Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nebenbuhlerin?

Nebenbuhlerin?

27. Mai 2006 um 14:26 Letzte Antwort: 28. Mai 2006 um 16:43

Ich bin seit einem Monat mit meinem Freund zusammen, und es gibt eine Sache die mich aufregt. Immer wenn ich mit meinen Freundinnen etwas mache, und für ihn keine Zeit habe, macht er was mit seinen Freunden und einer Frau die in dieser Clique drin ist. Diese Frau steht auf ihn, und auch wenn ich dabei bin macht sie ihn immer hemmungslos an. Er geht dann nie drauf ein, und sagt mir, dass er sie durchschaut hat, dass sie mit den Männern spielt (sie hat jeden Tag einen Neuen)... Aber trotzdem bin ich immer eifersüchtig (und WIE!!!) wenn er was mit ihr und seinen Freunden macht, weil ich weiß das sie sich dann noch mehr an ihn ranschmeisst. Sie ist nicht häßlig, und gestern haben mein Freund und ich uns gestritten (wegen irgendeiner Lapalie) und er war dann als wir uns versöhnt habem beleidigt, dass ich keine Zeit für ihn hatte und zu einer Freundinn gefahren bin. Als er mich dann angerufen hat, hat er gesagt: Ja also ich geh jetzt mit den Jungs und XXX (die Frau) weg. Ich saß den ganzen Abend wie auf Kohlen und konnte mich nicht amüsieren.

Was denkt ihr?
Bin ich zu eigersüchtig?
Habe ich recht?

LG SweetBaby

Mehr lesen

27. Mai 2006 um 14:43

Dein Freund verletzte die absichtlich !
das was dein Freund mit dir macht ist das LETZTE.
Er weiß das du unglaublich eifersüchtig bist, und es nicht leiden kannst, dass diese Frau immer mit ihm rumhängt *seine Kumpels auch*

Finde das absolut nicht okay, quasi zwingt er dich dazu zeit für ihn zu haben, oder er sagt einfach gut dann geh ich eben mit der Clique und dabei ist die FRAU aus.

So recht wie du dagegen vorgehen kannst, weiß ich nicht. aber das was er da tut, nennt man Erpressung. Wenn du das nicht machst - dann tu ich dir halt auf die andere Art weh.
Was ist das denn für eine Beziehung ??

Vielleicht solltest du versuchen, ihm einfach zu glauben, dass er nix von ihr will. Denn wenn du das glaubst und ihm Vertraust!
Dann bringen seine Erpressversuche nix mehr.

aber mies finde ich sein Verhalten schon, zumal ihr gerade mal einen Monat zusammen seit.
Entweder will er die Regeln festlegen
oder er verletzt dich dann eben, weil du nicht das tust was er gerne möchte.

ich würd mir überlegen ob das wirklich ne Schöne beziehung werden kann,
und wie sieht es mit dem Vertrauen aus ?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2006 um 16:30

Also
ich würde das nicht so dramatisch sehen.

Hast Du nicht auch mal einen Freund/Bekannten/Arbeitskollegen gehabt, der auf Dich stand und Du nicht auf ihn? Derjenige konnte machen was er wollte, weil Du kein Interesse an ihm hattest ist da auch NIE etwas laufen...?!
Deinen Partner macht eine solche Situation natürlich rasend vor Eifersucht, weil er keine Ahnung hat, dass derjenige Dich wirklich null interessiert und ich denke, dass es Deinem Freund andersherum ganz ähnlich geht.

Ich meine überleg doch mal was sie für ein Flittchen zu sein scheint. Was sollte denn da passieren? Worst case: er hüpft mit ihr in die Kiste. Ja das ist tragisch und - auch wenn ich für diese Aussage vermutlich gesteinigt werde - es hat für Männer nicht annähernd den Wert, den soetwas für uns Frauen hat. Eine Beziehung wird er mit ihr niemals eingehen, das würde vermutlich kein Mann. Er hat keinen Respekt vor dieser Fau und auch ihr geht es doch nur darum, ihn einmal rum zu bekommen. Sei es für's Knutschen oder die Kiste. Damit hat sie ihr Ego wieder (vermeintlich) gestärkt und geht zum nächsten. Für sie ist er lediglich eine Herausforderung weil er nicht auf sie anspringt Mehr nicht!

Zu Dir:
wenn Du Deine Eifersucht laut preis gibst, dann hat sie (diese andere Frau) schon gewonnen; denn dann hat sie Aufmerksamkeit - und die will sie. Dein Freund hat damit eine fantastische Steilvorlage, denn er weiß genau wie und wo er Dich packen kann. Er hat Dich quasi in der Hand und der einzige Weg, das ganze zu durchbrechen ist, dieser Frau Deinerseits keine Aufmerksamkeit zu widmen, weder positiv noch negativ. Du musst diese Eifersucht/Angst aushalten, so schwer das ist. Es ist leider (gerade bei der Angst - und Eifersucht ist nichts anderes) oft nötig den unbequemen Weg zu gehen um gegen sie anzukommen. Je mehr Du die Angst zuläßt und ihr nachgibst, desto Größer wird sie

Enspann Dich, er wird Dich ihretwegen KEINESFALLS verlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2006 um 16:39

Danke
Hi!
Danke euch für eure Antworten. Ich habe meine Eifersucht bis jetzt nie preisgegeben, nur letzens, als sie mich echt schon zur Weißglut brachte, bin ich aufgestanden, und zu seinen Freunden gegangen, die an dem Zeitpunkt an einem anderen Ort waren. Mit den Freunden verstehe ich mich übrigends blendend, die sind echt nett. Mich regt nur diese eine Frau auf. Er hat ja auch andere "Kumpelinnen" die auch immer dabei sind, aber die behandeln mich wie eine Freundin, und schmeissen sich nicht an ihn ran. Was seine Ex-Beziehungen angeht (um daneinlove zu antworten) weiß ich nur, dass er 1 lange Beziehung (3Jahre) hinter sich hat, die er beendet hat... Sonst weiß ich gar nichts, nur das er viele Frauen-Namen-Nummern in seinem Handy hat.. aber ich meine ich habe ja auch meine Männer-Namen-Nummern... Ich finde das heißt nichts.

Danke nochmal euch
LG SweetBaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2006 um 16:43

Und was soll er deiner meinung nach machen?
er geht doch nicht darauf und steht zu dir. den umgang kannst du ihm nicht verbieten....irgendwann wir die frau auch keinen bock mehr haben, wenn sie bei deinem schatz nicht landen kann.

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper