Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nette Arbeitskollegin

Nette Arbeitskollegin

11. Juli 2009 um 0:54

Laut Statistik ist das Büro ein Ort, wo sich viele kennenlernen und und dann auch lieben lernen. Ich meine jetzt nicht den Seitensprung mit einer netten Kollegin nach der Weihnachtsfeier.

Ich habe also eine sehr nette und attraktive 59-jährige Arbeitskollegin. Wir gehen oft zusammen in die Mittagspause und irgendwann schauten wir uns länger in die Augen, zufällige Berührungen nahmen zu. Sie ist seit 5 Jahren geschieden und ich bin ebenfalls nicht gebunden. Mit der Zeit gab es Komplimente meinerseits auf die sie etwas unsicher reagierte, aber ich merkte, das sie das nicht ungern hörte. Trotzdem ist da etwas an ihrem Verhalten, was vielleicht mit ihrem Alter zu tun hat. Sie hält sich für nicht attraktiv und für zu alt. Sie betont oft, das sie ja schon 59 sei und und welcher Mann hätte da schon noch Interesse an ihrer Person. Dazu kommt noch, das ich etwas jünger bin und sie sich wahrscheinlich auch hier nicht vorstellen kann, das ich ein ernsthaftes Interesse an ihr habe.

Neulich hatte ich die Gelegenheit, sie nach Hause zu fahren da es ihr nicht gut ging. Mit Magenproblemen längere Bus-und Bahnfahrten zu machen, ist nicht sonderlich angenehm. Zuhause angekommen, lud sich mich auf einen Kaffee zu sich ein. Es folgten nette, unverbindliche Gespräche und zum Abschluss betonte ich wieder, das ich sie sehr mag und es ihr eigentlich schon hätte auffallen müssen. Dies bejahte sie aber zog sich wieder unsicher zurück. Ich bin mir fast sicher, das auf ihrer Seite große Sympathie mir gegenüber herrscht, sie aber aufgrund ihrer Selbstzweifel an ihrer Figur,bzw.an ihrem Äußeren Angst vor einer Enttäuschung hat, weil ich eventuell ihre negative Einstellung bestätigen könnte. Was natürlich nicht der Fall sein wird, da sie eine tolle Figur hat, ein sehr nettes Wesen hat und auch sonst eine attraktive Erscheinung ist.

Führt das Alleinsein und das fortschreitende Alter bei Frauen zu diesem Verhalten? Ich weiß natürlich nicht, wie ihr Ex mit ihr umgegangen ist und wie Trennung verlaufen ist. Da kann natürlich auch ein Grund verborgen sein.

Gruß Rudib

Mehr lesen

11. Juli 2009 um 23:06

Lebenserfahrung
Vielen Dank für Deine Einschätzung. Dein Gedankengang ist schon sehr interessant, besonders das ältere Frauen eine Skeptik haben. Nur in diesem Fall soll sie kein Opfer sein. Ich mag sie wirklich.
Gruß Gerd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich ziehe in meiner beziehung immer den kürzeren
Von: ines_11938320
neu
11. Juli 2009 um 17:49
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen