche usw weil er Profifussballer war / ist .
als ich nach einiger Zeit ihm gesagt habe das ich ihn nicht mehr finanzieren werde ist er immer aufdringlicher geworden .
dann habe ich einen cut gemacht und habe ihn überall blockiert und bin weggezogen mit meinem noch Ehemann mit dem ich 2 Kinder habe . Meine Tochter 8 Jahre und mein Sohn 3 Jahre . 
Er hat mich immer wieder versucht zu kontaktieren in den fast 10 Jahren . 
vor 2 Jahren habe ich in ein Treffen eingewilligt und als wir uns gesehen haben war es natürlich wieder liebe auf den ersten Blick . 
nicht falsch verstehen aber mit meinem Ehemann leben wir in Trennung . 
wir haben uns ein paar mal getroffen und ich habe ihm nach 1,5 Jahren meine Kinder vorgestellt .
 Das erste Treffen war ok . Da hat er den kleinen mehr gemocht als die große .
bekm 2 treffen haben wir in deiner Wohnung geschlafen . Er auf dem Sofa , wir im Schlafzimmer auf seinem Bett . Nichts war vorbereitet weil er frisch in die Wohnung gezogen ist . Schon als wir angekommen sind nach 4 Stunden Fahrt war alles komisch . Er war nur noch genervt von meinen Kindern . Meinte der kleine würde einfach nur nerven weil er ein bisschen gequengelt hat nach der Fahrt . Dann hat er ihn einmal angeschrien weil er seinen Fernseher angefasst hat . Und dann meinte er noch wenn es sein Kind währe würde er ihn 2 Wochen in den Keller sperren wie er es mit seinem Hund machen würde bis er sich benehmen kann. 
die Kinder wollten einfach nur noch weg von da . 
Am nächsten Morgen gab es kein Frühstück und kein Mittagessen . Natürlich waren beide wieder quengelig . Er schon es immer nur darauf weil er schmerzen hat und die Kinder nerven . 
ich bin dann nur noch spazieren gegangen mit den Kindern ohne ihn . Nach unserer Abreise habe ich ihn über 3 Monate blockiert . 
dann kam eine Mail das er mit mir reden möchte . 
davor war mein Geburtstag und ich habe nichts von ihm bekommen nicht einmal ein happy Birthday . Auch nicht als wir bei ihm waren .
als ich die Blockade aufgehoben habe hatte der kleine paar Tage danach Geburtstag da kam auch nichts . Nur ob es unrealistisch währe wenn ich für 2 Stunden zu ihm kommen würde ? 2 Wochen danach hatte meine Tochter Geburtstag und da kam dann ein happy Birthday . 
natürlich macht liebe blind aber kann das nicht akzeptieren wenn man meine Kinder schlecht macht . 
sehe ich das falsch das er ein Narzisst ist und einen Rivalen in meinem Sohn sieht und eifersüchtig auf meine Kinder ist ? 
Seit dem Zwischenfall wenn ich ihn versuche anzurufen geht er auch nur noch ganz selten ans Telefon . 
was soll ich machen ? Eigentlich sagt mein Mutter Gefühl  mir und mein Instinkt das : lass ihn , er nutzt dich nur aus . 
mich werde meine Kinder schützen viralen von solchen Menschen !! 

Denk nicht weiter drrüber nach !
Blokkiere ihn und versuche ihn zu vergessen.
Ich denke er hatte etwas anderes mit dir vorgehabt und da du die Kinder mit im Schlepptau hattest.....tja.
Wozu wohl solltst du sonst, zu ihm kommen, für 2 Stunden? Zum reden sicherlich nicht.

Er sieht Kinder als Störer .
 

2 LikesGefällt mir

14. Oktober um 11:02

Er wird sich auch nicht ändern...
Psychopath

Gefällt mir

14. Oktober um 11:19
In Antwort auf beate44

Denk nicht weiter drrüber nach !
Blokkiere ihn und versuche ihn zu vergessen.
Ich denke er hatte etwas anderes mit dir vorgehabt und da du die Kinder mit im Schlepptau hattest.....tja.
Wozu wohl solltst du sonst, zu ihm kommen, für 2 Stunden? Zum reden sicherlich nicht.

Er sieht Kinder als Störer .
 

Habe zu meiner Freundin nur gesagt ich hoffe das er nie eigene Kinder haben wird weil kann mir gut vorstellen das er die nur therrorisieren wird und man es ihm auch nicht recht machen kann. 
er hat nur sein eigenes Wohl im Kopf .
ich denke auch außer Sex interessiert ihn nichts . Und wenn die Kinder da sind dann hat man halt nicht so viel Zeit . 
habe mir schon damals gedacht das es ein Blender ist .

Gefällt mir

14. Oktober um 11:41
In Antwort auf marilyn2020

Hallo zusammen , ich hoffe irgend jemand kann mir weiter helfen hier .
vlt 10 Jahren war ich kurzzeitig in einer Beziehung mit einem Mann . Es war liebe auf den ersten Blick für uns beide . 
damls hat er sich immer sehr komisch mir gegenüber benommen . Wollte mir seine Familie nicht vorstellen , musste immer weg . Hatte wenig Zeit . 
nach 3 Monaten Beziehung kam dann immer wieder : kannst du mir Geld leihen , kannst du mir das bezahlen usw. angeblich hatte er damals seinen Job verloren und hatte nicht so viel Geld aber hatte den neusten Porsche usw weil er Profifussballer war / ist .
als ich nach einiger Zeit ihm gesagt habe das ich ihn nicht mehr finanzieren werde ist er immer aufdringlicher geworden .
dann habe ich einen cut gemacht und habe ihn überall blockiert und bin weggezogen mit meinem noch Ehemann mit dem ich 2 Kinder habe . Meine Tochter 8 Jahre und mein Sohn 3 Jahre . 
Er hat mich immer wieder versucht zu kontaktieren in den fast 10 Jahren . 
vor 2 Jahren habe ich in ein Treffen eingewilligt und als wir uns gesehen haben war es natürlich wieder liebe auf den ersten Blick . 
nicht falsch verstehen aber mit meinem Ehemann leben wir in Trennung . 
wir haben uns ein paar mal getroffen und ich habe ihm nach 1,5 Jahren meine Kinder vorgestellt .
 Das erste Treffen war ok . Da hat er den kleinen mehr gemocht als die große .
bekm 2 treffen haben wir in deiner Wohnung geschlafen . Er auf dem Sofa , wir im Schlafzimmer auf seinem Bett . Nichts war vorbereitet weil er frisch in die Wohnung gezogen ist . Schon als wir angekommen sind nach 4 Stunden Fahrt war alles komisch . Er war nur noch genervt von meinen Kindern . Meinte der kleine würde einfach nur nerven weil er ein bisschen gequengelt hat nach der Fahrt . Dann hat er ihn einmal angeschrien weil er seinen Fernseher angefasst hat . Und dann meinte er noch wenn es sein Kind währe würde er ihn 2 Wochen in den Keller sperren wie er es mit seinem Hund machen würde bis er sich benehmen kann. 
die Kinder wollten einfach nur noch weg von da . 
Am nächsten Morgen gab es kein Frühstück und kein Mittagessen . Natürlich waren beide wieder quengelig . Er schon es immer nur darauf weil er schmerzen hat und die Kinder nerven . 
ich bin dann nur noch spazieren gegangen mit den Kindern ohne ihn . Nach unserer Abreise habe ich ihn über 3 Monate blockiert . 
dann kam eine Mail das er mit mir reden möchte . 
davor war mein Geburtstag und ich habe nichts von ihm bekommen nicht einmal ein happy Birthday . Auch nicht als wir bei ihm waren .
als ich die Blockade aufgehoben habe hatte der kleine paar Tage danach Geburtstag da kam auch nichts . Nur ob es unrealistisch währe wenn ich für 2 Stunden zu ihm kommen würde ? 2 Wochen danach hatte meine Tochter Geburtstag und da kam dann ein happy Birthday . 
natürlich macht liebe blind aber kann das nicht akzeptieren wenn man meine Kinder schlecht macht . 
sehe ich das falsch das er ein Narzisst ist und einen Rivalen in meinem Sohn sieht und eifersüchtig auf meine Kinder ist ? 
Seit dem Zwischenfall wenn ich ihn versuche anzurufen geht er auch nur noch ganz selten ans Telefon . 
was soll ich machen ? Eigentlich sagt mein Mutter Gefühl  mir und mein Instinkt das : lass ihn , er nutzt dich nur aus . 
mich werde meine Kinder schützen viralen von solchen Menschen !! 

Der Mann ist nicht komisch zu deinen Kindern. Er verhält sich ihnen gegenüber absolut unempathisch, um nicht zu schreiben, psychopathisch. Genauso wie ein Beinamputierter hundert Meter schlichtweg laufen kann, kann dieser Mann dir nie geben, was du brauchst und suchst. Er ist emotional verkrüppelt. Ob er seine Baustellen je in Anfriff nimmt und in den Griff bekommt, das sind seine Themen. Du kannst ihm nicht helfen. Wichtig ist, dass du für dich weißt, dass dieser Mann schwere emotionale Defizite hat und als Partner oder gar Vaterfigur für deine Kinder gänzlich ungeeignet ist und das ist noch sehr milde formuliert. Schütze du deine Kinder und nicht umgekehrt . Warum dich ein Mann, der einen so mies behandelt, nicht loslässt? Das könntest du dir besehen. Ist das aus deiner Kindheit eine bekannte Situation für dich? Oder bist du einfach so naiv und nichtsahnend in das Ganze hineingeschlittert? Wie dem auch sei: Der Mann ist es nicht. Er kann es für dich nicht sein. Er weiß gar nicht, wie Liebe oder Beziehung oder gar Familie "geht". Vergiss ihn. Was auch immer du in ihm gesehen hast, nimm es als Erinnerung mit. Nicht alles kann gelebt werden. 
 

1 LikesGefällt mir

14. Oktober um 11:42
In Antwort auf bissfest

Der Mann ist nicht komisch zu deinen Kindern. Er verhält sich ihnen gegenüber absolut unempathisch, um nicht zu schreiben, psychopathisch. Genauso wie ein Beinamputierter hundert Meter schlichtweg laufen kann, kann dieser Mann dir nie geben, was du brauchst und suchst. Er ist emotional verkrüppelt. Ob er seine Baustellen je in Anfriff nimmt und in den Griff bekommt, das sind seine Themen. Du kannst ihm nicht helfen. Wichtig ist, dass du für dich weißt, dass dieser Mann schwere emotionale Defizite hat und als Partner oder gar Vaterfigur für deine Kinder gänzlich ungeeignet ist und das ist noch sehr milde formuliert. Schütze du deine Kinder und nicht umgekehrt . Warum dich ein Mann, der einen so mies behandelt, nicht loslässt? Das könntest du dir besehen. Ist das aus deiner Kindheit eine bekannte Situation für dich? Oder bist du einfach so naiv und nichtsahnend in das Ganze hineingeschlittert? Wie dem auch sei: Der Mann ist es nicht. Er kann es für dich nicht sein. Er weiß gar nicht, wie Liebe oder Beziehung oder gar Familie "geht". Vergiss ihn. Was auch immer du in ihm gesehen hast, nimm es als Erinnerung mit. Nicht alles kann gelebt werden. 
 

"....schlichtweg nicht laufen kann", soll es heißen. 

Gefällt mir

14. Oktober um 11:48
In Antwort auf bissfest

Der Mann ist nicht komisch zu deinen Kindern. Er verhält sich ihnen gegenüber absolut unempathisch, um nicht zu schreiben, psychopathisch. Genauso wie ein Beinamputierter hundert Meter schlichtweg laufen kann, kann dieser Mann dir nie geben, was du brauchst und suchst. Er ist emotional verkrüppelt. Ob er seine Baustellen je in Anfriff nimmt und in den Griff bekommt, das sind seine Themen. Du kannst ihm nicht helfen. Wichtig ist, dass du für dich weißt, dass dieser Mann schwere emotionale Defizite hat und als Partner oder gar Vaterfigur für deine Kinder gänzlich ungeeignet ist und das ist noch sehr milde formuliert. Schütze du deine Kinder und nicht umgekehrt . Warum dich ein Mann, der einen so mies behandelt, nicht loslässt? Das könntest du dir besehen. Ist das aus deiner Kindheit eine bekannte Situation für dich? Oder bist du einfach so naiv und nichtsahnend in das Ganze hineingeschlittert? Wie dem auch sei: Der Mann ist es nicht. Er kann es für dich nicht sein. Er weiß gar nicht, wie Liebe oder Beziehung oder gar Familie "geht". Vergiss ihn. Was auch immer du in ihm gesehen hast, nimm es als Erinnerung mit. Nicht alles kann gelebt werden. 
 

Du hast recht . Ich hatte eine schwierige Kindheit . Lieber bin ich alleine mit meinen Kindern als sie ins Unglück zu stürzen . Bis zu dem Punkt war er ganz anders bis er meine Kinder kennengelernt hat . Bis dahin wollte er noch ein Kind von mir und nach dem kennenlerne alles weg . So kann man sich Gesuchen in einem Menschen   Ich danke dir für deine ehrliche Antwort ! 

Gefällt mir

14. Oktober um 12:41
In Antwort auf marilyn2020

Ich muss noch dazu fügen das nach unserer Trennung vor 10 Jahren hat sein Vater seine Mutter erstochen und sich anschließend das Leben genommen so das er danach auf seinenschwester aufpassen musste . Er sagte mir damals bei unserem kennen lernen das er 28 Jahre alt ist . Was nicht gestimmt hat weil er damals 22 Jahre alt war . 
nach seine Aussage hat er mich damals deswegen seinen Eltern nicht vorgestellt weil das Verhältnis ganz schlecht war in der ganzen Familie und um mich zu schützen . 
seine Schwester habe ich bis zum heutigen Tage noch nie gesehen und nicht kennen gelernt . 

Halte dich fern von diesem Mann. Du hast Kinder, diese sollten deine oberste Priorität sein und du musst sie beschützen.

Lass dich nicht in den Sumpf dieses Mannes mit hineinziehen. Er muss sein Leben alleine in den Griff bekommen und sollte sich dringend Hilfe suchen dafür. 

Gefällt mir

14. Oktober um 13:34
In Antwort auf marilyn2020

Hallo zusammen , ich hoffe irgend jemand kann mir weiter helfen hier .
vlt 10 Jahren war ich kurzzeitig in einer Beziehung mit einem Mann . Es war liebe auf den ersten Blick für uns beide . 
damls hat er sich immer sehr komisch mir gegenüber benommen . Wollte mir seine Familie nicht vorstellen , musste immer weg . Hatte wenig Zeit . 
nach 3 Monaten Beziehung kam dann immer wieder : kannst du mir Geld leihen , kannst du mir das bezahlen usw. angeblich hatte er damals seinen Job verloren und hatte nicht so viel Geld aber hatte den neusten Porsche usw weil er Profifussballer war / ist .
als ich nach einiger Zeit ihm gesagt habe das ich ihn nicht mehr finanzieren werde ist er immer aufdringlicher geworden .
dann habe ich einen cut gemacht und habe ihn überall blockiert und bin weggezogen mit meinem noch Ehemann mit dem ich 2 Kinder habe . Meine Tochter 8 Jahre und mein Sohn 3 Jahre . 
Er hat mich immer wieder versucht zu kontaktieren in den fast 10 Jahren . 
vor 2 Jahren habe ich in ein Treffen eingewilligt und als wir uns gesehen haben war es natürlich wieder liebe auf den ersten Blick . 
nicht falsch verstehen aber mit meinem Ehemann leben wir in Trennung . 
wir haben uns ein paar mal getroffen und ich habe ihm nach 1,5 Jahren meine Kinder vorgestellt .
 Das erste Treffen war ok . Da hat er den kleinen mehr gemocht als die große .
bekm 2 treffen haben wir in deiner Wohnung geschlafen . Er auf dem Sofa , wir im Schlafzimmer auf seinem Bett . Nichts war vorbereitet weil er frisch in die Wohnung gezogen ist . Schon als wir angekommen sind nach 4 Stunden Fahrt war alles komisch . Er war nur noch genervt von meinen Kindern . Meinte der kleine würde einfach nur nerven weil er ein bisschen gequengelt hat nach der Fahrt . Dann hat er ihn einmal angeschrien weil er seinen Fernseher angefasst hat . Und dann meinte er noch wenn es sein Kind währe würde er ihn 2 Wochen in den Keller sperren wie er es mit seinem Hund machen würde bis er sich benehmen kann. 
die Kinder wollten einfach nur noch weg von da . 
Am nächsten Morgen gab es kein Frühstück und kein Mittagessen . Natürlich waren beide wieder quengelig . Er schon es immer nur darauf weil er schmerzen hat und die Kinder nerven . 
ich bin dann nur noch spazieren gegangen mit den Kindern ohne ihn . Nach unserer Abreise habe ich ihn über 3 Monate blockiert . 
dann kam eine Mail das er mit mir reden möchte . 
davor war mein Geburtstag und ich habe nichts von ihm bekommen nicht einmal ein happy Birthday . Auch nicht als wir bei ihm waren .
als ich die Blockade aufgehoben habe hatte der kleine paar Tage danach Geburtstag da kam auch nichts . Nur ob es unrealistisch währe wenn ich für 2 Stunden zu ihm kommen würde ? 2 Wochen danach hatte meine Tochter Geburtstag und da kam dann ein happy Birthday . 
natürlich macht liebe blind aber kann das nicht akzeptieren wenn man meine Kinder schlecht macht . 
sehe ich das falsch das er ein Narzisst ist und einen Rivalen in meinem Sohn sieht und eifersüchtig auf meine Kinder ist ? 
Seit dem Zwischenfall wenn ich ihn versuche anzurufen geht er auch nur noch ganz selten ans Telefon . 
was soll ich machen ? Eigentlich sagt mein Mutter Gefühl  mir und mein Instinkt das : lass ihn , er nutzt dich nur aus . 
mich werde meine Kinder schützen viralen von solchen Menschen !! 

Schnorrender Profi-Fußballer mit Porsche, dessen Vater die Mutter ums Eck gebracht hat und dann sich selbst... schon klar 

Kann man den Liebe auf den ersten Blick zweimal mit dem gleichen Mann erleben?
Diese Frage wird mich verfolgen!

1 LikesGefällt mir

14. Oktober um 14:31
In Antwort auf marilyn2020

Hallo zusammen , ich hoffe irgend jemand kann mir weiter helfen hier .
vlt 10 Jahren war ich kurzzeitig in einer Beziehung mit einem Mann . Es war liebe auf den ersten Blick für uns beide . 
damls hat er sich immer sehr komisch mir gegenüber benommen . Wollte mir seine Familie nicht vorstellen , musste immer weg . Hatte wenig Zeit . 
nach 3 Monaten Beziehung kam dann immer wieder : kannst du mir Geld leihen , kannst du mir das bezahlen usw. angeblich hatte er damals seinen Job verloren und hatte nicht so viel Geld aber hatte den neusten Porsche usw weil er Profifussballer war / ist .
als ich nach einiger Zeit ihm gesagt habe das ich ihn nicht mehr finanzieren werde ist er immer aufdringlicher geworden .
dann habe ich einen cut gemacht und habe ihn überall blockiert und bin weggezogen mit meinem noch Ehemann mit dem ich 2 Kinder habe . Meine Tochter 8 Jahre und mein Sohn 3 Jahre . 
Er hat mich immer wieder versucht zu kontaktieren in den fast 10 Jahren . 
vor 2 Jahren habe ich in ein Treffen eingewilligt und als wir uns gesehen haben war es natürlich wieder liebe auf den ersten Blick . 
nicht falsch verstehen aber mit meinem Ehemann leben wir in Trennung . 
wir haben uns ein paar mal getroffen und ich habe ihm nach 1,5 Jahren meine Kinder vorgestellt .
 Das erste Treffen war ok . Da hat er den kleinen mehr gemocht als die große .
bekm 2 treffen haben wir in deiner Wohnung geschlafen . Er auf dem Sofa , wir im Schlafzimmer auf seinem Bett . Nichts war vorbereitet weil er frisch in die Wohnung gezogen ist . Schon als wir angekommen sind nach 4 Stunden Fahrt war alles komisch . Er war nur noch genervt von meinen Kindern . Meinte der kleine würde einfach nur nerven weil er ein bisschen gequengelt hat nach der Fahrt . Dann hat er ihn einmal angeschrien weil er seinen Fernseher angefasst hat . Und dann meinte er noch wenn es sein Kind währe würde er ihn 2 Wochen in den Keller sperren wie er es mit seinem Hund machen würde bis er sich benehmen kann. 
die Kinder wollten einfach nur noch weg von da . 
Am nächsten Morgen gab es kein Frühstück und kein Mittagessen . Natürlich waren beide wieder quengelig . Er schon es immer nur darauf weil er schmerzen hat und die Kinder nerven . 
ich bin dann nur noch spazieren gegangen mit den Kindern ohne ihn . Nach unserer Abreise habe ich ihn über 3 Monate blockiert . 
dann kam eine Mail das er mit mir reden möchte . 
davor war mein Geburtstag und ich habe nichts von ihm bekommen nicht einmal ein happy Birthday . Auch nicht als wir bei ihm waren .
als ich die Blockade aufgehoben habe hatte der kleine paar Tage danach Geburtstag da kam auch nichts . Nur ob es unrealistisch währe wenn ich für 2 Stunden zu ihm kommen würde ? 2 Wochen danach hatte meine Tochter Geburtstag und da kam dann ein happy Birthday . 
natürlich macht liebe blind aber kann das nicht akzeptieren wenn man meine Kinder schlecht macht . 
sehe ich das falsch das er ein Narzisst ist und einen Rivalen in meinem Sohn sieht und eifersüchtig auf meine Kinder ist ? 
Seit dem Zwischenfall wenn ich ihn versuche anzurufen geht er auch nur noch ganz selten ans Telefon . 
was soll ich machen ? Eigentlich sagt mein Mutter Gefühl  mir und mein Instinkt das : lass ihn , er nutzt dich nur aus . 
mich werde meine Kinder schützen viralen von solchen Menschen !! 

Was willst du von einem Mann der seinen Hund 2 Wochen in den Keller sperren würde um ihn zu "erziehen".. nur schon die Aussage.. lass dir das mal auf der Zunge vergehen..

2 LikesGefällt mir

14. Oktober um 15:48
In Antwort auf lacaracol

Was willst du von einem Mann der seinen Hund 2 Wochen in den Keller sperren würde um ihn zu "erziehen".. nur schon die Aussage.. lass dir das mal auf der Zunge vergehen..

Seit dieser Aussage von ihm  sehe ich ihn auch mit anderen Augen . Ich habe da gedacht das ich nicht richtig gehört habe . 
ich habe da meinen Kindern schon versprochen das wir nie wieder zu diesem Mann gehen werden . 

Gefällt mir

14. Oktober um 18:40
In Antwort auf marilyn2020

Er meinte noch das meine Kinder ungezogen sind und alles bekommen würden von mir was sie wollen und das er sie nicht mag Bzw die große mehr als den kleinen . Mir zu liebe akzeptiert er sie . 
mer hat keine Ahnung war er mit seinen Worten anrichtet . Und als ich ihn darauf angesprochen habe kam kein sorry oder was auch immer . Nur das er recht hätte 

Du könntest dich auf ihn niemals verlassen zb das et mal auf sie aufpasst weil du arbeiten musst oder in ruhe einkaufen willst oder mal was mit einer Freundin machen. Ich hätte keine ruhige Minute ihn mit den kindern alleine zu lassen. ZB er passt auf es passiert was ihm isses egal sind ja deine kinder aber dann isses zu spät 

Gefällt mir

14. Oktober um 18:51

Genau das ist auch der Punkt . Wie soll ich so jemanden meine Kinder anvertrauen wenn er beim 2 treffen so über sie spricht . Eine Beziehung beruht auf vertrauen und wie kann ich so einem Menschen vertrauen der so ist. Bin nur froh das ich nicht einfach zu zu ihm gezogen bin und hier meinen Job , Existenz und alles aufgegeben habe bevor das rausgekommen ist . Unvorstellbar was dann passiert währe. Sehr wahrscheinlich ist er einfach auf der Suche nach jemanden der sich unterdrücken lässt wie Seine Mutter . Es hat sehr wahrscheinlich gedacht . Sie hat 2 Kinder und wo soll sie hin mit ihnen wenn sie mal hier ist . Das so Menschen kein schlechtes Gewissen haben das sie einer Frau mit ihren 2 Kindern das antuen würde 

Gefällt mir

15. Oktober um 12:27

Gerade eben hat sich heraus gestellt das er die ganze Zeit neben mir in die Bordells gegangen ist 

Gefällt mir

15. Oktober um 14:21
In Antwort auf marilyn2020

Gerade eben hat sich heraus gestellt das er die ganze Zeit neben mir in die Bordells gegangen ist 

Ihr hattet ja auch keine richtige Beziehung mit Exklusivanspruch, sondern immer wieder mal so eine on-/off-Geschichte. Da kannst du von ihm auch keine Treue erwarten.

Trotzdem ist es gut, wenn du den Kontakt komplett abbrichtst, der Mann ist einfach nicht geeignet für dich. Er muss einmal seine eigenen psychischen Baustellen bewältigen, bevor er überhaupt an eine Beziehung denken sollte.

Gefällt mir

15. Oktober um 14:50
In Antwort auf eisbrecher

Ihr hattet ja auch keine richtige Beziehung mit Exklusivanspruch, sondern immer wieder mal so eine on-/off-Geschichte. Da kannst du von ihm auch keine Treue erwarten.

Trotzdem ist es gut, wenn du den Kontakt komplett abbrichtst, der Mann ist einfach nicht geeignet für dich. Er muss einmal seine eigenen psychischen Baustellen bewältigen, bevor er überhaupt an eine Beziehung denken sollte.

Ich glaube kein Wort von diesem Thread, das ist ein Troll.

Gefällt mir