Home / Forum / Liebe & Beziehung / Narzissmuss

Narzissmuss

9. Juli 2010 um 9:12 Letzte Antwort: 6. August 2010 um 17:32

Guten Tag,

ich bin Andy (32) aus Hamburg und habe eine Frage zum Thema Narzisstische Persönlichkeitsstörung und Partnerschaft.

Ich selbst bin nicht narzisstisch veranlagt, es dreht sich hierbei eher um meine Ex-Partnerin. Wir haben uns im Februar 2010 kennengelernt. Sie kommt aus NRW und ich wie erwähnt aus Hamburg. Wir haben ein WE zusammen verbracht und noch eines im März 2010. Im April 2010 kam sie nach ihrem Geburtstag für 3 Wochen zu mir. Sie ist derzeit arbeitssuchend und finanziell sieht es auch schwierig aus. Sie ist 21 Jahre alt und hatte im Januar 2010 ihre Ausbildung beendet. Zudem ist sie depressiv und war in den letzten 2 Jahren je 2x 6 Wochen in stationärer Behandlung u.a. wegen eines Suizidversuches. Während der 3 Wochen in Hamburg ist mehr aus uns geworden als Freundschaft. Wir haben in Hamburg schöne Tage verbracht. Es lief alles super! Der erste Knackpunkt kam Fronleichnam 2010. Sie war am Vorabend mit einer Freundin in NRW feiern während ich in Hamburg arbeiten war, da es hier kein Feiertag ist. An dem Donnerstag bekam ich dann nur eine SMS "Ich bin so schlecht" & "Ich möchte sterben". Ich war sehr besorgt, aber wußte nicht worum es ging. Als ich anrief weinte sie und legte auf, dann war ihr Handy aus. Später habe ich sie dann erreicht und gefragt was los sei. Sie sagte mir schließlich sie hätte mit einem anderen geflirtet und geknutscht. Sie wüßte aber nicht mehr viel von dem Abend und bereue es so sehr. Ich hatte ursprünglich geplant an dem folgenden Freitag zu ihr zu fahren über das WE. Sie hat mich angebettelt doch zu kommen usw. Ich habe ihr schließlich zugesagt und sie war so dankbar. Das WE war superschön...so dass wir uns an dem Sonntag nicht loslassen wollten. Ab dann lief es wieder wie zuvor. Bei der Hochzeit eines guten Freundes schließlich sagte sie mir spontan "Ich liebe dich". Das war am 23.05.2010. Dies wiederholte sich die kommenden Tage egal ob per SMS oder Telefon. Sie schrieb mir wie sehr sie mich liebt und vermisst. Dann war es wieder ein Mittwoch. Sie wollte um halb zehn schlafen gehen und schrieb mir "Schlaf gut mein Schatz. Ich liebe und vermisse dich so sehr". An dem Donnerstag war sie dann total komisch und sagte mir sie zweifelt an allem, weil sie eine SMS von ihrem Ex von vor 2 Jahren bekommen hatte. Man muss dazu sagen, sie hatte lt. ihrer Aussage während der 2 Jahre keine richtige Beziehung. Ich war geschockt, weil ich dachte alles wäre perfekt. Freitags fuhr ich zu ihr um meine Sachen zu holen. Sie gab mir zu verstehen über alles nachdenken zu wollen. An dem darauffolgenden Sonntag (1. WM-Spiel von Deutschland) rief sie mich an und fing bitterlich am Telefon zu weinen. Sie sagte zu mir ihr ganzes Leben wächst ihr über den Kopf und sie kann das alleine nicht mehr. Sie schaffte es nicht mal alleine den Antrag beim Arbeitsamt auszufüllen und zur Krankenkasse zu gehen. Dabei gestand sie mir noch folgendes: Drei Stunden nach der SMS von dem Mittwoch hatte sie Sex mit einem bekannten Fussballer in seinem Hotel. Sie kannten sich schon zuvor und das wußte ich jedoch sagte sie mir immer sie seien nur gute Freunde. Die SMS von ihrem Ex gab es nie. Ich war perplex und wußte nicht was ich sagen sollte. Ich konnte nicht mal wütend sein. Ich stellte sie vor die Wahl der Fussballer oder ich. Sie entschied sich für mich. Ich habe mir in den darauffolgenden Woche Do & Fr Urlaub genommen und fuhr Mittwochs nach der Arbeit zu ihr nach NRW. An dem Abend zuvor schrieb sie mir noch eine SMS, wie sehr sie sich auf mich freut und hoffe ich würde süss von uns träumen. Als ich mittwochs bei ihr ankam, war das erste was sie machte...mir die SMS an den Fussballer zu zeigen, dass sie keinen Kontakt mehr will und danach löschete sie vor meinen Augen seine Nummer. Am Do half ihr ich ihre Sachen zu erledigen und wir verlebten einen schönen Tag. Am Donnerstagabend fuhren wir wie abgesprochen nach HH, wo wir freitags das zweite WM-Spiel mit Freunden von mir schauten. Abends gingen wir dann noch mit denen Weg. Meine Freunde meinten wir würden wie zwei Turteltauben aussehen und total glücklich. Im Club abends knutschte sich mich "von der Tanzfläche" und suche permanent meine Nähe. Samstagabends dann wollte sie wie besprochen nach Hause fahren. Ich fuhr sie zum BHF und fragte sie ob alles wieder ok sei, da kam von ihr nur dass sie immernoch zweifelt. Das traf mich sehr. Ich machte in der Nacht kein Auge zu. Sie war abends noch mit einer Freundin daheim losgegangen. Am Sonntag schrieb ich ihr eine SMS dass ich über alles nachdenken müsse und sie sagte ok. Abends sagte ich ihr dann so geht es nicht weiter. Sie legte sofort auf und wollte nicht mehr tele an dem Abend. Sie meinte sie könne es nicht. Wir telefonierten am Montagmorgen und entschieden uns die Woche Gedanken zu machen wie es weitergeht. Am Donnerstag schrieb ich ihr eine SMS, dass es für mich nur 2 Möglichkeiten gibt entweder "ja und wir sehen uns am WE oder wir lassen es". Von ihr kam zurück "dann belassen wir es dabei. ich kann derzeit keine beziehung führen". Weiterhin sagte sie mir sie hätte zwar Gefühle für mich aber würde mich nicht lieben. Ich verstand gar nichts mehr, da die letzten Tage in HH genau das gegenteilige Verhalten waren. Sie sagte während der Zeit waren ihre Gefühle stärker als ihre Zweifel. Ich fragte sie ob alles nur ein Spiel gewesen sei und daraufhin war sie sehr sauer ihr sowas zu unterstellen. Die nächsten Tage waren permanent von Stress geprägt da wir noch ein paar Sachen austauschen mussten. Sie sagte mir alles sei schlecht gewesen, der Sex usw. dabei schrieb sie mir während der gemeinsamen Zeit, wie sehr sie sich darauf freut und danach wie toll er war. Sonntag dieser Woche dann rief sie abends an um mir zu sagen, was sie alles stört. Ich würde sie überall schlecht machen usw. Dabei habe ich das nie getan. Ich sagte ihr direkt, sie solle lernen sich selbst zu lieben und dass ich ihr nur helfen wollte, da sie mir vorher mal während der guten Zeit sagte sie würde immer im Kleidchen weggehen weil sie dann Aufmerksamkeit & Bestätigung bekäme und ihr Vater damals ihr davon zu wenig gegeben hat. Danach kam von ihr während des Tele nur noch ein kleines schluchzen und dass sie nicht mehr tele wolle. Am Dienstag rief sie dann an um mir zu erzählen, dass sie derzeit ein Buch lese, das in HH spielt. Sie war total fröhlich und anders als die zwei Wochen vorher seit der Trennung. Sie rief seitdem oft an und schrieb auch SMS. Gestern hatte sie ein Vorstellungsgespräch bei ihr in der Nähe welches ich noch organisiert hatte. Es war um 10 Uhr morgens und vorher rief sie 3x an teilweise aus belanglosen Gründen. Sie erzählte mir was sie trägt und ich meinte sieht bestimmt hübsch aus. Nach dem Gespräch kam dann eine SMS "Andy ich finde es toll das wir uns wieder so gut verstehen, aber bitte interpretiere da nichts rein. Ich möchte nicht, dass du dir Hoffnungen machst." Ich schrieb nur das mache ich nicht und das sie mein Verhalten falsch verstanden habe die letzten Tage. Daraufhin kam nichts zurück, nur dass sie sich abends melden wolle was sie auch tat aber ich verpasste den Anruf und wartete ab ob sie sich nochmal meldet. Das tat sie bisher nicht.

Ich verstehe das nicht? Ich habe ihr nie gesagt, dass ich wieder Hoffnung habe. Vielleicht könnt ihr mir mit euren Erfahrungen weiterhelfen!? Handelt es sich um Narzissmuss oder ähnliches?

Vielen Dank!
Andy

Mehr lesen

9. Juli 2010 um 9:18

Das
ist kein Narzissmus, wenn würde ich eher auf manisch depressiv tippen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:23
In Antwort auf ofi21

Das
ist kein Narzissmus, wenn würde ich eher auf manisch depressiv tippen.

...
ok weil man narzisstischen Menschen ja nachsagt, stets Bestätigung zu brauchen. Ich verstehe ihr Verhalten einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:25

Borderline.......
geht auch mit depressionen einher.

andy, das paclst du nicht. klar ist schwer wenn man sich verliebt hat. aber das mädchen hat echt ne richtige persönlichkeitsstörung. das ist eine richtige aufgabe für einen therapeuten.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:29
In Antwort auf martmn_11878577

...
ok weil man narzisstischen Menschen ja nachsagt, stets Bestätigung zu brauchen. Ich verstehe ihr Verhalten einfach nicht.

Kannst
du ja auch nicht verstehen, denn du bist kein Therapeut und genau da gehört diese Frau hin, in eine Therapie.

Narzissmus sieht ganz anders aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:30
In Antwort auf mai_11959300

Borderline.......
geht auch mit depressionen einher.

andy, das paclst du nicht. klar ist schwer wenn man sich verliebt hat. aber das mädchen hat echt ne richtige persönlichkeitsstörung. das ist eine richtige aufgabe für einen therapeuten.
lg

Borderline
eine freundin von ihr aus hh meinte sie hat klar depressionen aber nicht borderline weil borderline angeblich richtung suizid geht und sie meint meine ex versucht mir sowas eher aufmerksamkeit zu bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:30
In Antwort auf ofi21

Kannst
du ja auch nicht verstehen, denn du bist kein Therapeut und genau da gehört diese Frau hin, in eine Therapie.

Narzissmus sieht ganz anders aus.

Ritzen
was ich vergessen hatte...nach der fronleichnam geschichte..hat sie sich geritzt und ich habe es freitags gesehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:32
In Antwort auf martmn_11878577

Borderline
eine freundin von ihr aus hh meinte sie hat klar depressionen aber nicht borderline weil borderline angeblich richtung suizid geht und sie meint meine ex versucht mir sowas eher aufmerksamkeit zu bekommen.

Ja
ist ist manchmal völlig am Boden, depressiv und dann wieder Himmel hoch jauchzend, manisch. Und das alles in übersteigerter Form. Teilweise überhaupt nicht nachvollziehbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:35
In Antwort auf martmn_11878577

Borderline
eine freundin von ihr aus hh meinte sie hat klar depressionen aber nicht borderline weil borderline angeblich richtung suizid geht und sie meint meine ex versucht mir sowas eher aufmerksamkeit zu bekommen.

Borderline.......
dann sieh mal bei wiki nach.

die stelle wo du das mit dem fussballer geschrieben hast liess nmich darauf tippen. personen mit borderline gehen über grenzen hinweg.
das hat nichts mit suizid-versuch zu tun.

ich denke sie hatte noch nicht die richtigen therapeuten.
aber du kannst sie auch nicht schicken. sie muss selbst genug leidensdruck haben, damit sie sich jemanden sucht.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:38
In Antwort auf mai_11959300

Borderline.......
dann sieh mal bei wiki nach.

die stelle wo du das mit dem fussballer geschrieben hast liess nmich darauf tippen. personen mit borderline gehen über grenzen hinweg.
das hat nichts mit suizid-versuch zu tun.

ich denke sie hatte noch nicht die richtigen therapeuten.
aber du kannst sie auch nicht schicken. sie muss selbst genug leidensdruck haben, damit sie sich jemanden sucht.
lg

Therapie
sie sagt ja sie will eine therapie machen...aber ob sie es wirklich macht wenn sie nicht mal alleine zum arbeitsamt gehen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:44
In Antwort auf martmn_11878577

Therapie
sie sagt ja sie will eine therapie machen...aber ob sie es wirklich macht wenn sie nicht mal alleine zum arbeitsamt gehen kann?

Therapie......
bei dem bild das du von ihr gegeben hast gehört sie für einige zeit in eine klinik.
ich mein das auch nicht abwertend. es ist manchmal einfach so das der jenige mal ganz rausgezogen werden muss aus dem alltag.
tja, wenn sie echt nicht alleine zum arbeitsamt geht......dann bewirbt sie sich vielleicht auch nicht......scheint vom leben überfordert zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 9:50
In Antwort auf mai_11959300

Therapie......
bei dem bild das du von ihr gegeben hast gehört sie für einige zeit in eine klinik.
ich mein das auch nicht abwertend. es ist manchmal einfach so das der jenige mal ganz rausgezogen werden muss aus dem alltag.
tja, wenn sie echt nicht alleine zum arbeitsamt geht......dann bewirbt sie sich vielleicht auch nicht......scheint vom leben überfordert zu sein.

Therapie
ja das denke ich auch und sie sagte es sogar selbst aber sie kann dann ihre wohnung nicht halten etc. außerdem tut sie nach außen hin hart und selbstbewusst.

ich weiß nicht was ich tun soll...abstand von ihr gewinnen und ihr sagen ich möchte keinen kontakt mehr oder für sie da sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 10:01

Recht
das sagen mir fast alleine meine Freunde auch. aber ich habe noch starke gefühle für sie. sie ist noch so jung und ich kenne sie real nur als liebenden menschen. sie sagt ja auch sie hat noch gefühle für mich aber es ist keine liebe. sie wollte nie, dass ich danach zu ihr fahre weil sie meinte dann würde sie evtl. wieder schwach werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 10:27
In Antwort auf martmn_11878577

Recht
das sagen mir fast alleine meine Freunde auch. aber ich habe noch starke gefühle für sie. sie ist noch so jung und ich kenne sie real nur als liebenden menschen. sie sagt ja auch sie hat noch gefühle für mich aber es ist keine liebe. sie wollte nie, dass ich danach zu ihr fahre weil sie meinte dann würde sie evtl. wieder schwach werden

Hört sich an
als wolltest du sie beschützen, umsorgen.......
das schaffst du einfach nicht! dafür ist es ein zu grosses betätigungsfeld. und du wirst dabei auf der strecke bleiben.

dafür gibt es einfach leute die dafür studiert haben.
mach du selbst was aus deinem leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 10:56
In Antwort auf mai_11959300

Hört sich an
als wolltest du sie beschützen, umsorgen.......
das schaffst du einfach nicht! dafür ist es ein zu grosses betätigungsfeld. und du wirst dabei auf der strecke bleiben.

dafür gibt es einfach leute die dafür studiert haben.
mach du selbst was aus deinem leben.

Vielleicht
das kann gut sein...ich weiß nur nicht warum sie seit dienstag wieder so nett ist...und dann die sms von gestern von wegen hoffnung verstehe ich nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 11:23
In Antwort auf martmn_11878577

Ritzen
was ich vergessen hatte...nach der fronleichnam geschichte..hat sie sich geritzt und ich habe es freitags gesehen

Helf dir selbst
Ich muss Ofi recht geben, Narzistische Persönlichkeitsstörung ist etwas anderes, damit geht meist erniedrigung und verbale Gewalt einher, ich kenn mich aus, hab sonen Freund.
Klinkt für mich auch wie Borderline und Manisch, einmal die Große Liebe und nen Tag später sollst dir bloß keine Hoffnung machen, finde ich nen bissel Krass. Sie kommt überhaupt nicht mit sich und Umwelt klar.

Ich rate dir nur sei sehr sehr vorsichtig , eines muss dir klar sein Therapie hin oder her du wirst NIE eine normale, liebevoll und erfüllte Beziehung mit so einem Menschen führen können, NIE !!!
Da bleibst du selbst auf der Strecke, das geht schneller als du denkst, für dich ist echt das beste Kontakt komplett abbrechen. Ist zwar immer leichter gesagt als getan aber es gibt echt noch nette Mädels mit denen du besser dran bist.

LG Pferdemutti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 15:57

Borderline
Andy, so brutal das jetzt klingt, aber: LASS DIE FINGER DAVON!!!
Diese Frau scheint ziemlich schwer gestört zu sein. Selbst wenn Deine Gefühle für sie stark sind, Du kannst ihr nicht helfen. Sowas können nur Fachleute.
Ich kenne einen ähnlichen Fall, ein ehemaliger guter Freund von mir. Selbe Problematik. Nach 3 Jahren und unzähligen Versuchen ihm zu helfen, war ich selber völlig fertig mit den Nerven. Habe schließlich den Kontakt abgebrochen... Klingt hart, aber es war wohl besser so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2010 um 16:07

Für mich klingts eher histri(onisch)...
LG Sue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2010 um 13:06
In Antwort auf eireen_12667587

Helf dir selbst
Ich muss Ofi recht geben, Narzistische Persönlichkeitsstörung ist etwas anderes, damit geht meist erniedrigung und verbale Gewalt einher, ich kenn mich aus, hab sonen Freund.
Klinkt für mich auch wie Borderline und Manisch, einmal die Große Liebe und nen Tag später sollst dir bloß keine Hoffnung machen, finde ich nen bissel Krass. Sie kommt überhaupt nicht mit sich und Umwelt klar.

Ich rate dir nur sei sehr sehr vorsichtig , eines muss dir klar sein Therapie hin oder her du wirst NIE eine normale, liebevoll und erfüllte Beziehung mit so einem Menschen führen können, NIE !!!
Da bleibst du selbst auf der Strecke, das geht schneller als du denkst, für dich ist echt das beste Kontakt komplett abbrechen. Ist zwar immer leichter gesagt als getan aber es gibt echt noch nette Mädels mit denen du besser dran bist.

LG Pferdemutti

Warum??
Sie hat sich gemeldet...habe den Anruf am Do-Abend jedoch verpasst und auch nicht zurückgerufen daraufhin, hat sie am Freitagmorgen erneut angerufen und gefragt warum ich nicht reagiert hätte. Habe ihr dann gesagt, dass ich derzeit so keine Beziehung will und auch eine Freundschaft nur mit einer Therapie in Frage kommt. Hatten dann bis gestern keinen Kontakt, bis sie mich wiederum angerufen hat, um zu fragen wie mein WE sei und was ich sonst so mache und dass sie abends alleine Fussball schauen würde.

Was soll sowas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2010 um 16:57

Borderline
Hallo Andy,

ich wollte das (leider) noch mal bestätigen, was die meisten hier im Forum geschrieben. HAb mich sehr viel mit Borderline beschäftigt in letzter Zeit, mit vielen Therapeuten und Psychiatern gesprochen.
Man sollte nie als Laie eine Diagnose dahinstellen. Fakt ist aber, dass das bei Deiner Bekannten sehr wahrscheinlich ist. Ich habe sehr oft, sehr ähnliche Dinge wie Du erlebt. Mein Therapeut (den ich brauchte, um zu überleben) sagte, dass das klassische Borderlineverhaltensweisen wären. Abwertung, Aufwertung, ich hasse Dich, ich liebe Dich, dazu Depressionen, Selbstverletzung...
Ich habe 18 Jahre lang geglaubt, ich könnte der Retter dieser Frau sein. Wir haben jetzt drei Kinder, für die ich alles tun würde. Aber es machte schlichtweg keinen Sinn mehr zusammenzubleiben. ICh musste mich trennen, weil ich keinen respekt mehr vor mir selbst hatte, absolut am Ende war. Und natürlich weil sie nicht einsichtig war, jede Form von Therapie ablehnte.
Du hörst Dich auch ein bisschen nach dem "Helfer-Syndrom" an. Du kannst ihr nicht helfen.
Bitte erspar Dir das, Du kannst Dir Dein Leben ruinieren.
LG
Chris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2010 um 17:03

Und noch was
Lass Dir nicht von anderen Leuten, die keine Erfahrung haben, erzählen, was sie hat oder nicht. Nicht alle Borderliner sind suizidgefährdet, nicht alle verletzen sich selbst. Die Stimmungsschwankungen sind dagegen auch sehr symptomatisch. Du weißt überhaupt nicht mehr, wo oben und unten ist. Aber eben nicht nur traurig/vergnügt im Sinne von manisch-depressiv, sondern eben einfach die MEinung zu wechseln innnerhalb von Minuten und das typische Ich hasse Dich/Verlass mich nicht-Spiel.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2010 um 17:32

Wie...
ist es denn jetzt weitergegangen? das hört sich für mich auch nach borderline an und ich rate dir auch die finger davon zu lassen. habe selbst meine erfahrung gemacht mit einer - dachte zu der zeit es sei meine beste freundin - borderline gestörten. wir waren fast 3 jahre viel zu eng befreundet, mal haben wir uns phasenweise jeden tag gesehen, dann mal wieder war sie aus nicht nachvollziehbaren gründen so beleidigt auf mich das sie wochen lang anrufe von mir abgeblockt hat. sie hat grundsätzlich darüber geredet wie schlecht es ihr geht, warum alle menschen sie so schlecht behandeln würden und hat sich selbst immer und immer wieder selbst in die scheiße reingeritten.. obwohl sie ein sehr intelligenter mensch ist. ich denke das lief unbewusst ab und ich bin mir auch nicht sicher ob ihr bewusst war, das sie ein enormes problem hat. naja schlussendlich MUSSTE ich den kontakt abbrechen, weil ich selbst so am ende war, nicht mehr wusste wo unten und oben ist, einfach nicht mehr wusste wer ich bin. deswegen rate ich dir die ratschläge anzunehmen man denkt zwar irgendwie man kann der person helfen, aber das geht definitiv nicht, machst dich nur kaputt damit.. liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen