Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neue Freundin ist Poly

Neue Freundin ist Poly

23. Juni um 12:54 Letzte Antwort: 23. Juni um 20:35

Hallo,
ich habe vor einigen Wochen eine Frau (21) kennengelernt. Ich bin m 23. Wir verstehen uns super und es entwickelt sich gerade zu etwas ernstem Das war der gute Teil.
Sie hat mich ganz am Anfang  gefragt, ob ich Erfahrungen mit offenen Beziehungen oder Polygamie habe. Das habe ich nicht und kommt für mich normalerweise auch nicht in Frage. In dem Kontext habe ich sie dann gefragt, ob sie Bi ist, weil ich vorher auch schon den Eindruck hatte und ja sie ist es. Sie möchte auch nichts von anderen Männern sondern von Frauen. Das mit uns soll auch definitiv etwas Festes werden, egal was mit anderen ist. Sie tendiert in Beziehung wohl auch ehr zu Männern. Sie hatte bis jetzt auch noch nie eine Beziehung in der Art und weiß auch nicht wie sie sich das genau vorstellt.
Ich habe ihr dann erklärt wie das normalerweise für mich wäre. Es würde mich ehr verletzen, wenn sie gleichzeitig etwas mit jemand anderem hat. Es macht es aber besser für mich, dass es dann eine Frau wäre. Da sucht sie ja schließlich etwas, das ich ihr nicht geben kann. Wir haben dann noch etwas weiter da drüber gequatscht und sie schien sehr erleichtert zu sein, dass ich es nicht pauschal ausgeschlossen habe.
Ich frage mich allerdings schon was da draus dann dauerhaft werden soll. Hat sie dann einfach ab und zu etwas mit einer Fraue oder eine zweite Beziehung oder wünscht sie sich dann eine Beziehung zu dritt? Wohnt die dann auch bei uns? Was ist das dann? Won't dann die Freundin von meiner Freundin mit mir und meiner Freundin zusammen oder ist das dann gleich eine Dreierbeziehung? Ich hatte noch Gefühle für zwei Frauen gleichzeitig oder fand andere Frauen in irgendeiner Weise interessant, so lange ich schon Gefühle für eine hatte.
Ich finde es allerdings sehr attraktiv an ihr dass sie, dass sie sofort am Anfang mit mir da drüber gesprochen hat und auch sonnst mit einfach allem unglaublich Ehrlich ist und mir einfach alles sofort Erzählt, auch wie sie sich dabei fühlt.
Im Grunde möchte sie ja nichts schlimmes. Sie steht halt auch auf Frauen und möchte nicht da drauf verzichten müssen, das auch aus zu leben.
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wo hin das Ganze führen soll. Ich weiß auch nicht womit sie dann vielleicht ankommen könnte, wenn es soweit ist. Ich weiß aber dass ich ihr auch bei so etwas absolut vertrauen kann. Ich versuche jetzt nur einen Weg zu finden, wie das auch für mich funktionieren kann. Bis jetzt bin ich da allerdings nicht wirklich weiter gekommen. Ich habe mich dazu entschieden mich auf sie ein zu lassen und möcht ehrlich gesagt da jetzt auch keinen Schlussstrich ziehen.

Wart ihr schon mal in so einer Situation und könnt erzählen was da draus geworden ist? 

Mehr lesen

23. Juni um 13:12

Sie hat mir auch gesagt, dass es ihr dabei nicht nur um Sex geht, sondern dass ihr das emotionale mit einer anderen Frau wichtig ist.

Gefällt mir
23. Juni um 20:35

Du hast sie vor einigen Wochen kennengelernt, und die Frage, die dich am meisten umtreibt ist, ob da mal noch ne zweite Frau bei euch wohnen wird? 😳
Ich würde sagen, lerne sie in Ruhe kennen, und mach einen Schritt nach dem anderen. Zwischendrin ein- und ausatmen nicht vergessen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club