Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neue Liebe im Kopf, alte im Herzen...

Neue Liebe im Kopf, alte im Herzen...

12. Dezember 2003 um 17:18

Hallo ihr lieben!

Ich bin nun seit nem guten halben Jahr von meinem Ex Freund getrennt und habe nun einen neuen Mann gefunden. Allerdingd muss ich noch sehr oft an ihn denken und kann ihn einfach nicht vergessen, auch sehe ich ihn fast täglich bei der Arbeit. Ich denke das es bei meinem Neuen Freund nicht so sehr kribbelt wie es früher mal war. Ich weiß nun nicht ob das normal ist, oder ich einfach nicht verliebt bin. Oder kommt das erst noch, wir sind nun seit einem Monat zusammen, ich weiß nicht ob mir diese neue Beziehung hilft meinen Ex freund zu vergessen oder ich das lieber beenden sollte, da ich noch so sehr an ihm hänge. Anderer Seits habe ich auch bedenken das ich dann nie davon los komme. Ich möchte meinen neuen Partner auch nich verletzten. Außerdem besteht auch noch die Hoffnung auf einen Neuanfang mit meinem Ex. Soll ich nun warten und ewig hoffen oder ohne kribbeln, das ja vielleicht noch kommt, eine neue Beziehung eingehen? Könnt ihr mir da ein paar Tips geben? Habt ihr ähnliches schon mal erlebt?
Lieben Dank an euch!
Viele Grüße Kickichen

Mehr lesen

12. Dezember 2003 um 17:50

Mach, was dein Herz dir sagt!
ABER: Denk daran, dass dein Freund ein recht darauf hat zu wissen, wie es um eure Beziehung steht!

sei ehrlich zu ihm, damit er selbst auch entscheiden kann, ob du und deine Gefühle ihm denn reichen.

Ich denke wenn man ehrlich zum Partner ist, kann man alles regeln, aber wenn er plötzlich vor vollendeten Tatsachen steht tust du ihm nur unnötig weh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram