Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neu Freundin meines Ex-Manns stalkt mich - ich weiß nicht weiter

Neu Freundin meines Ex-Manns stalkt mich - ich weiß nicht weiter

30. Juli 2017 um 10:03

Hallo allerseits,

mein EX-Mann und ich sind seit 2 Jahren getrennt, seit einem geschieden.

Beide sind wir in neuen Beziehungen.
Es ist so, dass wir nicht mit aber auch nicht ohne einander können und uns ein rein freundschaftliches Verhältnis verbindet und schon alleine wegen unseres gemeinsamen Hundes noch regelmäßig im Kontakt stehen. 

Nun ist es so, dass relativ zu Beginn, als er und seine Freundin zusammen kamen, sie mir bei facebook eine Anfrage stellte und wieder löschte. 

Neulich stellte ich fest, dass sie dort in der gleichen (berufsbezogenen) Gruppe ist wie ich. Ich ging auf ihr Profil und mich "traf der Schlag". In all den Gruppen, in welchen ich bin, ist auch sie. Das es mal ein paar Überschneidungen geben mag ok - aber keine 23!?!?!?!!!!

Vor ca. 2 Wochen hatte ich einen entgangenen Anruf von ihm auf dem Handy. Ich rief zurück - er sagte, das könne nicht sein, er wäre duschen gewesen. Sei dem erhalte ich mehrfach täglich Anrufe mit unbekannter Nummer.

Ich habe ihm das alles erzählt. Er hat wohl mit ihr gesprochen, sie wäre das von seinem Handy gewesen, aber nicht die unbekannten Nummern. Sie würde sich aus den facebook Gruppen abmelden. Sie sei so interessiert an mir, weil sie das Gefühl habe, es ihm nicht recht machen zu können. 

Sie hat sich bisher nicht aus den Gruppen abgemeldet und auch die Anrufe haben nicht aufgehört.

Ich habe ihr via facebook eine wirklich nette Nachricht geschrieben und ihr angeboten mich zu Fragen wenn sie an etwas interessiert ist oder sie mich auch gerne kennenlernen kann. Aber das auf facebook beobachtet werden und die Anrufe stören mich...

Keine Reaktion. Situation unverändert. 

Ich weiß nicht, was ich machen soll. Die Situation bei denen 2 scheint auch ganz verzwickt.

Hat jemand einen Rat?

Liebe Grüße

Mehr lesen

30. Juli 2017 um 10:43

Kläre das mit ihr von Angesicht zu Angesicht, nicht per Facebook, Handy oder E-Mail, und sage ihr klar, dass sie das unterbinden soll.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2017 um 11:16

Wir treffen uns ganz selten alleine zum Quatschen. Meist findet nur eine kurze Hundeübergabe statt. Wir telefonieren eher ab und an. Mein Ex-Mann "kennt" meinen neuen Partner. Sie sagen sich Hallo und tauschen Hundezeug aus. Finden sich nicht gänzlich unsympatisch.

Nicht mit aber auch nicht ohneeinander ist vielleicht der falsche Ausdruck. Wir kennen uns seit nun 15 Jahren (mein halbes leben), waren unsere ersten großen Lieben und hatten 10 intensive Besziehungsjahre. Ich kann mir kein Leben mit ihm als Partner vorstellen, aber ihn gänzlich aus meinem Leben zu streichen, ein absolutes no go, vorallem solange es noch "unseren" Hund gibt. Es gibt kaum andere Menschen zu denen ich solch ein Vertrauen habe wie zu ihm. Auch wenn ich ihn nicht mehr liebe und die Zeit der Trennung doof war, so gehört er einfach zu meinem Leben dazu. Er ist nicht einfach ein "Ex". Wir waren vor unsere Beziehung Freunde und sind es auch danach. 

Am Anfang war es für meinen neuen Partner auch etwas komisch, aber er nimmt deutlich wahr, dass es eben nur um Freundschaft und den Hund geht. Für ihn ist es mittlerweile völlig ok.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2017 um 11:17
In Antwort auf waldmeisterin1

Kläre das mit ihr von Angesicht zu Angesicht, nicht per Facebook, Handy oder E-Mail, und sage ihr klar, dass sie das unterbinden soll.

Habe ich mir auch schon überlegt. Werde ich tun, wenn es nicht aufhört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2017 um 11:19

Wenn ich gestalkt und beobachtet werde, dann kann ich das nicht ignorieren und hat für mich nichts mit einmischen zu tun. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2017 um 13:44
In Antwort auf kialia

Hallo allerseits,

mein EX-Mann und ich sind seit 2 Jahren getrennt, seit einem geschieden.

Beide sind wir in neuen Beziehungen.
Es ist so, dass wir nicht mit aber auch nicht ohne einander können und uns ein rein freundschaftliches Verhältnis verbindet und schon alleine wegen unseres gemeinsamen Hundes noch regelmäßig im Kontakt stehen. 

Nun ist es so, dass relativ zu Beginn, als er und seine Freundin zusammen kamen, sie mir bei facebook eine Anfrage stellte und wieder löschte. 

Neulich stellte ich fest, dass sie dort in der gleichen (berufsbezogenen) Gruppe ist wie ich. Ich ging auf ihr Profil und mich "traf der Schlag". In all den Gruppen, in welchen ich bin, ist auch sie. Das es mal ein paar Überschneidungen geben mag ok - aber keine 23!?!?!?!!!!

Vor ca. 2 Wochen hatte ich einen entgangenen Anruf von ihm auf dem Handy. Ich rief zurück - er sagte, das könne nicht sein, er wäre duschen gewesen. Sei dem erhalte ich mehrfach täglich Anrufe mit unbekannter Nummer.

Ich habe ihm das alles erzählt. Er hat wohl mit ihr gesprochen, sie wäre das von seinem Handy gewesen, aber nicht die unbekannten Nummern. Sie würde sich aus den facebook Gruppen abmelden. Sie sei so interessiert an mir, weil sie das Gefühl habe, es ihm nicht recht machen zu können. 

Sie hat sich bisher nicht aus den Gruppen abgemeldet und auch die Anrufe haben nicht aufgehört.

Ich habe ihr via facebook eine wirklich nette Nachricht geschrieben und ihr angeboten mich zu Fragen wenn sie an etwas interessiert ist oder sie mich auch gerne kennenlernen kann. Aber das auf facebook beobachtet werden und die Anrufe stören mich...

Keine Reaktion. Situation unverändert. 

Ich weiß nicht, was ich machen soll. Die Situation bei denen 2 scheint auch ganz verzwickt.

Hat jemand einen Rat?

Liebe Grüße

Rede mit deinem freund.bestehe auf ein 3 er treffen mit der irren.
Klär das auf.(ich würde ihr mal paar an die mütze androhen wenn das nicht aufhört.)
Psychos gibt es.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2017 um 13:46

Wenn ihr kinder hättet müsste sie das auch akzeptieren.
Mir,selber hundehalterin,wären treffen mit dem ex und hin und her "nur"wegen eines hundes to much.ich hätte den hund behalten und fertich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2017 um 19:16

Nö ...nur das stalken
Mein mann ist alt genug dem muss ich nix verbieten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2017 um 7:21

Ist schon passiert bzgl. facebook. Allerdings geht das mit den Gruppen nicht einzustellen sobald die öffentlich sind. Entsprechend kann ich mich hier nicht schützen.

Bei Nummer befürchte ich, dass sie sowieso innerhalb kürzester Zeit an meine neue käme, wenn sie das denn wollen würde. Denke das Gespräch suchen ist die Beste Lösung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2017 um 7:24
In Antwort auf prismalicht

Wenn ihr kinder hättet müsste sie das auch akzeptieren.
Mir,selber hundehalterin,wären treffen mit dem ex und hin und her "nur"wegen eines hundes to much.ich hätte den hund behalten und fertich.

Wenn das alles immer so einfach wäre, dann hätte ich ihn auch einfach behalten... Aber Theorie und Praxis sind halt 2 paar Schuhe
Aber darüber zu diskutieren lohnt sich nicht, entspricht auch nicht meiner Ausgangsfrage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2017 um 7:30

Deine Antwort ist gänzlich vorbei an meiner Frage. Phänomenal was du meinst alles in meinen Sätzen erkennen zu können. Grenzt ja schon hellseherischen Fähigkeiten. Finde ich gut 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen