Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nacktfotos der Ex - wieso hat Mann sowas?

Nacktfotos der Ex - wieso hat Mann sowas?

15. Februar 2010 um 17:20

Wieso bitteschön hat mein Freund einen Ordner (laut Datei-Eigenschaften erst vor zwei Monaten aktualisiert) voll Nacktfotos seiner Ex, auf denen sie masturbiert, auf seinem Rechner wenn er doch seit fast einem Jahr in einer neuen Beziehung mit mir ist? Könnte beim Anblick der ... Bilder kotzen! Fühle mich nur betrogen und bin verunsichert, was ich davon halten soll...

Mehr lesen

16. Februar 2010 um 14:41

"Nacktfotos der Ex - wieso hat Mann sowas?"
Hi Pourp!

Du ich würde ihn darauf ansprechen warum er denn nackte Bilder von seiner Ex- Freund hat ??

Frag ihn ob er noch was für Sie empfindet

Ich an deiner Stelle würde zu ihm sagen er soll Sie löschen.

Weil was hat Er denn davon wenn er Sie noch weiterhin hat wenn er eh nicht mehr mit ihr zusammen ist.



Viel glück Haruka2112

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2010 um 18:30


da gäbe es nur eins bei mir in denn wind schiessen mit sowas würde ich net zusammenbleiben wollen weil dann soll er zu ihr zurück gehn ganz ehrlich. bekomm ich echt brechreitz
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 17:36
In Antwort auf malati_12527589

"Nacktfotos der Ex - wieso hat Mann sowas?"
Hi Pourp!

Du ich würde ihn darauf ansprechen warum er denn nackte Bilder von seiner Ex- Freund hat ??

Frag ihn ob er noch was für Sie empfindet

Ich an deiner Stelle würde zu ihm sagen er soll Sie löschen.

Weil was hat Er denn davon wenn er Sie noch weiterhin hat wenn er eh nicht mehr mit ihr zusammen ist.



Viel glück Haruka2112

Völlig richtig...
Ja,das geht echt gar nich!
im prinzip hab ich nichts gegen pornos und nacktbilder^^ die lage ist aber eine völlig andere, wenn er die frau kennt...und sie is auch noch seine ex! ich glaube,ich könnte damit gar nicht umgehen und würde ihn nicht darum bitten,sondern ihm vorschreiben,die zu löschen!
Aber natürlich trotzdem mit ihm drüber reden, wieso und weshalb er die noch hat.

Ich wünsch euch viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2010 um 19:10

Sei nicht so streng
ich verstehe,dass dich das stört. Aber gleich schluss machen?!? also es gibt doch wirklich schlimmeres als ein paar nacktbilder... mein freund hat auch welche von irgend so ner affäre und bestimmt auch von seiner ex. das ist halt seine vergangenheit.die bilder sind auf einer externen festplatte und einfach eine erinnerung,die er sich vielleicht in 30jahren wieder anschaut. klar wärs schöner,wenn man die einzige frau ist von der er bilder (und vor allem solche hat),aber man(n) hatte in der regel auch noch andere frauen vor einem. Solange er sie nicht oft anschaut ist es doch in Ordnung.
Und wenn es dich sooooo sehr stört,frag ihn doch ganz lieb,ob er sie nicht löschen kann,oder wenn er das nicht macht vielleicht auf CD brennen und verstecken-dann ist die Versuchung nicht so groß sie öfters anzusehn das macht er bestimmt dir zu liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 17:22

Vielleicht hilft Dir meine Geschichte
Ich habe nämlich ähnliches erlebt. Wir hatten ein Jahr Fernbeziehung hinter uns und ich zog zu ihm. Im ersten Monat brachte mein Freund mehrere alte Filme zum entwickeln, holte sie ab und präsentierte sie mir und seinen/meinem Kindern (Urlaubsfotos aus vergangenen Jahren, Geburtstagsfotos etc. alles harmlos). Ein paar Tage später räume ich das neue Heim gründlich auf und finde oben auf dem Schlafzimmerschrank eine kleine Tasche, werfe sie auf das Bett. Meine Tochter macht sie auf und holt Fotos raus mit der Bemerkung, ob das die Exfrau von meinem Freund sei. Auf dem ersten Blick habe ich gesehen, dass es sich dabei um mehr als nur "harmlose Erinnerungsfotos an eine vergangene Freundin" handelt. Es waren solche, wie bei Dir beschrieben. Natürlich war ich im ersten Moment geschockt. Aber gut - so was solls ja geben. Ich war natürlich auch verletzt und habe mir genau die gleiche Frage wie Du gestellt. Warum tut das ein Mann, der vorgibt, nun endlich nach Jahren die Frau für den Rest seines Lebens gefunden zu haben (wir sind schon im etwas fortgeschrittenem Alter). Warum räumt der nicht seine Bude gründlich auf, bevor ich einziehe. Als Entschuldigung dachte ich, dass er die einfach dort vergessen hat. -- Aber es war schlimmer . Ein sehr ordinäres Foto hatte auf der Rückseite das Datum von vor einem Monat aufgedruckt. Anhand der Negative konnte ich zwar sehen, dass es sich um eine Aufnahme von vor meiner Zeit handelte. Aber der Gedanke, dass er es noch in seine Tasche einsortiert hat, während ich nebenan vielleicht im Wohnzimmer gesessen habe, hat mich nun doch sehr geschockt.

Ich habe ihn daraufhin angesprochen. Es kamen als Argumente: na ja, belanglose Erinnerungen, vielleicht schaue ich sie mir mal in 20 Jahren an und denke daran, welche Frauen ich so gekannt hatte.
Mein Fazit: Erinnerungen an ein Leben o.k. - aber müssen es solche sein? Normale Fotos gingen doch auch. Wenn belanglos - hätte man sich nicht davon trennen können, wenn es einem wirklich nichts mehr bedeutet? Jeder Mann weiß, dass so etwas eine Frau verletzen muss. Ihm hätte es auch nicht gefallen, wenn ich Fotos von den Geschlechtsorganen meiner Vorpartner mit im Gepäck gehabt hätte. Das ist einfach geschmacklos. Außerdem musste ich beim Aufräumen sämtliche Liebesbeweise meiner Vorgängerinnen zusammenräumen und die Spielutensilien entfernen.
(Wo ich das jetzt so niederschreibe, frage ich mich, warum ich erst meine Koffer ausgepackt habe). Was aus den Fotos geworden ist, weiß ich nicht - angeblich verbrannt ??

Letztes Fazit: Diese Geschichte hat unserer wirklich sehr schön begonnenen Beziehung einen Knacks gegeben. Ich habe immer mehr Dinge hinterfragt. Im Laufe der Zeit wuchs mein Mißtrauen, meine Eifersucht und mein Respekt schwand. Ich glaube, eine Antwort, warum ein Mann das tut, wird man nicht wirklich finden. Aber auf keinen Fall ist so etwas gut für die Beziehung.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. März 2010 um 9:48


panger 2 deine Geschichte klingt ja schlimm. Für mich wäre der Mann eindeutig unten durch gewesen, vor allem wenn die Fotos tatsächlich frisch entwickelt und einsortiert waren.

Wenn ich bei meinem Freund Nacktbilder von Exfreundinnen finden würde, würde ich ihn drauf ansprechen und so versuchen raus zu finden, ob er noch weiß, dass er die besitzt. Wenn ja, wäre ich schon sehr sehr sauer und würde auf die sofortige Vernichtung bestehen (in jedem Fall). Danach wäre ich sicherlich immer noch sehr sauer und bräuchte einige Zeit, um das zu verarbeiten. Ich würde mich sehr gekränkt fühlen und ziemlich respektlos behandelt, denn für mich gehört immer zu einer neuen Beziehung, dass man seine alte abgehakt hat. Wenn man aber Nacktbilder des Expartners bewusst aufbewahrt, hat man damit scheinbar nicht abgeschlossen.
Würde er die Bilder nicht vernichten, würde ich mich trennen, definitiv. Denn das würde ja bedeuten, dass ihm die Bilder wichtiger wären als unsere Beziehung. Nicht auszudenken.

Zum Glück habe ich einen sehr verständnisvollen Freund, der auch sämtliche andere Pornos und Nacktbilder gelöscht hat als wir zusammen kamen. Ich hab ihm damals gesagt (VOR der festen Beziehung), dass er mich nur bekommt, wenn er so etwas abschwört. Ich hasse das Zeugs und will das nicht in meinem Haus haben. Ich weiß auch, dass er ebenfalls Fotos seiner Exfreundin weg geworfen hat, wobei das ganz normale Bilder waren und ich nichts dagegen gehabt hätte, wenn er sie aufgehoben hätte. Natürlich macht es mich umso glücklicher, dass er sie von alleine weg geworfen hat, vor allem weil er nicht mal weiß, dass ich es weiß. Er hat es also ganz von alleine gemacht und kein großes Aufsehen darum betrieben. Es war eher total selbstverständlich mal gründlich auszumisten, als wir zusammen gezogen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2010 um 23:13

Bettybou
die aussage sein nicht so streng ist ja krass.
hallo die ex ist nun mal ex und da braucht der freund nciht solche bilder nesitzen.
wenn mein freund sowas hätte dann wäre es absolut tabu. ne ne das geht garnciht. von mir kann er solche blder haben und sich auf geilen falls ers nötig hat.
in dem moment ist die ex eine fremde..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club