Forum / Liebe & Beziehung

Nacktbilder an und von der Ex.

3. November um 11:29 Letzte Antwort: 7. November um 6:50

Hey,

ich weiß, dass ähnliche Fragen schonmal gestellt wurden, aber ich würde mich trotzdem über eure Meinung freuen.

Mein Freund und ich sind jetzt seit ungefähr 2 Jahren zusammen und eigentlich ist er ein super Typ. Wir haben eine echt schöne Beziehung.
Jetzt das große Aber... seine Ex. Als er und ich uns kennengelernt haben, lief das noch zwischen denen aber bei uns zwei war direkt eine Verbindung da. Er hat es dann mit ihr beendet. Ich weiß das sie früher auch sowas wie beste Freunde ware. Mehr weiß ich leider nicht von Ihr. Die zwei hatten über die Jahre immer Kontakt und sind auch in einer Freundesgruppe. Generell komme ich eigentlich bei treffen der Gruppe mit, wenn ich weiß, dass sie auch da sein wird.
Jetzt habe ich herausgefunden, dass die beiden sich viel schreiben und sich gegenseitig sogar Nacktbilder versenden und sie sich dabei befriedigen. Das müsste jetzt schon mehrere Monate so gehen. Ich bin total schockiert, ich dachte er kann sie eigentlich nicht mehr leiden. In Realität seh ich die zwei nie reden.
Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ist das schon betrügen? Ich will nicht überreagieren, aber ich bin sehr verunsichert. 

vielen Dank, wer bis hier her Felden hat und mir vielleicht noch antwortet 

lg Leni

Mehr lesen

3. November um 12:31

Hey, also ich finde, dass das schon zu Betrügen dazuzählt. Ich kann dir nur meine Meinung sagen. Ich würde an deiner Stelle sehr verletzt sein. Das ständige Schreiben würde ich ebenfalls mit skeptischen Blick begutachten. Ich finde, dass Nacktbilder schon zu Betrügen dazuzählt, vor allem mit der Ex. Das würde gar nicht gehen. Ich würde an deiner Stelle mit ihm reden und sagen, dass das für mich als Fremdgehen zählt. Ich finde, dass die Freundschaft, die die beiden angeblich haben, schon lange seit dem ersten Nacktbild vorbei war und er entweder das unterlassen soll, den Kontakt einschränkt oder ich ihn verlasse. Ich kann wirklich nur aus meiner Sicht reden, aber wenn es für dich in Ordnung ist, dann sag es ihm.
LG

3 LikesGefällt mir

4. November um 1:34

Hallo Leni,

das ist für mich nicht unbedingt Betrügen. Allerdings sagt es etwas aus, wenn er das alles heimlich, hinter deinem Rücken macht.

Entweder habt ihr ein sehr unterschiedliches Schamgefühl, denn er sextet ohne Scham mit seiner Ex.

Oder es gibt ein Respekt Problem, denn wie er es tut, ist respektlos.

Eine Beziehung, in der eine dem anderen nachspioniert, ist keine mehr.

Du solltest ihn zumindest zur Rede stellen und Antworten einfordern. 

Freundliche Grüße,

Pi

 

Gefällt mir

4. November um 13:38

Selbstverständlich ist das Betrügen - jedenfalls für mich. 

Und für Dich offenbar auch. 

Ich wäre da automatisch weg. 

1 LikesGefällt mir

4. November um 14:06

Für mich ist das NOGO - Alte Bilder der Ex noch Haben - noch OK - das ist es aber auch schon. 
Weitere Senden + SB - NEVER 

1 LikesGefällt mir

6. November um 19:45

betrügen ist es nicht, aber eine frechheit dir gegenüber

Gefällt mir

6. November um 22:20

Für mich ist das irgendwo schon betrügen, es ist alles dabei was dazu gehört - Partner ist g**l auf eine Andere und lebt es (wenn auch ohne reale Penetration) mit dieser im Austausch auch aus. Und sie sitzt dann nichts ahnend mit in der Runde während die Beiden sich heimlich zuschmunzeln.

Ob er den Penis nun schon in ihrem Beisein ausgepackt hat ist da Nebensache, zudem meiner Meinung nach auch wieder etwas laufen wird/schon gelaufen ist wenn sie sich gegenseitig so anheizen und die Beiden eigendlich durchgängig immer wieder was hatten.
 

3 LikesGefällt mir

7. November um 1:53

Wenn es dem Partner weh tut, muss man darüber reden, eine Lösung finden oder sich trennen. Es scheint Dich zu verletzen, also ist es nicht richtig für Dich. Ich kann das nachvollziehen. Für mich ist Sex und alles Drumherum eine sehr persönliche und intime Sache. Ich halte überhaupt gar nichts davon, diese Dinge mit anderen außer meinem Partner zu teilen. Sind beide Seiten einverstanden,ist das ok. Ich sehe das, was Dein sogenannter Freund da tut, als Demütigung und als sehr respektlos an. Um ehrlich zu sein, würde ich meine Sachen packen und gehen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser Typ wohl noch mit Ausreden und/oder Versprechungen ankommt. Mein Vertrauen wäre komplett weg. Vielleicht ist er ein Mann, der mehrere Frauen braucht. Das darf auch sein Bedürfnis sein. Aber solche Dinge sollte man von Beginn an klarstellen. 

2 LikesGefällt mir

7. November um 6:50
In Antwort auf leni245

Hey,

ich weiß, dass ähnliche Fragen schonmal gestellt wurden, aber ich würde mich trotzdem über eure Meinung freuen.

Mein Freund und ich sind jetzt seit ungefähr 2 Jahren zusammen und eigentlich ist er ein super Typ. Wir haben eine echt schöne Beziehung.
Jetzt das große Aber... seine Ex. Als er und ich uns kennengelernt haben, lief das noch zwischen denen aber bei uns zwei war direkt eine Verbindung da. Er hat es dann mit ihr beendet. Ich weiß das sie früher auch sowas wie beste Freunde ware. Mehr weiß ich leider nicht von Ihr. Die zwei hatten über die Jahre immer Kontakt und sind auch in einer Freundesgruppe. Generell komme ich eigentlich bei treffen der Gruppe mit, wenn ich weiß, dass sie auch da sein wird.
Jetzt habe ich herausgefunden, dass die beiden sich viel schreiben und sich gegenseitig sogar Nacktbilder versenden und sie sich dabei befriedigen. Das müsste jetzt schon mehrere Monate so gehen. Ich bin total schockiert, ich dachte er kann sie eigentlich nicht mehr leiden. In Realität seh ich die zwei nie reden.
Ich weiß nicht, was ich machen soll. Ist das schon betrügen? Ich will nicht überreagieren, aber ich bin sehr verunsichert. 

vielen Dank, wer bis hier her Felden hat und mir vielleicht noch antwortet 

lg Leni

Guten Morgen Leni

Ich kann Deine Empörung und Enttäuschung über das Verhalten Deines Freundes gut verstehen. Ein paar Fragen habe ich zum besseren Verständnis für mich noch.

Wie hast Du herausgefunden das Dein Freund Nacktbilder von seiner Ex hat? 
Wieso nimmst Du an das sie sich beim Anblick gegenseitig befriedigen? 

Danke Dir 
Karin 



 

Gefällt mir