Home / Forum / Liebe & Beziehung / Negative gedanken in einer beziehung

Negative gedanken in einer beziehung

9. April 2008 um 17:28

also wenn ich heute hier die beträge lesen, dann denke ich mir wieder, warum muss man in einer beziehung sich immer mit so negativen gedanken belasten?

- da ist man eifersüchtig auf die vergangenheit.
- da hat man panik, dass der freund fremdgeht weil er auf einen junggesellenabschied geht oder auf eine party.
- da ist man wegen jemanden mist sauer, weil der partner gerade nicht so funktioniert wie man es gerne hätte
- da wird gedroht schluss zu machen, wenn sich der partner nicht ändern,
usw...

mach euch frei von solchen gedanken....ihr treibt eure partner in die flucht. eure partner sind menschen mit ecken und kanten und einer persönlichkeit und einer vergangenheit...wenn ihr sie nicht annehmen wollt, dann bleibt doch lieber alleine...

so, das musste ich mal loswerden

Mehr lesen

9. April 2008 um 17:38

Habe dazu einen schönen spruch
"liebe bedeutet das ganze eines menschen zu bejahen, unabhängig davon, wie die einzelheiten auch sein mögen"


aber auch noch nie selbst geschafft mich dran zu halten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 17:41
In Antwort auf m`iri_11976050

Habe dazu einen schönen spruch
"liebe bedeutet das ganze eines menschen zu bejahen, unabhängig davon, wie die einzelheiten auch sein mögen"


aber auch noch nie selbst geschafft mich dran zu halten

Schöner spruch...
...ich bin gerade in meiner beziehung auf dem wege dahin

ich nehme ihn und liebe ihn wie er ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 17:53

Genau
und an all die, welche leiden, "nur die schmerzhaften erfahrungen machen uns zu dem was wir sind"

ein hare krishna mönch hat mal zu mir gesagt," dass, was den menschen am meissten fehlt, was sie vergessen haben, ist die demut" dankbar sollte man sein für die liebe, die wir erhalten und geben dürfen und nicht die beziehung als konzept sehen, nach dem motto, passt mir dies, passt mir das. fast immer kann man sich auf einen menschen einstellen und mit liebe erst recht.

oooh, wenn ich so weiter mache, rufe ich gleich meinen ex an...

schnulz!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 17:58

Solide und tiefgründig
hängt aber nun wirklich nicht unbedingt zusammen...

bei dir könnte man glauben, du gehst abends mit ner knarre los und richtest die welt. so viel hass in dir. tut das nicht weh?

und tiefgründig bist du bestimmt nicht, sondern eher fanatisch und eindimensionales denken ist deine höchste eigenschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 18:34

Ja und??
und was soll mir das jetzt sagen...soll ich deshalb meinen partner anketten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 18:39

Laut deinem profil
bist du 45 jahre alt. für dich sind 30-jährige doch noch jung. wiese ausgebrannt? also wirklich?! kann mir gar nicht vorstellen, dass dir ne frau ihre seele öffnet. und eindimensional heisst für mich nur in eine richtung oder auf einer linie zu denken. p.s ich möchte keinen krieg hier und du bist mir super unsympathisch. wir gehen uns wohl zukünftig in diesem forum aus dem weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 18:43

Bei dir haben doch...
...mädels nur charakter, wenn sie möglichst wenig sexualpartner hatten bzw. nur sex mit männer hatten, die sie geliebt haben....und das ist für mich sowas von engstirnig gedacht.

ich liebe meinen freund, wie er ist...ob er nun 1 oder 10 oder 50 vor mir hatte. ich nehme ihn wie er ist.

und ich habe echt keine ahnung wo du all deine ausgebrannten mädels mit 30 kennenlernen willst...naja, egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 19:01

Wieso...
...hängt für dich oberflächlichkeit mit sex zusammen?

mein partner und ich sind beim 2. date in die kiste. und? jetzt wir beide natürlich sowas von oberflächlich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 19:04
In Antwort auf jaana_11887320

Wieso...
...hängt für dich oberflächlichkeit mit sex zusammen?

mein partner und ich sind beim 2. date in die kiste. und? jetzt wir beide natürlich sowas von oberflächlich....

Ach ja...
...ist dann der umgekehrschluss: je länger jemand wartet, desto tiefgründiger ist er? w

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 19:14

Tja...
...gerade deshalb: weil ich ihn besser kennenlernen wollte kleiner scherz...

warum? ganz einfach: weil ich lust dazu hatte, weil unsere gespräch über das leben, über buddhismus, über uns super waren, weil ich ihn symphatisch fand, weil wir auf einer wellenlänge langen, weil es knisterte, weil der abend, das essen, der theaterbesuch und alles andere super war, weil ich mich wohl in seiner nähe gefühlt habe und weil ich geil war ...reichen dir diese gründe?

was muss ich denn alles über einen menschen wissen damit ich mit ihm ins bett "darf"???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 10:46

Es ist nicht ganz richtig, tigerle
was du hier schreibst.
Eine Beziehung bedeutet in der Regel größtmögliche Nähe zu einem Menschen. Und im Spiegel dieser Nähe kommen all die tiefen Verletzungen eines MEnschen zum Vorschein mit denen er in der Beziehung dann zu kämpfen hat (und sein Partner). Man kann sich nicht einfach "feimachen" von solchen Gedanken - wie stellst du dir das denn vor?
Man treibt den Partner damit auch nicht direkt in die Flucht - dass der Partner die Beziehung eingegangen ist zeigt ja auch, dass er in diesen Bereichen auch etwas zu bearbeiten hat.
Eifersucht isb z.B. immer ein Problem, das BEIDE haben, auch wenn nur einer es AUSLEBT. Er ist aber der Spiegel des anderen...
Nurmal z.B.
Eine tragfähige Beziuehzng kann solche Dinge versuchen, zum wohl beider zu lösen. Wenn ein Partner eifersüchtig ist, muss der andere ihm beispielsweise mehr Sicherheit geben.
Wie auch immer. Das was du hier schreibst, beschreibt ja nicht irgendwelche Hobbies, die man mal so ablegen kann sondern regelrechte tiefeingebrannte MUSTER, die in einer Partnerschaft AKTIVIERT werden! Selbst Menschen, die lange Zeit Therpaie gemacht haben, können sie oft besser verstehen, deshalb aber lange noch nciht ablegen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 11:14

*auch räusper...*
hmmm, aber ich bin keine 17 mehr und glaube mir, auch wenn die beziehung seeeehr kurz ist, du glaubst garnicht was wir schon alles durch haben...auf beiden seiten

und das war ich oben geschrieben habe, habe ich auch so in meinen beiden anderen langen beziehungen (10 jahre und 5,5 jahre) gelebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 11:16
In Antwort auf judyta_12533972

Es ist nicht ganz richtig, tigerle
was du hier schreibst.
Eine Beziehung bedeutet in der Regel größtmögliche Nähe zu einem Menschen. Und im Spiegel dieser Nähe kommen all die tiefen Verletzungen eines MEnschen zum Vorschein mit denen er in der Beziehung dann zu kämpfen hat (und sein Partner). Man kann sich nicht einfach "feimachen" von solchen Gedanken - wie stellst du dir das denn vor?
Man treibt den Partner damit auch nicht direkt in die Flucht - dass der Partner die Beziehung eingegangen ist zeigt ja auch, dass er in diesen Bereichen auch etwas zu bearbeiten hat.
Eifersucht isb z.B. immer ein Problem, das BEIDE haben, auch wenn nur einer es AUSLEBT. Er ist aber der Spiegel des anderen...
Nurmal z.B.
Eine tragfähige Beziuehzng kann solche Dinge versuchen, zum wohl beider zu lösen. Wenn ein Partner eifersüchtig ist, muss der andere ihm beispielsweise mehr Sicherheit geben.
Wie auch immer. Das was du hier schreibst, beschreibt ja nicht irgendwelche Hobbies, die man mal so ablegen kann sondern regelrechte tiefeingebrannte MUSTER, die in einer Partnerschaft AKTIVIERT werden! Selbst Menschen, die lange Zeit Therpaie gemacht haben, können sie oft besser verstehen, deshalb aber lange noch nciht ablegen.

Bin nicht deiner meinung...
"Wenn ein Partner eifersüchtig ist, muss der andere ihm beispielsweise mehr Sicherheit geben."

damit wird das doch nur unterstützt und hilft keinem....

tja, und ich bin immer noch selbst verantwortlich für meine gedanken...sorry, aber man kann sich auch in viel reinsteigern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 12:12

Vielleicht...
...gibt es hier noch ein paar menschen, die nicht nur andere beleidigen wollen, sondern vielleicht auch an einer diskussion interessiert sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2008 um 12:41

Doch
...meine ex freunde waren meist vom schlag cooler aufreißer. ar*geigen vom feinsten und ich war so dumm und blind. man hätte meinen können, ich möchte leiden.

aber seit einiger zeit habe ich nun einen zutiefst soliden, aufrichtigen und sehr sehr lieben freund und ich liebe ihn von tag zu tag mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen