Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neu hier und arg traurig

Neu hier und arg traurig

22. Oktober 2013 um 13:22

Hallo zusammen!

Ich muss mir einfach mal was von der Seele schreiben, weil ich mit niemandem in meinem Umfeld darüber reden mag. Viel Text, sorry...

Seit ca. 1 Jahr sind mein Freund und ich zusammen. Im Frühjahr haben wir beschlossen zusammen zu ziehen und seit Juli sind wir das auch.
Wir sind beide erwachsen und es ist für mich völlig o.k., wenn er sich mit alten Bekannten trifft zum Bierchen. Egal ob männlich, oder weiblich. Bisher hat er auch immer gesagt: "..ich treff mich mit xy." Ich bin nicht übermäßig eifersüchtig.

Ich weiß, dass er kurz bevor wir uns kennen gelernt haben, eine Bett- Beziehung mit einer Flugbegleiterin hatte. Immer wenn Sie hier Zwischenstop hatte, oder er in Berlin war (da wohnt sie), haben sie sich "getroffen".

Im Juni war er geschäftlich für ca. 1 Woche in Miami. Wir haben jeden Abend kurz telefoniert.

Jetzt ist er seit Montag wieder für eine Woche im Ausland.
Gestern Abend lag auf der Couch und habe mit seinem iPad gesurft und habe statt auf díe "Safari" App, auf die "E-Mail" App gedrückt. (Ich habe es nicht heimlich benutzt, ich nehme es auch wenn er da ist)
Als ich's gemerkt hab, hab ich kurz mit mir gehadert, war dann aber doch irgendwie echt neugierig! Irgendwie hatte ich plötzlich so ein mieses Gefühl...

Tja - und was finde ich? Regen Mailverkehr zwischen der Flugbegleiterin und ihm, während seines Aufenthaltes in Miami
Nix wirklich verwerfliches aber sie haben sich jeden Tag geschrieben. Unter anderem so Sachen ..."tja, Du kennst mich wirklich zu gut..." und zu allem übel haben Sie sich auch noch zum Kaffee verabredet, kurz nachdem er zurück aus USA war. Da endet der Mailverkehr.

Ich kann mich an den Tag gut erinnern. Er sagte mir, er wäre am Flughafen mit seinem Chef verabredet, der hätte hier einen kurzen Stopover. Das ist nicht ungewöhnlich, wir arbeiten im selben Konzern, ich kenne solche Kurz-Meetings an Flughäfen. Daher war ich nicht skeptisch.

Tja, was soll ich von der ganzen Sache halten? Ich fühle mich wirklich schlecht und bin sehr unsicher... Ich will ihm nix unterstellen, aber warum hat er gelogen?! Muss er doch sonst auch nicht. Warum hat er sich überhaupt mit ihr getroffen? War es nur das eine Mal, oder sehen die sich öfter?

wie soll ich mich denn jetzt bloß verhalten! Ich bin schon oft betrogen worden und merke, wie ich von Stunde zu Stunde panischer werde.

Mehr lesen

22. Oktober 2013 um 14:42

...tja, darauf...
....läuft's wohl auch grad raus!

Hätte er gesagt, dass sie sich gemeldet hat und sie sich kurz treffen, hätte ich es nicht gut gefunden. Nicht mit IHR! Aber er wäre ehrlich gewesen.

Jetzt frag ich mich dauernd wann er mich noch belogen hat und warum er für ein Treffen mit ihr lügt! Was ist ihm daran so wichtig!?

Ich weiß nicht mal ob und wenn ja wie ich es ansprechen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 15:39

Wie
immer kurz und knapp. Verlassen, vergessen, usw..... weiß nicht aber hilfreich bist du nicht scheinst dich nur sehr zu lagweilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 16:01

Dagegen gehabt, hätt ich schon was
aber ich hätte in Ruhe das Gespräch gesucht und ihm gesagt, daß ich das nicht gut finde!

So bin ich doch jetzt nur die eifersüchtige Alte, die zu Hause hockt und heimlich Mails liest und sich da was zusammen spinnt!

Ich hör den Spruch schon ... "Siehst Du, darum hab ich Dir nix gesagt, weil ich wusste das Du so reagierst!"

Ich hab so eine Situation einfach schon erlebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2013 um 16:05

Ich geb Dir Recht!
Aber die Frage ist doch, was soll ich jetzt tun?

Schweigen und mich ärgern? Ansprechen?

Ich bin keine hysterische Frau, die dazu neigt Szenen zu machen. Aber ich hab Gefühle und lege Wert auf Ehrlichkeit!

Ich habe ihm immer gesagt wenn mein Ex mal wieder geschrieben, oder angerufen hat. Um genau solche Missverständnisse zu vermeiden.

Das Problem das wir jetzt haben, ist daß er beruflich so oft tagelang weg ist und das ich immer diesen leicht faden Beigeschmack haben werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2013 um 20:16

?
Was meinst du denn, wie er reagiert, wenn ich ihn nach 4(!) Monaten danach frage, wie das Treffen mit seinem Chef war?!

Ich denke, ich frage gerade heraus und sage am besten gleich, dass er gar nicht lügen muss - ich hätte es eh schwarz auf weiß gelesen!

Flucht nach vorne!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2013 um 8:38

Die Warheit ist immer das beste
sprich mit ihm, das einzige was hilft ist eine Aussprache. So wirst du immer an ihm zweifeln.
Aber wenn bei euch sonst alles gut läuft, (Intimität) dann wird er dich auch nicht betrügen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2013 um 21:49

..
Bist du nicht sicher was er wirklich machst, dann prüf es mit Hilfe von speziellen Programmen. Viele solche im Sonderangebot jetzt auf abhoren.de.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen