Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neuer Freund benimmt sich komisch!?!

Neuer Freund benimmt sich komisch!?!

27. Februar 2013 um 11:06 Letzte Antwort: 27. Februar 2013 um 12:40

Hallo liebe Leute,

habe ein kleines Problem und bräuchte Rat wie ich es am besten lösen könnte

Folgendes:
Habe seit ca 2 Monaten einen Freund, er hat mich in der Arbeit angesprochen,hatten dann via Facebook kontakt und irgendwann hatte er mich überzeugt mal mit ihm auf nen Kaffe zu gehen.
Er war schon nach dem 1sten Date angetan von mir und auch ich wollte ihn wiedersehen.#
beim dritten Date hats bei ihm dann gefunkt meinte er, bei mir blieb das grosse kribbeln aus, aber ich mochte ihn sehr gern.
Er war wirklich süß zu mir und wirkte verliebt!!!!
Ich blieb dinstanzierter da ich von meinem EX seehr verletzt wurde und nun ein bisschen Angst habe mich wo reinzustürtzen und zu öffnen und dann wird doch nix draus...

Vor ca 1 Woche haben wir mal über unsere Vergangeheit geredet, ich erklährte ihm das ich sehr verletzt wurde, nun seit 2 Jahren single bin und nicht so einfach jemanden in mein Leben lassen könne weil ich einfach manchmal eingeengt fühle, das ich ihn seeehr gern hab und ihn gerne seh, das nix mit ihm zutun habe, aber ich es langsam angehen möchte!!!!
Er reagiert sehr einfühlsam, meinte wenn ich heute allein schlafen möchte solle ich es sagen oder wenn er mich überumpeln würde wenn er immer frage ob ich zu ihm komme usw, und ob es mir zu schnell ginge seine Freunde kennen zu lernen. Ich sagte nur ds ich es schon sagen würde wenn es mir zu eng werden würde!!!!

Hmmm ich bereu es irgendwo das gesagt zu haben, denn seitdem ist er komisch. ich denke ich habe ihn wirklich verunsichert damit, weil er niemehr fragt ob wir uns sehen, únd seine sms haben auch an "kitsch" abgenommen. kein "ich vermiss dich" mehr oder kein "komm zu mir kuscheln" mehr.
Und genau das wären aber doe Dinge die mir zeigen würden das ers ernst meint und mich gern hat und die mich dazu bringen würden ihm zu vertrauen und mich auf ihn einzulassen.
Ich hab nun angefangen mehr auf ihn einzugehen, mich von mir aus öfter zu melden und liebe sms zu schreiben, was vorher NIE der Fall war.
er geht leider nur bedingt drauf ein =((

Habe ich ihn nur verunsichert, oder verliert er das interesse an mir??
Hab ihm gestern gesagt das wir reden sollten und er bekam ein bisschen Panik
dabei habe ich vor ihm zu sagen das ich es ernst meine und es mit ihm zu 100% probieren möchte und nun eine liebevolle beziehung zu beginnen

Ist das ein guter weg seine evtl Unsicherheit zu beseitigen?!!!!

danke für alle Antworten

glg

Mehr lesen

27. Februar 2013 um 11:43

Das sichs Frauen immer..
so kompliziert machen müssen.

Klar ist er bisschen verunsichert. Eventuell hat er auch bisschen das Interesse verloren. Trefft euch so bald wie möglich, sag ihm, dass du ihn willst & alles ist gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2013 um 11:55


ALLES IST GUT!? na das hoffe ich doch...hab die Angst das es nimma gut wird
hab tierisch angst ihm jz zu sagen das ichs versuchen will er mich fallen lässt....

typisch Frau was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2013 um 12:09


Hmm, ja ich vermisse ihn schon, aber ich hab nicht das bedürfniss ihn jeden Tag zu sehen usw.
Damals bei meinem ex (ich weis man sollte nicht vergleichen) war ich seehr verliebt, und ich weiss noch wies mir da gegangen ist, dieses Gefühl hab ich bei meinem neuen Freund nicht...aber dennoch denke ich ich bin verliebt, aber eben auf eine nicht soo intensive Art
Rede mir manchmal ein das ich es lassen sollte und schlussmachen, aber diese Gedanken schiebe ich dann immer darauf das ich nur angst habe es könnte schief gehen und deswegen lieber gleich lassen will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2013 um 12:40

Erst mal genau nachdenken!
Bevor du mit deinem Freund redest, solltest du erstmal in Ruhe nachdenken und raus finden ob du überhaupt bereit bist für die Beziehung.. Sicher klingst du nämlich nicht.

Dass er jetzt durcheinander ist, ist doch ganz klar. Er will jetzt halt nichts falsch machen. Deswegen musst du Klarheit schaffen.

Schließlich will keiner enttäuscht werden, also solltest du dir überlegen, ob du ihm wirklich das geben kannst, was du dir selbst auch wünschst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook