Forum / Liebe & Beziehung

Neue Beziehung - misstrauisch

8. März um 8:30 Letzte Antwort: 8. März um 13:42

Hallo,
ich bin mit meinem Freund seit vier Monaten zusammen. Ich bin sehr glücklich mit ihm und kann mich momentan immer mehr vor ihm öffnen. Jedoch gibt es da eine Sache, die mich immer wieder misstrauisch macht. Mein Freund hat Snapchat und aller paar Wochen erhöht sich sein Snapchat-Score. Dass heißt, er nutzt es ansich nicht, aber immer wieder mal aller paar Wochen für 1-2 Snaps. Mit mir hat er anfangs paar Snaps geschickt, was meistens Nacktbilder waren. Natürlich kann es sein, dass er einfach nur mit einem Kumpel ab und zu kurz snapt, aber dass er mir fast nur darüber Nacktbilder gesnapt hat, macht mich misstrauisch. Bevor wir zusammen waren gab es da schon mal eine blöde Situation: Er war trotz dass wir schon wie ein Paar waren, noch auf Tinder und hat andere Frauen angeschrieben. Wir haben uns dann für eine Aussprache getroffen, haben ausführlich darüber geredet und er hat Tinder sofort gelöscht gehabt. Er weiß, dass ich das damals gar nicht gut fande und die Sache eigentlich beenden wollte. Er wurde selbst nach 8 Jahren Beziehung schonmal  betrogen, weshalb er immer betont, wie wichtig ihm Ehrlichkeit ist. Ich weiß, dass er außerhalb einer Beziehung schon eher der Typ ist der jeder Gelegenheit mitnimmt. Sein Handy zeigt er auch vor mir, in seinem Whatsapp habe ich keine Frauen gesehen und in der Galerie auch nix auffälliges. In Snapchat war er vor mir noch nie drin. Übertreibe ich? Sollte ich ihn darauf ansprechen, wenn ja wie? In sein Handy möchte ich nicht heimlich schauen.
LG

Mehr lesen

8. März um 8:41

Ich finde du übertreibst maßlos.

Ich finde es auch gruselig, dass du genau beobachtest ob er Frauen bei whatsapp hat und wie oft er Snapchatbilder versendet.

Du nimmst einem Menschen die Luft zum atmen, wenn du mit solchen Argusaugen alles beobachtest was er macht und was er tut.

Du weißt bestimmt selber, dass dein Verhalten ungesund ist und du schadest dir im Endeffekt selber damit.

Eine Beziehung ohne Vertrauen wird kaputt gehen und du möchtest dass ganze wirklich an die Wnad fahren, weil du nicht zu 100% die Kontrolle hast und dir nicht alles zur Überwachung frei steht ?

Du musst deinen Kontrollzwang in den Griff bekommen, ansonsten wirst du dich immer selber sabotieren.
 

Gefällt mir

8. März um 10:29

Gibt es vielleicht noch mehr Meinungen dazu?

Gefällt mir

8. März um 13:42

Ein bisschen Vertrauen wäre gut. Manchmal ist man selbst so unsicher und überträgt das auf den anderen. Wenn du das Gefühl hast, und dir das Sorge bereitet dann sprich offen über das, was dich bewegt mit deinem Freund. Mach dir nicht soviele Gedanken. Ich finde es gut, dass du nicht in sein Handy geschaut hast. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers