Home / Forum / Liebe & Beziehung / Netten Männern Chance geben

Netten Männern Chance geben

16. Oktober 2018 um 13:24
In Antwort auf malibalii

Sehe ich mittlerweile auch so,es bringt nichts den "netten" Männern Chance zu geben. Wird nichts gutes da raus.
Entweder man findet ihn attraktiv oder nicht,er kann machen was er will es wird nichts bzw monatelang wartet selten einer.

und attraktive männer waren noch nie dabei bei deinen dates?
wo lernst du die männer überhaupt kennen?

Gefällt mir

16. Oktober 2018 um 13:25
In Antwort auf solina1234

Ist es nicht furchtbar, wie (nicht nur beim Dating) jeder einer "Bewertungsskala" unterworfen wird? Je attraktiver desto besser? Und nur weil jemand nicht attraktiv ist, ist er nett, weil er sonst ja keine Chance hat? Also bleibt ihm ja nur der Weg auf diesem Bereich zu punkten?! Was ist das denn für eine bescheuerte Logik?! Ob jemand nett oder nicht ist, hat nichts mit dem Aussehen zu tun. Ich konnte da noch nie einen Zusammenhang feststellen.

 

klar muss er für MICH attraktiv sein...   sonst lass ich mich doch gar nicht drauf ein

und nett muss er sowieso sein...

1 LikesGefällt mir

16. Oktober 2018 um 14:21

Um es mit ganz einfachen Worten zu sagen, die Männer, die du möchtest wollen dich nicht und die dich wollen, die möchtest du nicht, dann lebe einfach allein, scheint das Beste für dich zu sein, dann brauchst du auch keine Angst zu haben, dass jemand mit dir Sex möchte.

Wenn mir eine Frau sagt, dass  Sex ihr überhaupt nicht wichtig ist, dann bin ich ganz schnell weg.

8 LikesGefällt mir

16. Oktober 2018 um 14:35
In Antwort auf theola

klar muss er für MICH attraktiv sein...   sonst lass ich mich doch gar nicht drauf ein

und nett muss er sowieso sein...

Absolut richtig.

Die logische nächste Frage ist dann aber: Was finde ich attraktiv? Attraktivität ist ja nicht nur das reine Aussehen, gerade Nase und volles Haar. Sondern auch Charakter kann attraktiv sein. Was er sagt, wie er es sagt, usw. 

Ich persönlich finde z.B. Männer, die ich nicht nett finde, auch nicht attraktiv. Sehen gut aus, ok. Aber das reicht MIR nicht um attraktiv zu sein.

Ich finde, man kann sich da auch reinsteigern, wenn man sofort alle Männer nach dem Aussehen sortiert. 





 

1 LikesGefällt mir

16. Oktober 2018 um 16:21

Hmm, ich lerne ja meist Menschen kennen und nicht vorrangig Männer oder Frauen. Die sind entweder interessant oder uninteresant - aus verschiedenen Gründen. Manche wurden Bekannte, manche Freunde, manche Spielgefährtinnen und manche Partnerinnen und sehr viele verschwanden einfach wieder, weil sie  auf keiner Ebene etwas einbringen konnten.

Aber ich treffe Frauen doch nicht bloss, weil sie potentielle Partnerinnen sein könnten. Das würde mein Leben doch ziemlich arm machen, wenn ich 50% der Menschheit ausschließen würde. 

Vieles hier liest sich wie eine "getinderte" Gesellschaft in der jemand "paßt" oder mit einem Wisch entsorgt wird.

Im Idealfall teile ich doch Interessen, Neigungen, Ansichten und habe eine gute Zeit - Sex kann, aber muss nicht, davor, dabei und danach sein.
Wenn ich das "ja" oder "nein" zu diesem Thema klar kommuniziere, dann ist das Ganze sogar recht stressfrei.
Aber genau hier scheint (d)ein Problem zu liegen.

Die andere Fragei ist doch: Du lernst einen netten, interessanten Mann kennen, der, wie du feststellst, nicht für Sex in Frage kommt. Du kommunizierst dies und nach einem nochmaligen Versuch wendet er sich ab. Heißt das: Wenn er keinen Sex mit Dir haben kann, dann bist du nicht weiter interessant und "verabredenswert"?

Wenn ja, was sagt das über dich aus bzw das was du in eine neue Bekanntschaft einbringst?
Dies ist nicht als Angriff zu werten, sondern einfach als Frage zur Reflexion.

Viel Erfolg,
S.
 

3 LikesGefällt mir

16. Oktober 2018 um 17:16
In Antwort auf solina1234

Absolut richtig.

Die logische nächste Frage ist dann aber: Was finde ich attraktiv? Attraktivität ist ja nicht nur das reine Aussehen, gerade Nase und volles Haar. Sondern auch Charakter kann attraktiv sein. Was er sagt, wie er es sagt, usw. 

Ich persönlich finde z.B. Männer, die ich nicht nett finde, auch nicht attraktiv. Sehen gut aus, ok. Aber das reicht MIR nicht um attraktiv zu sein.

Ich finde, man kann sich da auch reinsteigern, wenn man sofort alle Männer nach dem Aussehen sortiert. 





 

habe ich nur vom aussehen geschrieben??? ich muss ihn einfach attraktiv finden.  aussehen, Art, lächeln usw....

Gefällt mir

16. Oktober 2018 um 18:05
In Antwort auf malibalii

Es müssen nicht unbedingt Erfahrungen sein,es steht in 1000 Zeitschriften oder auch tausende Menschen raten es oft im Forum.
Gib den netten Männern eine Chance,lerne ihn einfach kennen ohne Hintergedanken, das Glück ist nebenan man muss nur augen öffnen vielleicht kennst du ihn schon, nimm die Männer welche dich lieben genau unter der Lupe,vllt ist er der richtige und du weist ihn ständig ab.
Solche Sachen liest man öfters und überall und ich frage mich wie es funktionieren soll,den fände man die Männer attraktiv würde die Frau sie schon längst daten. 

Aber sie raten Männer kennenzulernen,welche man eigentlich nicht will,zumindest auf den ersten und zweiten Blick.

Also solche Zeitschriften habe ich noch nie gelesen. Das was du da wiedergibst, halte ich fuer Quatsch. Klar kann sich was ergeben mit Männern, wo man es vorher nicht dachte, aber das ist wohl eher im Freundes-und Bekanntenkreis. Denn wenn es explizit "dates" sind, dann ist es klar, dass die Erwartungen andere sind und irgendwo Druck aufgebaut wird.
Um es kurz zu machen: daten wuerde ich fuer mich uninteressante Männer nie

4 LikesGefällt mir

16. Oktober 2018 um 19:05
In Antwort auf pharma1

Naja wenn man einen Ferrari will sich aber nur einen Dacia leisten kann....

...hat man veilleicht mit nem Ferrari Auto fahren gelernt?

Das passiert doch auch Männern - haben es mit ein, zwei wirklich ganz sexy Frauen kurz ins Bett geschafft, und nur noch einen Wunsch - es mit einer weiteren zu schaffen und dann endlich alles richtig zu machen, damit man dort auch bleiben kann.
Man ist dann für normale Reize nicht mehr zugänglich

Gefällt mir

16. Oktober 2018 um 23:36
In Antwort auf maude65-

...hat man veilleicht mit nem Ferrari Auto fahren gelernt?

Das passiert doch auch Männern - haben es mit ein, zwei wirklich ganz sexy Frauen kurz ins Bett geschafft, und nur noch einen Wunsch - es mit einer weiteren zu schaffen und dann endlich alles richtig zu machen, damit man dort auch bleiben kann.
Man ist dann für normale Reize nicht mehr zugänglich

Dann sind das aber wirklich extrem auf Äusserlichkeiten fixierte Leute, denen das passiert. Ich habe schon x attraktive Männer gesehen, bei denen ich auch Chancen gehabt hätte, die aber aus anderen Gründen fuer mich unattraktiv waren. Meistens gefielen sie mir charakterlich nicht und wenn das geschieht, geht die ganze Attraktivitaet fuer mich in den Keller.

2 LikesGefällt mir

17. Oktober 2018 um 6:32
In Antwort auf maude65-

...hat man veilleicht mit nem Ferrari Auto fahren gelernt?

Das passiert doch auch Männern - haben es mit ein, zwei wirklich ganz sexy Frauen kurz ins Bett geschafft, und nur noch einen Wunsch - es mit einer weiteren zu schaffen und dann endlich alles richtig zu machen, damit man dort auch bleiben kann.
Man ist dann für normale Reize nicht mehr zugänglich

Ein normaler Mensch kann das schon differenzieren und jagt nicht immer der Hülle nach. Und weiß, das auch ein Ferrari letzten Endes nur ein Auto ist und durchaus auch Nachteile hat. 
Nein, die wirklich schönen, ganz heißen Männer haben mich nicht für „Normalos“ blind gemacht und ich bin mit meinem „Normalomann“ richtig glücklich. Unkompliziert, intelligent, herzlich, fürsorglich, lustig, tut mir gut, zuverlässig, begehrt und liebt mich-was sich auch im Sex positiv bemerkbar macht... und ich freue mich dass ich mit ihm zusammen sein darf.

6 LikesGefällt mir

26. Oktober 2018 um 0:28

Bei euch bekommt man das Gefühl dass schöne Männer alle für die Tonne wären und ich einen für mich unattraktiven nehmen soll.
Viele für mich attraktive Männer sind verheiratet und scheinen auf ersten Blick keine arschlöcher zu sein. Meine ex Freunde auch,aus welchem Grund soll ich micv mut weniger zufrieden geben?

Gefällt mir

26. Oktober 2018 um 23:01

Ist schon klar...ändert aber leider nichts!

Gefällt mir

27. Oktober 2018 um 16:18
In Antwort auf maude65-

Ist schon klar...ändert aber leider nichts!

 dein Problem ist die Einstellung

bei dir gibt es nur entweder diesen Mann oder den anderen Typ Mann

du verbaust es dir selbst

4 LikesGefällt mir

28. Oktober 2018 um 2:18
In Antwort auf maude65-

Ein Indikator z.B. ist für mich, ob ich einen Mann gerne küssen würde.
Das erkenne ich eigentlich sofort und da ändert sich durch innere Werte auch garnichts mehr dran.
Geht es anderen Frauen  (bzw. Männern) nicht auch ähnlich? 

Ja, tut es. Vielleicht nicht ganz sofort, aber innerhalb von fünf Minuten spätestens.

1 LikesGefällt mir

28. Oktober 2018 um 2:21

Ein Indikator z.B. ist für mich, ob ich einen Mann gerne küssen würde.
Das erkenne ich eigentlich sofort und da ändert sich durch innere Werte auch garnichts mehr dran.
Geht es anderen Frauen  (bzw. Männern) nicht auch ähnlich? 

Gefällt mir

28. Oktober 2018 um 13:38
In Antwort auf rufous

Ja, tut es. Vielleicht nicht ganz sofort, aber innerhalb von fünf Minuten spätestens.

Aha. Na das ist doch aufschlussreich!
Eigentlich müsste dann die Frage, ob man jemanden gerne küssen würde, für viele im Raum stehen.
Vielleicht verändert sich aber auch da manchmal die Wahrnehmung, wenn Leute sich besser kennen lernen? Vorstellen kann ich mir das halt nur schwer.
 

Gefällt mir

28. Oktober 2018 um 13:49

Es gibt auch attraktive Männer, die nett sind und gut küssen können. Vielleicht sollte man/frau einfach das Schubladendenken lassen.

Gefällt mir

28. Oktober 2018 um 13:57

Meine Erfahrungen? Mich einfach gar nicht mit Männern treffen, egal mit welchen Gedanken und Erwartungen man rangeht. 
Man hat im Leben automatisch oft mit Menschen zu tun. Und entweder es funkt oder eben nicht. Wenn ja ist gut, wenn nicht hab ich aber auch nichts verloren. 
Ich bin da ganz unverkrampft. Ich merke doch, welche Menschen mir sympatisch sind, welche mein Herz höher schlagen lassen und dann schau ich halt, wohin die Reise geht. 
Enttäuschungen gehören zum Leben dazu und selbst mit den netten Jungs von nebenan kann es auf kurz oder lang schiefgehen. 

Gefällt mir

28. Oktober 2018 um 14:00

Und überhaupt frage ich mich, wie du "nette Kerle " definierst. Woran merkst du denn, ob sie wirklich "nett" sind? Auch "nette" Menschen haben so ihre Leichen im Keller. 

1 LikesGefällt mir

28. Oktober 2018 um 14:03
In Antwort auf malibalii

Nein,einige wollen Beziehung,andere nicht. 
Mit netten Männern sind Männer gemeint,welchen du wirklich gefällt,du sie aber auf den ersten Blick nicht für Beziehung,Sex in Betracht ziehst

Ich glaube das liegt eher an der mangelnden sexuellen Anziehungskraft. 
Ich kenne auch Männer, die ich für eine Beziehung nicht in Betracht ziehen würde. Das liegt aber weniger daran, dass sie "nett" sind... 

Gefällt mir

28. Oktober 2018 um 14:10
In Antwort auf theola

 dein Problem ist die Einstellung

bei dir gibt es nur entweder diesen Mann oder den anderen Typ Mann

du verbaust es dir selbst

Sie zerdenkt sich das Thema. 
Wer so verkrampft an die Sache rangeht der muss mit Enttäuschungen leben. 

Gefällt mir

28. Oktober 2018 um 14:17
In Antwort auf maude65-

Aha. Na das ist doch aufschlussreich!
Eigentlich müsste dann die Frage, ob man jemanden gerne küssen würde, für viele im Raum stehen.
Vielleicht verändert sich aber auch da manchmal die Wahrnehmung, wenn Leute sich besser kennen lernen? Vorstellen kann ich mir das halt nur schwer.
 

Ich habe nur auf das Küssen an sich geantwortet.
Erstens: Beuteschema. Zweitens: Noch mal überprüfen. Drittens: Küssensüberlegung.

Ansonsten siehe:
https: // www.gofeminin.de/liebe/wie-verlieben-sich-manner-s2544380.html

etc. usw. u. v. a. m.

2 LikesGefällt mir

28. Oktober 2018 um 16:11
In Antwort auf lilith

Meine Erfahrungen? Mich einfach gar nicht mit Männern treffen, egal mit welchen Gedanken und Erwartungen man rangeht. 
Man hat im Leben automatisch oft mit Menschen zu tun. Und entweder es funkt oder eben nicht. Wenn ja ist gut, wenn nicht hab ich aber auch nichts verloren. 
Ich bin da ganz unverkrampft. Ich merke doch, welche Menschen mir sympatisch sind, welche mein Herz höher schlagen lassen und dann schau ich halt, wohin die Reise geht. 
Enttäuschungen gehören zum Leben dazu und selbst mit den netten Jungs von nebenan kann es auf kurz oder lang schiefgehen. 

aber wenn dir jemand zusagt triffst du dich schon mit ihm oder?

Gefällt mir

28. Oktober 2018 um 17:40
In Antwort auf theola

aber wenn dir jemand zusagt triffst du dich schon mit ihm oder?

Es ging mir eher darum, dass ich nicht wahllos und mutwillig Kerle treff um zu schauen, ob sich da was ergeben könnte oder nicht. 
Wenn mir jemand gefällt und Interesse besteht stünde einem Treffen ja nichts im Wege. 

Man sollte es einfachauf sich zukommen lassen. 

Gefällt mir

28. Oktober 2018 um 17:59
In Antwort auf lilith

Es ging mir eher darum, dass ich nicht wahllos und mutwillig Kerle treff um zu schauen, ob sich da was ergeben könnte oder nicht. 
Wenn mir jemand gefällt und Interesse besteht stünde einem Treffen ja nichts im Wege. 

Man sollte es einfachauf sich zukommen lassen. 

sehe ich auch so. Manche Frauen wollen es mit aller Gewalt erzwingen

2 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 0:51
In Antwort auf malibalii

Bei euch bekommt man das Gefühl dass schöne Männer alle für die Tonne wären und ich einen für mich unattraktiven nehmen soll.
Viele für mich attraktive Männer sind verheiratet und scheinen auf ersten Blick keine arschlöcher zu sein. Meine ex Freunde auch,aus welchem Grund soll ich micv mut weniger zufrieden geben?

Hallo malibalii, es wäre schön, wenn du das Forum hier mal vor dir verschonen würdest. Das geht ja schon seit mindestens einem Jahr so.
Dieses Gejammere. Geh zum Psychologen oder geh sonstwo hin.

Was du für einen Mann nehmen sollst? Ja, geh ins Männerkaufhaus und kauf dir einen. Aber Mann kaufen heißt nicht, dass er dich lieben wird.

Du hattest Enttäuschungen in der Liebe, weil der Mann Sex wollte? Na mindestens warst du für diesen Mann nicht unattraktiv.

Wovon redest du überhaupt? Von Liebe? Von Freundschaft? Wenn du Liebe in Erwägung ziehst, wo soll die denn herkommen? Aus strikt fünf Metern Abstand?

Also ich wäre bereit, mich mit dir freundschaftlich zu treffen. Sex würde ich von dir nicht wollen, weil es nicht mehr geht. Allerdings gibt es verschiedene Spielarten, also würde ich doch etwas mit dir wollen.

Aber rechne damit, dass ich bereits beim ersten Date Körperkontakt haben möchte. Ich werde deine Hand anfassen.

Falls du mir gefällst, werde ich dir das zeigen wollen, mit anderen leichten Arten von Körperkontakt. Das ist kein Druck, sondern zeigen von Zuneigung. Anderenfalls wärst du für mich uninteressant.

Ich werde auch mit dir reden. Tagelang, wochenlang reden. Immer wieder reden.

Ich werde nicht mit dir reden, ohne mit dir auch Körperkontakt zu haben.

Ich werde nicht mit dir Körperkontakt haben, ohne mit dir immer reden zu wollen.

Da sind keine Hintergedanken. Das ist alles ziemlich normal.

Je mehr Nähe und Körperkontakt du zulässt, mir also Vertrauen entgegenbringst, umso mehr werde ich mich dir öffnen. Ein halbes Jahr lang werde ich nicht auf dich warten.

Ich würde micht als nett bezeichnen.

Wenn du nicht Nähe zulassen kannst, solltest du eben aufhören, hier rumzujammern.

Locker ist bei dir gar nichts. Was heißt denn kennenlernen? Na eben auch kennenlernen im Nahbereich. Was denn sonst?

Ich bin ein Mann. Ich will eine Beziehung mit dir, falls du mir gefällst.
Aber nicht am ausgestreckten Arm. Nett oder nicht nett, ist da ganz egal.

7 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 13:45

Such dir nen netten homosexuellen. Dann haste nen Mann im Leben mit dem du dir Hobbies teilen kannst und musst dir keine sorgen machen, dass das schrumepelige Dingen zwischen seinen beinen in deine Nähe kommt. So hat jeder was davon

1 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 15:44

Und dann wird sie zufällig geheiratet und dann kommt plötzlich und unerwartet Nachwuchs...?

1 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 16:20

Wenn das wahr wäre hätte sie ja einen der zu ihr passt. Sie hat aber keinen.

Mir hat auch mal eine erklärt nett ist die kleine Schwester von scheisse. die die mir das erklärt hat auch keinen der zu ihr passt.

also es spricht vieles dafür die männer haben sich weiterentwickelt, und die frauen haben das noch nicht kapiert.

also ich spreche natürlich von mir aber es wird sicher auch noch ein paar mehr männer geben die schön und nett sind. warum auch nicht? negative energie, das sich beweisen müssen, basiert auf unsicherheit und unzufriedenheit. wenn man glücklich ist, warum sollte man fies sein? wenn man so schön ist wie ich, ist die welt ein spielzeug. da kann man doch nett sein. spielzeug kaputt machen ist für loser.

1 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 16:42

ja die doofen Spielchen der Frauen  und die meisten Männer raffen es nicht

1 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 16:46

Genau. George Clooney der nur sie liebt und auf Händen trägt... ein Leben lang... und das einzig wegen ihrer inneren Werte...

2 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 16:53
In Antwort auf theola

ja die doofen Spielchen der Frauen  und die meisten Männer raffen es nicht

Warum wären wir denn sonst in nem Frauenforum?

Gefällt mir

29. Oktober 2018 um 18:54

Wie schön es doch ist, nicht anständig zu sein!
Es ist wirklich  traurig, dass das von dir beschriebene Denken immer noch eher Regel als Ausnahme ist. Ehematerial- was für ein grauenhafter Ausdruck! Wo haste den denn her?

1 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 19:15
In Antwort auf aasha108

Wie schön es doch ist, nicht anständig zu sein!
Es ist wirklich  traurig, dass das von dir beschriebene Denken immer noch eher Regel als Ausnahme ist. Ehematerial- was für ein grauenhafter Ausdruck! Wo haste den denn her?

Erklärt auch wieso ich als Ingenieur=quasi Autist, da nie durchgeblickt hab und meine Frundin nur übers Internet kennenlernen konnte. Da gibts keine Ironie, deuten von Körpersprache etc.
Wenn es für etwas keine Normen oder Formeln gibt, brauche ich klare detailierte Handlungsanweisungen, um nicht verloren zu sein

Gefällt mir

29. Oktober 2018 um 19:31

Schöne Beschreibung.
Bei platonisch trocken abstrakt kann ich allerdings nicht mitreden. Im technischen Bereich habe ich ein hervorragendes Abstraktionsvermögen. Wenn ich liebe, ist es sehr wohl emotional, speist sich aus der Nähe, um in der Ferne daraus zu zehren.

Gefällt mir

29. Oktober 2018 um 19:34
In Antwort auf DudePassingBy91

Erklärt auch wieso ich als Ingenieur=quasi Autist, da nie durchgeblickt hab und meine Frundin nur übers Internet kennenlernen konnte. Da gibts keine Ironie, deuten von Körpersprache etc.
Wenn es für etwas keine Normen oder Formeln gibt, brauche ich klare detailierte Handlungsanweisungen, um nicht verloren zu sein

Ich habe einen Ingenieur geheiratet- bei dem ist das anders 

Gefällt mir

29. Oktober 2018 um 19:43
In Antwort auf DudePassingBy91

Erklärt auch wieso ich als Ingenieur=quasi Autist, da nie durchgeblickt hab und meine Frundin nur übers Internet kennenlernen konnte. Da gibts keine Ironie, deuten von Körpersprache etc.
Wenn es für etwas keine Normen oder Formeln gibt, brauche ich klare detailierte Handlungsanweisungen, um nicht verloren zu sein

Im Internet gibt es keine Ironie?

Deuten von Körpersprache gelingt immer besser, je mehr man sich mit viel Zeit und Ruhe im Nahbereich kennengelernt hat.

2 LikesGefällt mir

29. Oktober 2018 um 20:05

Leute Leute den Beitrag am besten nochmal lesen. Der ist selber voller Ironie und Klischees. Ich versuch nie wieder lustig zu sein

Gefällt mir

29. Oktober 2018 um 22:48

Doch ich stehe auf Männer,wenn ich mot Männern treffe,auf welche ich stehe ,dann will ich sie natürlich kennenlernen.Hier geht es um Männer,welche auf eine Frau stehen,aber sie den Mann nur netz findet. Und viele sagen,er ist so nett,gib ihm eine Chance,treff fich weiter vllt entwickelt sich was.

Gefällt mir

29. Oktober 2018 um 22:54
In Antwort auf rufous

Hallo malibalii, es wäre schön, wenn du das Forum hier mal vor dir verschonen würdest. Das geht ja schon seit mindestens einem Jahr so.
Dieses Gejammere. Geh zum Psychologen oder geh sonstwo hin.

Was du für einen Mann nehmen sollst? Ja, geh ins Männerkaufhaus und kauf dir einen. Aber Mann kaufen heißt nicht, dass er dich lieben wird.

Du hattest Enttäuschungen in der Liebe, weil der Mann Sex wollte? Na mindestens warst du für diesen Mann nicht unattraktiv.

Wovon redest du überhaupt? Von Liebe? Von Freundschaft? Wenn du Liebe in Erwägung ziehst, wo soll die denn herkommen? Aus strikt fünf Metern Abstand?

Also ich wäre bereit, mich mit dir freundschaftlich zu treffen. Sex würde ich von dir nicht wollen, weil es nicht mehr geht. Allerdings gibt es verschiedene Spielarten, also würde ich doch etwas mit dir wollen.

Aber rechne damit, dass ich bereits beim ersten Date Körperkontakt haben möchte. Ich werde deine Hand anfassen.

Falls du mir gefällst, werde ich dir das zeigen wollen, mit anderen leichten Arten von Körperkontakt. Das ist kein Druck, sondern zeigen von Zuneigung. Anderenfalls wärst du für mich uninteressant.

Ich werde auch mit dir reden. Tagelang, wochenlang reden. Immer wieder reden.

Ich werde nicht mit dir reden, ohne mit dir auch Körperkontakt zu haben.

Ich werde nicht mit dir Körperkontakt haben, ohne mit dir immer reden zu wollen.

Da sind keine Hintergedanken. Das ist alles ziemlich normal.

Je mehr Nähe und Körperkontakt du zulässt, mir also Vertrauen entgegenbringst, umso mehr werde ich mich dir öffnen. Ein halbes Jahr lang werde ich nicht auf dich warten.

Ich würde micht als nett bezeichnen.

Wenn du nicht Nähe zulassen kannst, solltest du eben aufhören, hier rumzujammern.

Locker ist bei dir gar nichts. Was heißt denn kennenlernen? Na eben auch kennenlernen im Nahbereich. Was denn sonst?

Ich bin ein Mann. Ich will eine Beziehung mit dir, falls du mir gefällst.
Aber nicht am ausgestreckten Arm. Nett oder nicht nett, ist da ganz egal.

Welches gejammere? War hier fast 2 Jahre nicht mehr aktiv.
Eine Frau kann sehr wohl nähe zulassen,wenn sie den Mann attraktiv findet. Hier findet der Mann sie attraktiv,Frau sieht in ihm einen netten Mann,einen Bekannten mit welchen man gut Zeit verbringen kann und denkt nicht an Sex mit ihm. Natürlich gefällt der Frau nicht wenn er sie ständig versucht zu küssen,weil sie es nicht will. Und hier sagen viele,triff ihn weiter vllt entwickelt sich was. 

Gefällt mir

30. Oktober 2018 um 3:07
In Antwort auf DudePassingBy91

Erklärt auch wieso ich als Ingenieur=quasi Autist, da nie durchgeblickt hab und meine Frundin nur übers Internet kennenlernen konnte. Da gibts keine Ironie, deuten von Körpersprache etc.
Wenn es für etwas keine Normen oder Formeln gibt, brauche ich klare detailierte Handlungsanweisungen, um nicht verloren zu sein

Es gibt ja auch Frauen, die klar und eindeutig kommunizieren, was sie wollen(auch Sex)!
Dass Ingenieure grundsätzlich quasi Autisten sind, ist mir noch nie aufgefallen, obwohl ich mehrere kenne. Aber alle Männer, die ich hatte oder kenne, können  nur mit konkreten Aussagen was anfangen. Ist mir übrigens auch lieber, obwohl ich Frau bin. Diese dämlichen Spielchen überlasse ich dann mal dem sogenannten "anständigen Ehematerial"!

2 LikesGefällt mir

30. Oktober 2018 um 3:12
In Antwort auf malibalii

Welches gejammere? War hier fast 2 Jahre nicht mehr aktiv.
Eine Frau kann sehr wohl nähe zulassen,wenn sie den Mann attraktiv findet. Hier findet der Mann sie attraktiv,Frau sieht in ihm einen netten Mann,einen Bekannten mit welchen man gut Zeit verbringen kann und denkt nicht an Sex mit ihm. Natürlich gefällt der Frau nicht wenn er sie ständig versucht zu küssen,weil sie es nicht will. Und hier sagen viele,triff ihn weiter vllt entwickelt sich was. 

Dann hör doch einfach nicht auf das Gerede von diesen anderen!
Wenn du einen nicht attraktiv findest, ist es doch unsinnig, ihn weiter zu treffen und auch unfair ihm gegenüber, wenn er Gefühle entwickelt.
Lieber allein als einen netten, aber für mich sexuell unattraktiven Typen.
Übrigens gibt es das doch in Kombi, also nett und attraktiv und kein Weichei. 

Gefällt mir

30. Oktober 2018 um 3:26

Unrecht hat sie aber nicht. Es ist doch viel anerzogen dabei und unreflektiert übernommen. Die Mehrheit der Frauen(jedenfalls ist das mein Eindruck, der natürlich täuschen kann)traut sich nicht, einfach Lust auf Sex mit einem Mann zu empfinden und die auch zu leben, nicht einmal vor sich selbst, obwohl ja auch dann schon durchaus Gefühle im Spiel sind und möglicherweise zu einer Beziehung führen könnten. Oder aber sie machen sich sowieso nichts aus Sex.
Oje, wenn ich vor dem Sex immer erst auf die große Liebe und Beziehugsversprechen des Mannes gewartet hätte, wäre ich auch noch allein und frustriert.
Aber eigentlich geht es der TE ja um was anderes, nämlich ob sie auf den mehr als unwahrscheinlichen Fall warten soll, dass der nette aber unsexy Mann, den ihre Freundinnen oder sonstwer ihr ans Herz legen, plötzlich auf wundersame Weise doch erotische Anziehungskraft auf sie hat. Da würde ich sagen, nicht drauf hören, sondern warten, denn es gibt sicher jemanden, mit dem alles, was zählt, passt.

2 LikesGefällt mir

30. Oktober 2018 um 9:46
In Antwort auf malibalii

Welches gejammere? War hier fast 2 Jahre nicht mehr aktiv.
Eine Frau kann sehr wohl nähe zulassen,wenn sie den Mann attraktiv findet. Hier findet der Mann sie attraktiv,Frau sieht in ihm einen netten Mann,einen Bekannten mit welchen man gut Zeit verbringen kann und denkt nicht an Sex mit ihm. Natürlich gefällt der Frau nicht wenn er sie ständig versucht zu küssen,weil sie es nicht will. Und hier sagen viele,triff ihn weiter vllt entwickelt sich was. 

wenn du kein interesse hast dann triff dich nicht mehr mit den männern und gut


ich versteh dein problem echt nicht, sorry

3 LikesGefällt mir

30. Oktober 2018 um 22:10
In Antwort auf malibalii

Welches gejammere? War hier fast 2 Jahre nicht mehr aktiv.
Eine Frau kann sehr wohl nähe zulassen,wenn sie den Mann attraktiv findet. Hier findet der Mann sie attraktiv,Frau sieht in ihm einen netten Mann,einen Bekannten mit welchen man gut Zeit verbringen kann und denkt nicht an Sex mit ihm. Natürlich gefällt der Frau nicht wenn er sie ständig versucht zu küssen,weil sie es nicht will. Und hier sagen viele,triff ihn weiter vllt entwickelt sich was. 

Ich weiß nicht, welches System du benutzt. Smartphone ist vielleicht anders. Beim PC wird am rechten Bildschirmrand unter angezeigt: Diskussionen dieses Nutzers (malibalii):
Kein Mann will eine Beziehung mit mir 2. November 2017 um 0:37
Kein Mann will eine Beziehung mit mir 27. Oktober 2017 um 20:22
Kennenlernphase 24.02.2017 um 14:25
--> Für zwei Jahre zurück müsste da stehen: Oktober 2016.

Ansonsten sind deine Aussagen immer ein bisschen anders, daher immer nur wechselweise verständlich oder unverständlich.

Küssen fängt vielleicht nicht beim ersten Date an und vielleicht nicht gleich auf den Mund, aber doch bald mal. Wenn der Mann eine Auge auf die Frau hat, dann möchte er das (a) auf diese Weise zeigen und (b) nachprüfen, ob es sich so anfühlt, wie es ihm sein Auge verspricht. Und wenn du dich da konsequent unnahbar zeigst, verliert der Mann normalerweise das Interesse an dir. Da brauchst du gar nichts weiter unternehmen. Er kommt von alleine nicht mehr. Wie du ihn dann weiter treffen willst oder treffen wollen sollst, bleibt mir ein Rätsel.

Deine Ratgeber sind mir auch ein Rätsel. Es gibt für jeden Mist ein Sprichwort; Sprichwort dafür; Sprichwort dagegen.
Ein Sprichwort für dich lautet: "Wer viel fragt, geht viel irre."

4 LikesGefällt mir

31. Oktober 2018 um 0:20
In Antwort auf rufous

Ich weiß nicht, welches System du benutzt. Smartphone ist vielleicht anders. Beim PC wird am rechten Bildschirmrand unter angezeigt: Diskussionen dieses Nutzers (malibalii):
Kein Mann will eine Beziehung mit mir 2. November 2017 um 0:37
Kein Mann will eine Beziehung mit mir 27. Oktober 2017 um 20:22
Kennenlernphase 24.02.2017 um 14:25
--> Für zwei Jahre zurück müsste da stehen: Oktober 2016.

Ansonsten sind deine Aussagen immer ein bisschen anders, daher immer nur wechselweise verständlich oder unverständlich.

Küssen fängt vielleicht nicht beim ersten Date an und vielleicht nicht gleich auf den Mund, aber doch bald mal. Wenn der Mann eine Auge auf die Frau hat, dann möchte er das (a) auf diese Weise zeigen und (b) nachprüfen, ob es sich so anfühlt, wie es ihm sein Auge verspricht. Und wenn du dich da konsequent unnahbar zeigst, verliert der Mann normalerweise das Interesse an dir. Da brauchst du gar nichts weiter unternehmen. Er kommt von alleine nicht mehr. Wie du ihn dann weiter treffen willst oder treffen wollen sollst, bleibt mir ein Rätsel.

Deine Ratgeber sind mir auch ein Rätsel. Es gibt für jeden Mist ein Sprichwort; Sprichwort dafür; Sprichwort dagegen.
Ein Sprichwort für dich lautet: "Wer viel fragt, geht viel irre."

einigen wir uns darauf,dass man den mann sexuell anziehen finden muss um sich zu Treffen.
kann man nicht vorstellen mit ihm intim zu werden,dann nexten. egal wie sehr sie eine treffen wollen. wie ich schon immer dachte,dieses Chance geben funktioniert nicht.

1 LikesGefällt mir

31. Oktober 2018 um 4:03

Dem  letzten Satz würde ich zustimmen!
Also warum es nicht einfach genießen und schauen, was sich ergibt oder nicht?
Zuneigung, Anziehungskraft  und Respekt sollte immer vorhanden sein, aber das reicht doch erst einmal, um Sex zu haben. Kann sich doch ruckzuck einstellen. 
Auf die Idee mit dem sich nicht trauen, Lust auf Sex zu haben, wäre ich früher auch nicht gekommen, ist nur eine von mehreren Theorien. Trifft sicher auch nur auf einen Teil der Frauen zu, die da Probleme mit haben. 

Gefällt mir

31. Oktober 2018 um 4:03
In Antwort auf malibalii

einigen wir uns darauf,dass man den mann sexuell anziehen finden muss um sich zu Treffen.
kann man nicht vorstellen mit ihm intim zu werden,dann nexten. egal wie sehr sie eine treffen wollen. wie ich schon immer dachte,dieses Chance geben funktioniert nicht.

Dann handel doch danach! 

Gefällt mir

31. Oktober 2018 um 9:26
In Antwort auf malibalii

einigen wir uns darauf,dass man den mann sexuell anziehen finden muss um sich zu Treffen.
kann man nicht vorstellen mit ihm intim zu werden,dann nexten. egal wie sehr sie eine treffen wollen. wie ich schon immer dachte,dieses Chance geben funktioniert nicht.

ähm.... ja genau

deswegen verstehe ich dein problem auch nicht

Gefällt mir

31. Oktober 2018 um 9:28
In Antwort auf aasha108

Dem  letzten Satz würde ich zustimmen!
Also warum es nicht einfach genießen und schauen, was sich ergibt oder nicht?
Zuneigung, Anziehungskraft  und Respekt sollte immer vorhanden sein, aber das reicht doch erst einmal, um Sex zu haben. Kann sich doch ruckzuck einstellen. 
Auf die Idee mit dem sich nicht trauen, Lust auf Sex zu haben, wäre ich früher auch nicht gekommen, ist nur eine von mehreren Theorien. Trifft sicher auch nur auf einen Teil der Frauen zu, die da Probleme mit haben. 

bloß nicht....  viele frauen sehen s*x als ihr wertvolles geschenk an den mann... aber nicht bevor die beziehung eingetütet ist

3 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kein Mann will eine Beziehung mit mir
Von: malibalii
neu
27. Oktober 2017 um 20:22
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen