Home / Forum / Liebe & Beziehung / Neben Beziehung

Neben Beziehung

30. Januar 2017 um 16:04

Hallo!
Ich habe einen Mann kennengelernt - kennen uns schon länger (Kundenkontakt - bzw. ich Kundin).... - haben uns jetzt besser kennengelernt und dann doch verliebt.
Wir beide sind noch in festen (unglücklichen) Beziehungen, Kinder, Ehe, er geschieden aber Patchwork, Haus, Wohnung, usw.
Haben uns öfter auch "außerhalb der Kundenbeziehung" getroffen - aber heimlich.
Er hat mir sehr schnell ein Foto von seiner Tochter geschickt und hat auch zugesehen, dass ich sie mal "zufällig" kennenlerne. Mein Kind kannte er schon. Aber wollte sie auch wieder sehen.
Im Moment hat er zu Hause viel um die Ohren. Das weiß ich, das ist auch ok - und keine Ausrede.
Seine Partnerin schnüffelte auch schon im Handy, deshalb haben wir einen Messenger mit Passwort. Aber manchmal schreiben wir "harmlose" Dinge - über den offenen Messenger. Und eben unsere "persönlichen" Dinge über den mit Passwort.
Kann es verstehen, dass wir uns im Moment echt mega selten sehen können.
Wegen seinem "Projekt".
Das Projekt ist auch keine Ausrede - das weiß ich und wusste es auch vorher, dass es da mehreren Wochen "schwieriger" wird.
Schreibt auch so süße Dinge wie "vermissen" und "bald wieder sehen wollen".
Ich frage mich halt nur, wie es generell weitergeht und möchte mich einfach mal mit anderen Frauen austauschen.

Mehr lesen

Top 3 Antworten

30. Januar 2017 um 17:04
In Antwort auf 75mausi

Hallo!
Ich habe einen Mann kennengelernt - kennen uns schon länger (Kundenkontakt - bzw. ich Kundin).... - haben uns jetzt besser kennengelernt und dann doch verliebt.
Wir beide sind noch in festen (unglücklichen) Beziehungen, Kinder, Ehe, er geschieden aber Patchwork, Haus, Wohnung, usw.
Haben uns öfter auch "außerhalb der Kundenbeziehung" getroffen - aber heimlich.
Er hat mir sehr schnell ein Foto von seiner Tochter geschickt und hat auch zugesehen, dass ich sie mal "zufällig" kennenlerne. Mein Kind kannte er schon. Aber wollte sie auch wieder sehen.
Im Moment hat er zu Hause viel um die Ohren. Das weiß ich, das ist auch ok - und keine Ausrede.
Seine Partnerin schnüffelte auch schon im Handy, deshalb haben wir einen Messenger mit Passwort. Aber manchmal schreiben wir "harmlose" Dinge - über den offenen Messenger. Und eben unsere "persönlichen" Dinge über den mit Passwort.
Kann es verstehen, dass wir uns im Moment echt mega selten sehen können.
Wegen seinem "Projekt".
Das Projekt ist auch keine Ausrede - das weiß ich und wusste es auch vorher, dass es da mehreren Wochen "schwieriger" wird.
Schreibt auch so süße Dinge wie "vermissen" und "bald wieder sehen wollen".
Ich frage mich halt nur, wie es generell weitergeht und möchte mich einfach mal mit anderen Frauen austauschen.

Regle dein Leben. Wenn du unglücklich bist in deiner Beziehung, dann trenne dich von deinem Mann. Und Finger weg von vergebenen Männern! Denn das was ihr da deinem Mann und der Lebensgefährtin von dem Typen antut ist absolut beschissen!

7 LikesGefällt mir

30. Januar 2017 um 17:04
In Antwort auf 75mausi

Hallo!
Ich habe einen Mann kennengelernt - kennen uns schon länger (Kundenkontakt - bzw. ich Kundin).... - haben uns jetzt besser kennengelernt und dann doch verliebt.
Wir beide sind noch in festen (unglücklichen) Beziehungen, Kinder, Ehe, er geschieden aber Patchwork, Haus, Wohnung, usw.
Haben uns öfter auch "außerhalb der Kundenbeziehung" getroffen - aber heimlich.
Er hat mir sehr schnell ein Foto von seiner Tochter geschickt und hat auch zugesehen, dass ich sie mal "zufällig" kennenlerne. Mein Kind kannte er schon. Aber wollte sie auch wieder sehen.
Im Moment hat er zu Hause viel um die Ohren. Das weiß ich, das ist auch ok - und keine Ausrede.
Seine Partnerin schnüffelte auch schon im Handy, deshalb haben wir einen Messenger mit Passwort. Aber manchmal schreiben wir "harmlose" Dinge - über den offenen Messenger. Und eben unsere "persönlichen" Dinge über den mit Passwort.
Kann es verstehen, dass wir uns im Moment echt mega selten sehen können.
Wegen seinem "Projekt".
Das Projekt ist auch keine Ausrede - das weiß ich und wusste es auch vorher, dass es da mehreren Wochen "schwieriger" wird.
Schreibt auch so süße Dinge wie "vermissen" und "bald wieder sehen wollen".
Ich frage mich halt nur, wie es generell weitergeht und möchte mich einfach mal mit anderen Frauen austauschen.

Regle dein Leben. Wenn du unglücklich bist in deiner Beziehung, dann trenne dich von deinem Mann. Und Finger weg von vergebenen Männern! Denn das was ihr da deinem Mann und der Lebensgefährtin von dem Typen antut ist absolut beschissen!

7 LikesGefällt mir

31. Januar 2017 um 9:57

Es geht bei uns nicht nur um Sex bzw. hatten wir das noch gar nicht.
Sind auch viele andere Dinge, die Thema bei uns sind.
Gerade mit den Kindern.
Das hat mich eh schon gewundert, dass es ihm dann doch sehr wichtig war über seine Tochter zu sprechen und dass wir uns mal kennenlernen.
Und auch sonst andere Dinge... worüber man spricht - neben der geschäftlichen Sache.
Ich kann mir das nicht vorstellen, dass jemand das alles macht und tut, wenn er nur mal "vögeln" will bzw. von Zeit zu Zeit mal auf eine andere Frau will.

Und ich vermute mal, wir haben es beide verpasst unsere unglücklichen Beziehung rechtzeitig rumzureißen bzw. oder zu beenden. Weil bei uns beiden waren private Dinge überlagert. Da haben wir es beide nicht so richtig erkannt.

Dass es bei mir nicht mehr so läuft, habe ich schon lange gemerkt bzw. länger - also länger, als der private Kontakt mit dem anderen Mann läuft.

Gefällt mir

1. Februar 2017 um 12:25

Ich glaube nicht, dass es ihm nur um Sex geht. Sonst würde er diese ganzen anderen Dinge nicht machen.
Da läuft zu viel kollegial und freundschaftlich.
Da geht es nicht um die schnelle Nummer.
Oder dass er da über Monate was macht und vorbereitet.
Bis ich ihn endlich ranlasse oder so.
Kann ich mir nicht vorstellen.

Gefällt mir

1. Februar 2017 um 12:29

"Und ich vermute mal, wir haben es beide verpasst unsere unglücklichen Beziehung rechtzeitig rumzureißen bzw. oder zu beenden. "

Was hindert Dich, Deine unglückliche Beziehung jetzt zu beenden?

Verbessere sie oder beende sie...

Blende den anderen dazu mal völlig aus.

3 LikesGefällt mir

1. Februar 2017 um 12:50
In Antwort auf 75mausi

Hallo!
Ich habe einen Mann kennengelernt - kennen uns schon länger (Kundenkontakt - bzw. ich Kundin).... - haben uns jetzt besser kennengelernt und dann doch verliebt.
Wir beide sind noch in festen (unglücklichen) Beziehungen, Kinder, Ehe, er geschieden aber Patchwork, Haus, Wohnung, usw.
Haben uns öfter auch "außerhalb der Kundenbeziehung" getroffen - aber heimlich.
Er hat mir sehr schnell ein Foto von seiner Tochter geschickt und hat auch zugesehen, dass ich sie mal "zufällig" kennenlerne. Mein Kind kannte er schon. Aber wollte sie auch wieder sehen.
Im Moment hat er zu Hause viel um die Ohren. Das weiß ich, das ist auch ok - und keine Ausrede.
Seine Partnerin schnüffelte auch schon im Handy, deshalb haben wir einen Messenger mit Passwort. Aber manchmal schreiben wir "harmlose" Dinge - über den offenen Messenger. Und eben unsere "persönlichen" Dinge über den mit Passwort.
Kann es verstehen, dass wir uns im Moment echt mega selten sehen können.
Wegen seinem "Projekt".
Das Projekt ist auch keine Ausrede - das weiß ich und wusste es auch vorher, dass es da mehreren Wochen "schwieriger" wird.
Schreibt auch so süße Dinge wie "vermissen" und "bald wieder sehen wollen".
Ich frage mich halt nur, wie es generell weitergeht und möchte mich einfach mal mit anderen Frauen austauschen.

Hallo, 
mein Mann macht das im Moment mit einer anderen Frau , das was du machst. Er ist hier in Deutschland und sie in Polen , haben beruflich miteinander zu tun. Zuerst über Email, und Sms und jetzt wo ich Mails entdeckt habe skypen sie. Es ist ein beschissenes Gefühl das mitzubekommen. Ihr solltet ehrlich zu euren Partnern sein, meiner ist es nicht , lügt und betrügt mich, denkt aber nicht über Trennung nach. Trotzdem ist es besser mit offenen Karten zu spielen , als diese Heimlichkeiten  auch wenn es weh tut. Mein Mann meint ich bekäme davon nichts mit, und das tut weh. Denkt auch mal an eure Partner.

3 LikesGefällt mir

1. Februar 2017 um 13:03

Hallo christianos, du hast mir gestern schon geschrieben. Ich konnte heute Nacht nicht richtig schlafen soviel habe ich nachgedacht über das was mir geschrieben wurde. Es war heftig, doch ich habe beschlossen nicht mehr um ihn zu kämpfen,dieses zweigleisig fahren , diese Lügen und das für Dumm halten lasse ich mir nicht mehr bieten. Ich werde einen Schlussstrich ziehen. Deshalb habe ich hier geschrieben sie sollen ehrlich zu ihren Partnern sein, weil ich diese Nachrichtenschreiberei kenne. Diese Heimlichkeit und du merkst es, willst nicht darüber nachdenken und trotzdem tut es weh. 

1 LikesGefällt mir

1. Februar 2017 um 15:34

die zwölfdreiviertelmilliardste Geschichte von den beiden unglücklichen Beziehungen, die oh wunder zueinander gefunden haben - Hallelujah!

​Wie schon oft genug hier geschrieben, RÄUMT DOCH ERSTMAL EURE VERPFUSCHTEN LEBEN AUF, BEVOR IHR IN FREMDE BETTEN SPRINGT!

​Aber das ist ja anstrengend, deshalb machen wir erstmal probeweise mit wem anderen rum, bevor wir unserem bisherigen Partner die Koffer vor die Tür stellen und uns mit einem neuen Prinzen vergnügen.

Aber ihr werdet natürlich so weiter machen wie bisher. Deshalb hab ich nur einen Ratschlag für euch: figgt euch doch alle selbst!

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen