Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neuanfang mit dem Ex?

Neuanfang mit dem Ex?

9. Februar um 12:17 Letzte Antwort: 9. Februar um 19:34

Hallo Leute,
es geht um meinen Ex, wir waren 4 Jahre zusammen & sind seit 4 Monaten getrennt. Wir haben uns damals getrennt weil es mir nicht gut ging, hatte ein paar Probleme und habe einfach Zeit für mich gebraucht wir waren kurz davor zusammen zu ziehen, bin aber im Endeffekt alleine eingezogen.
Vor einer Woche meldete ich mich nach diesen 4 Monaten bei ihm, weil ich noch Sachen bei ihm hatte und hab darum gebeten dass er mir diese doch bitte vorbeibringt wenn er in der Nähe sein sollte. Er brachte sie mir noch am gleichen Abend und blieb noch ein wenig & mir wurde bewusst wie sehr ich noch an ihm häng & er meinte auch dass er noch Gefühle für mich hätte
Er hat die Woche jeden Tag bei mir übernachtet wir dachten über einen Neuanfang nach. Ich war super glücklich darüber. Doch dann schrieb er irgendwann dass er das doch nicht möchte, weil seine mama super sauer auf mich ist, weil es damals so geendet ist, also mit der Wohnung, dass ich ja alleine ausgezogen bin obwohl wir das alles zusammen geplant hatten bla bla. Ich muss auch dazu sagen dass er das mit uns noch am gleichen abend jedem erzählt hat und die meisten ihm eingeredet haben dass sowas nichts mehr werden kann..
Ich war eigentlich schon hinweg über ihn doch jetzt ist es noch schlimmer als damals, ich kann nicht mehr schlafen nichts mehr essen, ich vermisse ihn einfach so. Wäre ein Neuanfang wirklich so sinnlos? War jemand schon mal in der selben Situation? Soll ich um ihn kämpfen oder soll ich einfach versuchen ihn zu vergessen?
 

Mehr lesen

9. Februar um 16:18

er sollte es dabei belassen

Gefällt mir
9. Februar um 19:34
In Antwort auf michelle2438

Hallo Leute,
es geht um meinen Ex, wir waren 4 Jahre zusammen & sind seit 4 Monaten getrennt. Wir haben uns damals getrennt weil es mir nicht gut ging, hatte ein paar Probleme und habe einfach Zeit für mich gebraucht wir waren kurz davor zusammen zu ziehen, bin aber im Endeffekt alleine eingezogen.
Vor einer Woche meldete ich mich nach diesen 4 Monaten bei ihm, weil ich noch Sachen bei ihm hatte und hab darum gebeten dass er mir diese doch bitte vorbeibringt wenn er in der Nähe sein sollte. Er brachte sie mir noch am gleichen Abend und blieb noch ein wenig & mir wurde bewusst wie sehr ich noch an ihm häng & er meinte auch dass er noch Gefühle für mich hätte
Er hat die Woche jeden Tag bei mir übernachtet wir dachten über einen Neuanfang nach. Ich war super glücklich darüber. Doch dann schrieb er irgendwann dass er das doch nicht möchte, weil seine mama super sauer auf mich ist, weil es damals so geendet ist, also mit der Wohnung, dass ich ja alleine ausgezogen bin obwohl wir das alles zusammen geplant hatten bla bla. Ich muss auch dazu sagen dass er das mit uns noch am gleichen abend jedem erzählt hat und die meisten ihm eingeredet haben dass sowas nichts mehr werden kann..
Ich war eigentlich schon hinweg über ihn doch jetzt ist es noch schlimmer als damals, ich kann nicht mehr schlafen nichts mehr essen, ich vermisse ihn einfach so. Wäre ein Neuanfang wirklich so sinnlos? War jemand schon mal in der selben Situation? Soll ich um ihn kämpfen oder soll ich einfach versuchen ihn zu vergessen?
 

...so wie Du es schilderst,klingt es so,als wärt ihr aus Sentimentalität und..Erinnerung und..einfach einem guten feeling an dem Abend im Bett gelandet..und da er offensichtlich noch keine neue Alte klargemacht hat..kam es ihm natürlich ganz gut,dass er wieder mal über Dich drüber steigen konnte,sorry,wenn ich das so klar schreibe.

Du bist alleine eingezogen,zahlst vermutlich auch alleine die Miete..wieso ist seine Mutter sauer,weil er noch daheim lebt?Versteh ich nicht.Oder war die alte Wohnung bei Deinen Ex.Schwiegereltern im Haus..und sie ist deswegen sauer?

Du warst ausgezogen,weil es nicht mehr ging und ich sehe keine Gründe,warum Du kämpfen solltest,denn ich seh nicht wofür sich das lohnen würde?
Es hat sich nichts geändert die letzten 4Monate ausser Erinnerungen..die euch erneut für ein nettes tete a tete zusammen führten.

Ich würde es bleiben lassen.
Bleibt Freunde,aber geht getrennte WEge.
DAs wird nix mehr.

Gefällt mir