Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neue einladen?

Neue einladen?

21. Juni 2010 um 23:03

Hallo,
bin sonst nur stille Mitleserin aber nun möchte ich gern mal etwas fragen wie ihr darüber denkt. Ich bin seit 2 Jahren geschieden, weil mein Exmann eine andere hatte. Für mich war das damals eine schwere Zeit und meinen beiden Kindern und mir ging es lange sehr schlecht. Mittlerweile haben wir uns aber wieder einigermaßen hochgerappelt.
Jetzt zu meiner Frage, meine Kinder (Zwillinge J/M) haben im nächsten Frühjahr ihre Konfirmation, ihr Vater beteiligt sich an nichts. Keine Vorbereitungen, keine Kosten usw.Er verlangt aber das wir seine Freundin, die Frau mit der er mich betrogen hat einladen.
Ich will das nicht, ich schaffe das auch nicht gefühlsmäßig.Meine Kinder wollen sie auch nicht dabei haben. Mein Ex sagt, wenn sie nicht eingeladen wird, wird er auch nicht kommen und seine Eltern wird er auch sagen sie sollen nicht kommen. Mir würde das für die Kinder sehr leid tun aber ich kann es einfach nicht.
Was denkt ihr, muß ich sie einladen, obwohl ich es absolut nicht möchte?

LG Marie

Mehr lesen

22. Juni 2010 um 9:19

vielen Dank!
Danke für eure Ansicht. Das beruhigt mich doch sehr, dass ich das alles nicht falsch sehe. Ihr habt mir echt weiter geholfen mit eurer Meinung.


LG Marie

Gefällt mir

22. Juni 2010 um 9:27

Dein ex ist ja wohl auch so ein manipulatives
bequemes kerlchen.......
du bist von ihm geschieden. brauchst dich nicht mehr manipulieren lassen!
nee, wenn du das gefühlsmäßig nicht schaffst und die kinder auch nicht wollen, dann braucht ihr das nicht.
wenn die kinder opa und oma mögen können die ja mal mit denen sprechen. die müssen sich ja auch nicht von ihm lenken lassen.
du musst nichts tun was du absolut nicht möchtest! und dann noch wo er sich nicht beteiligt...tztztz...der hammer.
lg

Gefällt mir

22. Juni 2010 um 9:33

Nein
du mußt gar nichts und die einladen schon mal gar nicht. Ich hatte genau das gleiche Problem bzw. ich hab zur Konfirmation explizit nur den Vater eingeladen ohne seine ehemalige Geliebte und jetzige Freundin.
Mit dem Ergebnis, dass er auf der Konfirmation meiner (unserer) Tochter einen Riesenaufstand gemacht hat und so seiner Tochter die ganze Feier versaut hat. War echt "klasse", der hat geschäumt vor Wut.
Sorry aber diese Frau kommt mir nicht über meine Türschwelle. So tolerant bin ich nicht und dazu steh ich auch!

Lass dir die Feier nicht verderben!

Gefällt mir

22. Juni 2010 um 9:56


ganz ehrlich?
scheiss dann auf die anwesendheit von deinem exmann und seiner bumsnudl...

du musst gar nix, wenn er will dass sie kommt, dann soll er selber zahlen....meine meinung...
und ich hätte ihn überhaupt nicht eingeladen, wenn er sich nichtmal bei seinen kindern an der konfi beteiligt!!!

männer sind schweine...

Gefällt mir

22. Juni 2010 um 10:34
In Antwort auf oodiamant


ganz ehrlich?
scheiss dann auf die anwesendheit von deinem exmann und seiner bumsnudl...

du musst gar nix, wenn er will dass sie kommt, dann soll er selber zahlen....meine meinung...
und ich hätte ihn überhaupt nicht eingeladen, wenn er sich nichtmal bei seinen kindern an der konfi beteiligt!!!

männer sind schweine...

Du mußt gar nichts....
Ehrlich, schon allein aus dem Grund, dass er dich dermaßen unter Druck setzte und seine Freundin seinen Kindern an einem solchen Tag vorzieht, würde ich weder ihn noch seine Freundin einladen. Unmöglicg, das von dir zu verlangen. Und wenn seine Eltern, sich ebenfalls von ihm beeinflussen lassen und damit auf ihre Enkel verzichten, dann kannst du in meinen Augen auch getrost auf deren Anwesenheit verzichten.

Er kümmert sich ansonsten auch um nichts wie du sagst und nimmt keinen Anteil an seinen Kindern...also wieso sollte er sich auf der feier gut darstellen können?

Der Tag ist in erster Linie für deine Kinder wichtig. Und die zwei werden mehr davon haben, wenn weniger aber dafür entspannte Gäste da sind und auch ihre Mama den Tag genießen kann, als wenn eine schlechte Stimmung herrscht.

Das würde ich deinem Exmann auhc klipp und klar so sagen!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen