Forum / Liebe & Beziehung

Nähe/Distanz Problem oder auch "was ist mit mir los"?

1. Oktober um 15:44 Letzte Antwort: 1. Oktober um 19:23

Hallo zusammen,
ich würde gerne mal eine ganz unabhängige meinung hören.

Folgendes Problem:
Mein Freund und ich haben 2 wochen urlaub. Wegfahren fällt dank corona,wetter und co. flach, aber auch weil er nicht will.

Nunja, ich bin jetzt einfach uunzufrieden. Mein Freund hat ein "neues" Auto das seither jeden Tag bearbeitet wird.
Reifen, waschen, YouTube zum auto...auto, auto, auto.

Ich schmeiße unseren Haushallt allein. 
Es kommz kein Dank und zuletzt halt auch keine freie zeit miteinander. 
schlage ich was vor, will er etwas am auto machen. Unter Umständen macht er es dann aber doch nicht.

Ich bin jetzt einfach enttäuscht und sauer, so hab ich mir Urlaub nicht vorgestellt.

Ich habe das dann heute mal angesprochen, daraufhin war ich die jenige die klammert und nervt. Danke.

Jetzt bin ich natürlich noch mehr enttäuscht. Keine Ahnung was ich jetzt machen soll.
ich unternehme schon viel mit menen Freundinen, jedoch wünscht man sich doch etwas partner Zeit und auch Anerkennung. Manchmal ist er wie ein Eisblock.

Übertreibe ich mit meiner "Enttäuschung"?
 

Mehr lesen

1. Oktober um 16:18
In Antwort auf user655881866

Hallo zusammen,
ich würde gerne mal eine ganz unabhängige meinung hören.

Folgendes Problem:
Mein Freund und ich haben 2 wochen urlaub. Wegfahren fällt dank corona,wetter und co. flach, aber auch weil er nicht will.

Nunja, ich bin jetzt einfach uunzufrieden. Mein Freund hat ein "neues" Auto das seither jeden Tag bearbeitet wird.
Reifen, waschen, YouTube zum auto...auto, auto, auto.

Ich schmeiße unseren Haushallt allein. 
Es kommz kein Dank und zuletzt halt auch keine freie zeit miteinander. 
schlage ich was vor, will er etwas am auto machen. Unter Umständen macht er es dann aber doch nicht.

Ich bin jetzt einfach enttäuscht und sauer, so hab ich mir Urlaub nicht vorgestellt.

Ich habe das dann heute mal angesprochen, daraufhin war ich die jenige die klammert und nervt. Danke.

Jetzt bin ich natürlich noch mehr enttäuscht. Keine Ahnung was ich jetzt machen soll.
ich unternehme schon viel mit menen Freundinen, jedoch wünscht man sich doch etwas partner Zeit und auch Anerkennung. Manchmal ist er wie ein Eisblock.

Übertreibe ich mit meiner "Enttäuschung"?
 

Ich als Mann sage: Nein du übertreibst nicht. 
Ich "vernarre" mich auch manchmal in so Sachen und meine Freundin versteht das dann auch, wenn sie etwas weniger Aufmerksamkeit bekommt. Das ist meistens nur eine kurze Phase, wenn etwas neu ist.

Aber der gemeinsame Urlaub sollte dafür nicht komplett  geopfert werden. Er muss sich schon auch Zeit für dich nehmen, wenn man schon nicht wegfahren kann. 

Was du jetzt am besten machen sollst weiß ich nicht, da fehlen zu viele informationen. Ich würde sagen, zeig ihm die kalte Schulter, übernachte bei ner freundin oder der familie. 
Vorher würde ich ihn nochmal konfrontieren. Er soll dir dann mal genau erklären, wo du klammerst und nervst. Du wolltest ja nur etwas Zeit mi ihm verbringen.

Wenn das nichts hilft dann ignorieren, nähe verweigern usw.

Gefällt mir
1. Oktober um 19:23
In Antwort auf user655881866

Hallo zusammen,
ich würde gerne mal eine ganz unabhängige meinung hören.

Folgendes Problem:
Mein Freund und ich haben 2 wochen urlaub. Wegfahren fällt dank corona,wetter und co. flach, aber auch weil er nicht will.

Nunja, ich bin jetzt einfach uunzufrieden. Mein Freund hat ein "neues" Auto das seither jeden Tag bearbeitet wird.
Reifen, waschen, YouTube zum auto...auto, auto, auto.

Ich schmeiße unseren Haushallt allein. 
Es kommz kein Dank und zuletzt halt auch keine freie zeit miteinander. 
schlage ich was vor, will er etwas am auto machen. Unter Umständen macht er es dann aber doch nicht.

Ich bin jetzt einfach enttäuscht und sauer, so hab ich mir Urlaub nicht vorgestellt.

Ich habe das dann heute mal angesprochen, daraufhin war ich die jenige die klammert und nervt. Danke.

Jetzt bin ich natürlich noch mehr enttäuscht. Keine Ahnung was ich jetzt machen soll.
ich unternehme schon viel mit menen Freundinen, jedoch wünscht man sich doch etwas partner Zeit und auch Anerkennung. Manchmal ist er wie ein Eisblock.

Übertreibe ich mit meiner "Enttäuschung"?
 

Hallo,

ich glaube, du bist einfach generell enttäuscht. Corona macht wirklich allen sehr zu schaffen, immer mehr Einschränkungen und Verbote erleben die meisten Menschen als grobe Einschnitte in ihre Freiheit. Hinzu kommt, dass dein Freund anscheinend genau das Richtige gefunden hat um diese Zeit zu überstehen. Er füllt seine Zeit sinnvoll mit etwas, was ihm Freude bereitet. Das heißt nicht, er hätte an dir keine Freude. Er hat ein Projekt, in das er investiert Erfolge sieht und welches ihn glücklich macht. Der klügste Rat den ich dir geben kann ist, dir selbst ein Projekt zu suchen. Dadurch entsteht Zufriedenheit, was alle derzeit sehr gut gebrauchen können. 

LG Sis

1 LikesGefällt mir