Forum / Liebe & Beziehung

Neue Freundin hat nicht immer lust auf kuscheln...

Letzte Nachricht: 26. Juni 2007 um 16:50
A
an0N_1268992499z
26.06.07 um 15:10

hi nur mal ne frage, findet ihr was ich jetzt schilder recht normal, selbst für ne neue beziehung?

meine freundin kenn ich erst paar wochen.ich weiss dass sie oft schlecht drauf ist, stimmungsschwankungen hat,ihre freiheiten braucht usw.
wenn wir uns mal sehen dann hab ich sie halt natürlich saugern im arm und das bedürfnis ihr ständig ein bussi zu geben und will ab und zu auch nen kuss.
wenn sie gut gelaunt ist und wir rumalbern dann küsst sie mich von sich aus aber fast immer muss ich ihr ein bussi geben wenn ich eins will und oft erwidert sie es nicht oder lässt sich nicht küssen und sagt dann "nein ich will jetzt nicht, kriegst jetzt keins".

naja auch mit dem sex ist es ähnlich, wir haben bei weitem nicht jedesmal sex wenn wir uns sehen,wenn sie auch in stimmung ist dann schon aber oft is sie nicht so gut gelaunt oder einfach nur müde nach dem fortgehen und dann macht sie einfach nicht mit, will einfach nicht...
sie war schon immer jemand der meinte dass wir männer immer nur das eine im kopf haben.
naja wenns nur der seltene sex wär (eigentlich normal aber für ne neue beziehung schon komisch), aber es geht halt auch der körperkontakt zurück und dass ist es was mich stört,vielleicht sollt ich mal auch sie nicht ständig knutschen und ärgern und busseln sondern mal nur reden sie aber nicht berühren.....und warten bis sie mal wieder auf mich zukommt...naja sie is ein schwieriger typ, ich weiss sie hat bislang nur lange beziehungen gehabt und mag auch nur lange aber das is mir irgendwie zu kühl manchmal für etwas "neues", was meint ihr?

Mehr lesen

O
oleg_12848399
26.06.07 um 15:51

Am Anfang "frisst" man sich
ja beinahe. Jedenfalls ist das in der 1. Phase des Verliebtseins zumeist so. Aber alle Menschen sind unterschiedlich.
Selten Sex - schon am Beginn einer neuen Beziehung - ist schon Scheisse. Man denkt natürlich nach, wie sich das weiterentwickeln wird. Wenn dazu auch der Körperkontakt zu wünschen übrig lässt, wie Kuscheln, Knutschen usw., dann solltest du ihr das unbedingt sagen. Nämlich, dass du gerne mehr Zuneigung hättest. Vielleicht ist sie innerlich auch noch zu unsicher über eure Beziehung, dass sie deshalb auf die "Bremse" steigt und sich noch nicht fallen lassen kann.
Es kann also durchaus sein, dass es mit der Zeit dann erst so richtig los geht.
Das wünsche ich dir!
Aber sprich sie auf jeden Fall darauf an, sonst grübelst du nur unnötig herum.
lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1231610799z
26.06.07 um 16:50
In Antwort auf oleg_12848399

Am Anfang "frisst" man sich
ja beinahe. Jedenfalls ist das in der 1. Phase des Verliebtseins zumeist so. Aber alle Menschen sind unterschiedlich.
Selten Sex - schon am Beginn einer neuen Beziehung - ist schon Scheisse. Man denkt natürlich nach, wie sich das weiterentwickeln wird. Wenn dazu auch der Körperkontakt zu wünschen übrig lässt, wie Kuscheln, Knutschen usw., dann solltest du ihr das unbedingt sagen. Nämlich, dass du gerne mehr Zuneigung hättest. Vielleicht ist sie innerlich auch noch zu unsicher über eure Beziehung, dass sie deshalb auf die "Bremse" steigt und sich noch nicht fallen lassen kann.
Es kann also durchaus sein, dass es mit der Zeit dann erst so richtig los geht.
Das wünsche ich dir!
Aber sprich sie auf jeden Fall darauf an, sonst grübelst du nur unnötig herum.
lg

Hallo,
ich würde dir auch raten sie auf jeden Fall mal darauf anzusprechen.
Vielleicht hat sie ja ein ernsteres Problem oder sie kann dir einfach erklären welchen vielleicht banalen Grund es hat dass sie sich so verhält?!

Wünsche dir viel Glück!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers