Home / Forum / Liebe & Beziehung / "namensverwechselung"

"namensverwechselung"

24. Oktober 2006 um 19:57 Letzte Antwort: 25. Oktober 2006 um 16:48

ich bin seit dem wochenende ziemlich durcheinander und würde gerne mal eure meinungen hören - vielleicht können diese mir etwas klarheit verschaffen...

ich habe seit 1,5 jahren einen sehr lieben freund und ich bin eigentlich auch glücklich in dieser beziehung, aber das letzte wochenende hat mich etwas verwirrt.
da ich in einer anderen stadt als mein freund wohne, führen wir nur eine wochenendbeziehung, was aber immer ganz gut funktioniert hat.
nun war ich wie jedes wochenende wieder bei meinem freund und es fing auch alles super an. wir haben den freitag ruhig ausklingen lassen und die gemeinsame zeit genossen.
als ich am samtag morgen (8:00 uhr) aufgewacht bin, hab ich meinen freund wachgeknutsch - gemein, aber ich konnte nicht einfach so rumliegen.
und dann ist es passiert: er war noch ziemlich im halbschlaf und hat mich so süss verschlafen angeschaut. dann hat er sich an mich gekuschelt und mir was ins ohr gesäuselt - allerdings den namen seiner ex-freundin!!
das hat mich erstmal ziemlich geschockt. dann hab ich ihn gleich nach dem aufstehen drauf angesprochen und dann habe ich so einige sachen erfahren, die mich nicht wirklich erfreut haben: seine ex studiert in der gleichen stadt wie er!! das ist so überraschend, weil er erst vor einem jahr in diese besagte stadt zum studieren gezogen ist, da waren wir aber schon ein halbes jahr zusammen.
er hat zwar gesagt, dass er auch nicht weiss, wieso er auf einmal ihren namen gesagt hat und dass es ihm sehr leid tut. er hat sich halt in den 3 jahren beziehung so an den namen gewöhnt!!?? (beachte: sie haben sich vor über 2 jahren getrennt!!)
was mich außerdem sehr verletzt hat, dass er erst gar nicht über seine ex reden wollte und mich angefahren hat, es ginge mich nichts an.
aber das ganze we hat er immer wieder beteuert, dass ich die eine wäre und er mich so sehr lieb wie nie eine andere zuvor...

trotzdem kann ich seit tagen nicht richtig schlafen, muss ständig dran denken und es tut höllisch weh. ich bin so enttäuscht... ich weiss nicht was ich denken soll...

Mehr lesen

24. Oktober 2006 um 22:05

Hm...
ich denk das bauchgefühl is irgendwie immer richtig... es wird schon einen grund haben, dass du dich so verletzt fühlst... oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2006 um 22:08

Mein freund...
...hat mich sogar nach 4 jahren beziehung mal mit dem namen seiner exfreundin angesprochen und ich weiss, dass mein freund gaaanz sicher nur mich liebt. also mach dir nicht so viele sorgen. so sachen passieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2006 um 7:48

Hallo
also mir ist das auch mal passiert das ich meinen mann mit dem namen meines exes gerufen habe! ich war geschockter als mein mann, denn ich dachte in diesem moment nicht an meinen ex und er hat mich auch null interessiert! mein mann sah es gelassen denn er weiss das ich ihn liebe und wir vertrauen uns ja auch! also siehst du, es passiert auch mal einfach so, das gehirn kann man leider nicht immer unter kontrolle halten! mach dir nicht soviele gedanken, du machst dich nur selber fertig!

gruss lanlady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2006 um 12:14

Und die moral von der geschicht...
wecke schlafende tiger nicht
"gemein, aber ich konnte nicht einfach so rumliegen"... was wäre denn gewesen, wenn du - statt ihn wachzuknutschen - lieber frische brötchen geholt hättest und einen schönen kaffeetisch bereitet hättest, mit frisch gekochten eiern und frisch gepresstem orangensaft? statt dessen popelst du ihn wach, weil du nicht mehr schlafen kannst. typisch frau - mann schläft tief und fest und wird wachgepiesackt mit "KANNST DU AUCH NICHT MEHR SCHLAFEN???"
wer weiß, was er geträumt hat und wie sein gehirn hier dinge durcheinandergebracht haben. im schlaf kommen oft dinge hoch, die viele viele jahre zurückliegen, und dann kann es in der dämmerphase des aufwachens schon passieren, dass da etwas durcheinandergebracht wird. das hat nichts mit mangelnder liebe zu tun, sondern ist einfach ein teil der vorgänge im gehirn. von was bist du enttäuscht? von seiner natur?
sei nicht unfair und kreide es ihm bitte nicht an. selber träume ich auch manchmal dinge, die schon jahrzehnte zurückliegen und wenn ich dann aufwache muß ich mich auch erst einmal zurechtfinden und feststellen, dass ich in dieser vergangenen zeit mich längst nicht mehr befinde.
also lass ihn das nächste mal schlafen und wenn du schon wach bist, dann mach lieber was praktisches. geh auf den markt, da gibts morgens in der früh noch das beste obst und gemüse und die brötchen beim bäcker sind noch ofenwarm. da hast du mehr von, als von wachpopelaktionen und anschließenden diskussionen um die beziehung

shanghai

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2006 um 16:40

Kann passieren...
...hab auch schon manchmal meinen vreund mit dem namen meiner beiden exfreunde angesprochen....ohne hintergedanken...........ich liebe ihn und keinen anderen.........sowas kann vorkommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2006 um 16:48

Hi
mein freund hat mich auch mal mit den namen seiner ex angesprochen da waren wa 1 monat zusammen und er war 2 monate von seiner ex getrennt und war mit ihr 1,5 jahre zusammen war denke ich mal nur ne gewohnheitssache.ist mir auch schon öfteres passiert ohne hintergedanken!mach dir ma keine sorgen<:

lg sweety

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen