Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nebenbuhler

Nebenbuhler

19. September 2009 um 18:33

Hallo,

ich bin noch ziemlich neu hier und wollte mal euer fachwissen erfragen!

Ich bin mit meiner Freundin seid 4 Jahren zusammen gab höhen und tiefen alles ganz normal.
Vor einiger Zeit (so etwa 4 Monaten) fing sie an im Internet (per Chat Icq) mit einem Kerl zu sprechen. Erstmal nichts schlimmes. Dann wurde das aber immer mehr. Dann haben sie SmS geschrieben, Telefoniert und noch mehr im Chat geschrieben. Da habe ich einfach mal ein Gespräch aufzeichnen lassen und es traf mich sehr hart in die weichteile.

Nun sie hat sich bei dem Typen über mich beklagt warum ich nicht mehr so sehr um sie werbe wie früher, kaum mal was mit ihr mache und so nen kram halt. Der Typ ging voll drauf ein und Versprach ihr alles zu geben was sie will und brauch.

Ich habe sie daraufhin Angesrpochen und bekam mächtigen gegenwind.
Was mir einfällt ihr nachzuspionieren und das es nur nen Kumpel sei mit dem sie sich mal unterhalten hat.

Naja ok dachte ich schau ich mir das noch etwas an. Es hatte sich nichts geändert sie schrieben jeden tag und es ging mir tierisch auf den Keks. Naja nochmals angesprochen und es flog echt alles.
Sie sagte sie habe keine Gefühle mehr für mich und so alles. Naja habe dann den rat meiner mutter befolgt und habe sie inruhe gelassen und sie ignoriert und scheinbar hat es geklappt. Sie kam heulend zu mir und meinte ich solle doch gefälligst um sie kämpfen wenn ich ihr was bedeute.
Seid diesem Tag mache ich viele anders. Kümmer mich mehr um sie und alles. Sie hat es auch etwas gebessert mit dem Kerl da. Was geblieben ist die SmS. Das regt mich tierisch auf das sie da den nicht einfach abschieben kann und den nie wieder ein wort schreibt.
Ich weiß nicht was ich nun machen soll.
In Zwei Wochen macht sie Zwei Wochen weg. Angeblich zu ihren Eltern. Naja ihre Eltern wissen von einer Woche. Ich glaube sie wird sich mit dem Typen treffen.

Könnt ihr mir einen rat geben? wie ich mich verhalten soll bin noch nen ziemlich grünschnabel in langen beziehungen.

danke schonmal

lg
Jan

Mehr lesen

19. September 2009 um 18:48

Au weia, sieht echt nicht gut aus....
wenn es denn stimmt, mit der Vermutung, dass sie ihn treffen will.
An sich macht mir die Vorgeschichte irgendwie Bauchweh. Denn als du sie zur Rede mit dem Internettyp gestellt hast, flogen die Fetzen, sie hat dann versucht dich komplett eizuschüchtern und dir gleich an den Kopf geworfen, sie hat keine Gefühle mehr für dich.
Das verursacht bei mir Alarmstufe rot. Sprich, sie will den Kerl unbedingt kennenlernen, davon wirst du sie nicht abbringen - ohne Rücksicht auf Verluste.

Ja nun ist die Frage, wie weit willst du zusehen und was verkraftest du?
Da er ihr jetzt schon immens wichtig ist, schätze ich die Möglichkeit, dass er ihr real gefällt auch ziemlich hoch ein. Zu 90 % finden sich im Internet nur wahre "Rohrkrepierer" - also was er ist und worauf er es anlegt..... - Kein halbwegs vernünftiger Kerl würd sich mit ner Frau treffen wollen, die ihm von ihrem Typen volljammert, es sei denn er sieht darin ein passendes Opfer für ne schnelle Nummer! Oder er ist selber ziemlich verhemmt in irgend einer Weise.

Ich kann dir nur raten, für dich Entscheidungen zu treffen und ihr Grenzen zu setzen. Wenn er wirklich ein guter Kumpel ist, hat er auch nichts dagegen, dass ihr beide euch mit ihm trefft und sie doch dann auch nicht, warum auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2009 um 9:13
In Antwort auf riikka_12952477

Au weia, sieht echt nicht gut aus....
wenn es denn stimmt, mit der Vermutung, dass sie ihn treffen will.
An sich macht mir die Vorgeschichte irgendwie Bauchweh. Denn als du sie zur Rede mit dem Internettyp gestellt hast, flogen die Fetzen, sie hat dann versucht dich komplett eizuschüchtern und dir gleich an den Kopf geworfen, sie hat keine Gefühle mehr für dich.
Das verursacht bei mir Alarmstufe rot. Sprich, sie will den Kerl unbedingt kennenlernen, davon wirst du sie nicht abbringen - ohne Rücksicht auf Verluste.

Ja nun ist die Frage, wie weit willst du zusehen und was verkraftest du?
Da er ihr jetzt schon immens wichtig ist, schätze ich die Möglichkeit, dass er ihr real gefällt auch ziemlich hoch ein. Zu 90 % finden sich im Internet nur wahre "Rohrkrepierer" - also was er ist und worauf er es anlegt..... - Kein halbwegs vernünftiger Kerl würd sich mit ner Frau treffen wollen, die ihm von ihrem Typen volljammert, es sei denn er sieht darin ein passendes Opfer für ne schnelle Nummer! Oder er ist selber ziemlich verhemmt in irgend einer Weise.

Ich kann dir nur raten, für dich Entscheidungen zu treffen und ihr Grenzen zu setzen. Wenn er wirklich ein guter Kumpel ist, hat er auch nichts dagegen, dass ihr beide euch mit ihm trefft und sie doch dann auch nicht, warum auch?

Es geht scheinbar bergauf
naja ich glaube ich habe eben sone angst weil ich sie damals auch zuerst übers internet kennengelernt habe und es errinnert mich eben alles daran wie ich das auch gemacht habe oO.

zur zeit ist sie irgentwie scheiße freundlich zu mir. knutschen andauernd, händchen halten was man eben so macht, alles eben außer sex (hmmm).

ich werde wohl abwarten müssen,was in den 2 wochen wird.

ich glaube nicht das ich zu dem kunden mitfahren wollen würde, weil ich mich dann wohl leider vergessen würde und dann schlimmes passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen