Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neue Beziehung und schon denkt man es geht nicht mehr -.-

Neue Beziehung und schon denkt man es geht nicht mehr -.-

1. Februar 2011 um 21:37

Ich bin echt froh, hab endlich jemanden den ich sehr gerne habe und tausend mal besser ist als mein EX.

Ich habe leider nur so eine scheiß Macke, das ich immer zu viel nachdenke. Er studiert noch und ist zusätzlich noch in einem Reitverein....Es ist eine wochenendbeziehung.
Wenn er nach hause kommt, hat er auch noch ein eigenes Pferd was bei den nachbarn steht. Worum er sich auch kümmert, dann wird es auch mal so ein we geben wo er zwei wochen am stück in dem ort ist wo er studiert (nur 1 1/2 std. zugfahrt entfernt) und lernen muss.

In einem jahr wird er wohl fertig sein und er ist total süß und meinte, entweder zurück in der nähe der heimat oder ich würde mit ihm mitkommen in der nähe da wo er studiert wenn er da was findet beruflich. Ich bin aber total heimverbunden. habe mir hier alles aufgebaut und arbeite auch.

von null von vorne anfangen will ich nicht irgendwo weiter weg, der typ dafür bin ich nicht.

Ich frage mich selber ob das ihm net irgendwann zu stressig wird, aber er sagt das geht schon so ganz gut.

Ich denke jetzt schon das wird auf dauer nix. Aber ich habe diesen Mann echt gerne und bin gerade mal drei Wochen mit ihm zusammen.

Vllt weiß ich auch einfach nicht wie ich damit umgehe.
Spricht da vllt jemand aus Erfahrung wie man das Beste draus machen kann??

Mehr lesen

1. Februar 2011 um 21:47


Ist ja ok, dass du vorraus schaust, aber nach 3 Wochen Beziehung schon an sowas denken? Halte ich für voreilig! Weder du noch er weiß, was in diesem Jahr passiert, bis er fertig ist, bzw. allgemein was sich im Laufe der Zeit entwickelt. Genieß doch erstmal deine frische Verliebtheit, bevor du schon wieder mit den Gedanken sonst wo bist und etwas jetzt schon anzweifelst, was noch garnicht entwickelt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 21:57

Hey
ich hab schon viel mitgemacht mit meinem Alter!!
Ich habe bereits eine eigene Wohnung, besitze unfreiwilliger Weise bereits 2 Häuser die ich nie haben wollte.
Und habe mit fast 24 schon keine Eltern mehr, vllt kommt das daher das ich große Veränderungen in meinem Leben nicht mag
Ich danke dir trotzdem für deine offene Meinung

Auto fällt weg, Bus auch, ich fahre ja schon ziemlich oft dahin mit der Bahn

Es ist schrecklich wenn man sich schon so viele Gedanken macht.
Aber du hast Recht, verdient hat er das wirklich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram