Home / Forum / Liebe & Beziehung / Naja ein skorpionmann halt

Naja ein skorpionmann halt

2. Juni 2009 um 15:32

vor 2 monaten hat er nach 2 jahren, die beide sehr beglückend empfanden, alles hingeworfen. er ist sehr unabhängig. ich habe einen sohn (geht noch zur schule). er möchten wieder mehr reisen (ich war immer traurig wenn er wieder mal 4-5 wochen unterwegs war). das hat ihn belastst. er möchte sein leben genießen. wir können ja freunde bleiben hat er gesagt. und wir könnten uns hin und wieder auch treffen und unsere schöne sinnlichkeit genießen. ich habe ihn enttäuscht. ich
bin etwas chaotisch und launisch (krebs halt). er sagt in ihm ist etwas gestorben (die liebe zu mir). ich weiß nicht was ich von seinen vorschlägen halten soll. und vermisse ihn unglaublich. ich kenne ihn nicht wieder. er ist total verändert. und ich bin überzeugt, er meint alles so wie er es sagt. was kann ich tun??

Mehr lesen

2. Juni 2009 um 16:06

Ich kann mit dir mit fühlen
die frage was man tun kann die stelle ich mir auch aber ich habe keine antwort dafür! es ist schlimm die liebe seines lebens zu verlieren! Er hat seine Kinder und das reicht ihm und was ist mit mir?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 13:07

Skorpionfrust
Ich schlage mit auf den Sack!!! Und erfreue mich an den Schreien!!! Machmal tut es auch einfach gut wie jetzt hier völlig pauschalisierte Urteile über Sternzeichen zu fällen - Sorry, an die "unschuldigen" Skopione, aber es tut machmal einfach gut nur drauf loszuschimpfen! Ja, wir sollten gehen lassen, wer uns nicht RICHTIG will und uns und unsere Liebe nicht verdient!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 15:39

Skorpion-Männer
süsseMaus, du hast ja recht. ich will ihm auch zeigen daß ich ihn nicht brauche. leider mit dem sich immer wieder einschleichenden gedanken,
daß er zurück kehrt. ich habe zuerst schluss, weil ich das gefühl hatte, es kommt zuwenig rüber, bin nach einer woche aber
wieder zu ihm gefahren. er sagte, daß ich ihm sehr weh getan habe.
3 wochen später hat er schluss gemacht.
sieht mir auch etwas nach rache aus. aber der kann so hart sein und das
durchziehen.

"warum soll man sich so etwas schönes (das liebesleben war wirklich geil) nicht ab und zu gönnen?"
"ich wünsche mir freundschaft mit dir"
"du bist so launisch und zu chaotisch" (krebs halt)
seine aussagen

letztes wochenende war er mit dem moto unterwegs.
auf meine frage "alleine?", kam "du bist nicht mehr berechtigt solche fragen zu stellen"
auf meine frage, ob er mehrere solche ex-freundinen hat (freundschaft, pizza und poppen), sagte er auch das nicht würde mich nichts mehr angehen, aber
nein hat er nicht.
es fällt mir schwer stolz zu sein und mir selber treu zu bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 23:56

Aber sie haben schon was an sich die skorpione
ich leide wie ein hund, weil er nur noch freundschaft möchte.
kann man da so einfach den hebel umlegen?? ich kanns nicht.
wir telefonieren auch hin und wieder, oder ich simse.
er hat einfach etwas an sich, daß mich fasziniert.
auch hat er wirklich fast alles für mich getan.
jetzt sagt er, er empfindet schon noch für mich, aber für eine beziehung
reicht das nicht aus. seit der trennung haben wir auch 2,3 mal
miteinander geschlafen, was wie immer war: gefühlvoll und
leidenschaftlich. aber nur noch freundschaft und hin und wieder eine
schöne nacht, das reicht mir nicht. ich brauche da mehr oder bin
permanent unzufrieden. nur freundschaft heißt ja auch, ansonsten
tun und können was man will.
kann man den wieder "rumkriegen" ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen