Forum / Liebe & Beziehung

Neuen Partner mit Kind kennengelernt

Letzte Nachricht: 12. April um 0:22
11.04.21 um 17:42

Hallo,

ich bin seit 7 1/2 Monaten mit meinem Freund zusammen wo er mir, als ich ihn kennenlernte, auch gleich erzählte, das er einen 12-jährigen Sohn hat, den ich bereits kennengelernt habe und er mich von vorne rein akzeptiert hat. Ich komme also super mit seinem Sohn klar.

Nun ist es so, das sein Sohn 1 Woche bei ihm und 1 Woche bei seiner Ex ist. Zu seiner Ex hat er keinen guten Draht mehr, da sie im Rosenkrieg auseinander gingen vor Jahren.

Nun zum eigentlichen Problem: Ich weiß nicht wie ich mit meinem Partner etwas planen könnte, da er beruflich auch sehr eingebunden (ADAC) ist. Sein Sohn hat er in den Frühschichten und ich würde ihn nur sehen, wenn überhaupt, wenn er 20.00 h oder 22.00 h Feierabend hat und dann kommt er zu mir, wenn ich schon schlafe. Das heißt, wir hätten dann nur die Nacht und den Morgen zusammen, da ich Frühschicht habe und er ausschlafen könnte. Noch dazu kommt, das er 2 oder 3 mal im Monat am Wochenende Bereitschaft hat.

Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht? 
Oder kennt das noch jemand von euch?

Bin für jeden Ratschlag dankbar, da er ein toller Mann ist und wir eigentlich super auskommen.

Zocker-Braut

Mehr lesen

11.04.21 um 17:46

Warum trefft ihr euch nicht auch wenn er seinen Sohn hat ? 

Ihr könntet zusammen spazieren gehen  Fahrrad fahren etc und abends schläfst du ganz normal bei ihm.

I

Gefällt mir

11.04.21 um 17:55

Ich habe da ein wenig scheu vor, denn wir hatten es im Januar und mein Freund und ich hatten uns da nur gestritten, als wir zu dritt waren. Eigentlich wegen Kleinigkeiten.

Ich hatte noch nie einen Mann mit Kind kennengelernt, da ich selbst keine Kinder habe. 

Gefällt mir

11.04.21 um 18:00
In Antwort auf

Ich habe da ein wenig scheu vor, denn wir hatten es im Januar und mein Freund und ich hatten uns da nur gestritten, als wir zu dritt waren. Eigentlich wegen Kleinigkeiten.

Ich hatte noch nie einen Mann mit Kind kennengelernt, da ich selbst keine Kinder habe. 

Warum habt ihr gestritten ?

Dass ihr nicht harmoniert, wenn sein Sohn dabei ist, ist meiner Meinung nach kein gutes Zeichen.

Dann musst du entweder warten, bis sein alleine wohnt, ihr arbeitet an euch und reflektiert warum es nicht funktioniert oder ihr gesteht euch, dass ihr nicht miteinander harmoniert und trennt euch.

Gefällt mir

11.04.21 um 18:11

Der meiste Streit ging darum ( mittlerweile hat es sich schon verbessert und der Streit wird weniger, da ich ihm seine Zeit mit seinem Sohn lasse) weil er mir erzählte, das er in der früheren Beziehung nur funktioniert hat, und ich habe irgendwo Angst das wir keine Zeit zu zweit mehr haben.

Wir arbeiten gerade dran Lösungen zu finden.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

11.04.21 um 20:00
In Antwort auf

Der meiste Streit ging darum ( mittlerweile hat es sich schon verbessert und der Streit wird weniger, da ich ihm seine Zeit mit seinem Sohn lasse) weil er mir erzählte, das er in der früheren Beziehung nur funktioniert hat, und ich habe irgendwo Angst das wir keine Zeit zu zweit mehr haben.

Wir arbeiten gerade dran Lösungen zu finden.

Irgendwie verstehe ich es nicht. Wenn der junge Mann bei euch ist, könnt ihr doch zu dritt etwas unternehmen. Du kannst von Deinem Partner nicht erwarten, dass er in dieser Zeit nur für Dich da ist. Wenn sein Sohn im Bett ist, habt ihr doch Zeit. Und davor solltet ihr sinnvoll miteinander umgehen. Spielen, spazieren gehen, basteln, etc.. Was ist, wenn ihr mal ein Baby erwartet? Dir ist schon bewusst, dass man mit Nachwuchs nun mal Einschränkungen in Kauf nehmen muss? Ist mir wirklich zu hoch gerade. Wenn ihr alle respektvoll miteinander umgeht, könnt ihr eine tolle Zeit haben. 🤷‍♀️ Davon mal ab, ist der Junge 12. Das heißt, er wird in nicht allzu weiter Ferne sowie keinen Bock mehr haben, stundenlang mit euch abzuhängen. 

Gefällt mir

11.04.21 um 20:12

Ja das ist wohl wahr. Einerseits hängt der Sohn an seinem Vater und zum spielen ist er nicht wirklich zu begeistern, da er stundenlang nur an der Switch hängt wo er spielt.

Danke für deine ehrliche Meinung, hilft mir sehr.

Ein Nachwuchs kommt aus Gesundheitlichen Gründen leider nicht in frage.

Gefällt mir

12.04.21 um 0:22
In Antwort auf

Ich habe da ein wenig scheu vor, denn wir hatten es im Januar und mein Freund und ich hatten uns da nur gestritten, als wir zu dritt waren. Eigentlich wegen Kleinigkeiten.

Ich hatte noch nie einen Mann mit Kind kennengelernt, da ich selbst keine Kinder habe. 

Oha, dS ist echt schwierig! Die Vatetrolle und die des liebenden Partners zu Vereinen.Da brauchst du Geduld und Kraft. Und er muss dafür sorgen beide Lebensalter zu planen. Dazu braucht es allerdings echt Eier.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers