Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nachdem ich erfahren habe....

Nachdem ich erfahren habe....

2. September 2009 um 17:23 Letzte Antwort: 9. September 2009 um 9:17

nachdem ich erfahren habe, dass meine Freundin einen ONS hatte und auch so nicht zurückhaltend in sachen sex war, habe ich mich von ihr getrennt.
Eine Schlampe wollte ich nicht zur Freundin haben!
Im Nachhinein kann ich diese Entscheidung als richtig bewerten.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

2. September 2009 um 17:25

Ich muss dazu sagen,
der ONS war vor unserer beziehung, treu war sie auch immer, mich störte nur der ONS und die zahl ihrer lover die sie vor mir hatte , war mir zu heftig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 17:27
In Antwort auf zach_12522192

Ich muss dazu sagen,
der ONS war vor unserer beziehung, treu war sie auch immer, mich störte nur der ONS und die zahl ihrer lover die sie vor mir hatte , war mir zu heftig

Schön provokant...


und deshalb eigentlich keine antwort wert.
falls du das doch ernst meinst:

wenn es die für dich richtige entscheidung war, dann is doch gut. was andere darüber denken is schnuppe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 17:40

Aber,
das was mal war ist ein wichtiger bestandteil eines menschen, wenn wir das nicht so sehen würden, würden wir leute die mal im gefängnis waren nicht von vornherein verurteilen weil sie mal im knast waren,
genauso ist es mit dem sex, nachdem ich die anzahl ihrer lover (9) erfahren habe, fand ich sie nur noch abstoßend und ekelig , ich denke ich bin nicht der einzige der so denkt,
und bitte wenn sie sich für billige ons hergibt, möchte ich sie auch nicht haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 17:41

Hmmm...
Also, ein ONS macht noch lange keine Schlampe aus ihr. Weiß ja nicht wie alt sie ist und wieviele Männer sie vor dir hatte. Wenn das übermäßig viel ist kann ich das schon nachvollziehen; möchte ich bei nem Mann auch nicht unbedingt. Sollte sie dich betrogen haben, hast dus richtig gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 17:43
In Antwort auf gaenor_12293088

Hmmm...
Also, ein ONS macht noch lange keine Schlampe aus ihr. Weiß ja nicht wie alt sie ist und wieviele Männer sie vor dir hatte. Wenn das übermäßig viel ist kann ich das schon nachvollziehen; möchte ich bei nem Mann auch nicht unbedingt. Sollte sie dich betrogen haben, hast dus richtig gemacht!

Naja,
sie ist 39, war 17 jahre mit einem zusammen, hatt dann in zwei jahren 8 typen im bett gehabt,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 18:05


herzlichen glückwunsch DU warst mit einer schlampe zusammen!!

ich find es immer unmöglich wie manche ex partner über die ex reden.
nur weil sie nen ONS hatte und nen paar typen heißt es doch nicht sie ist ne schlampe. ich weiß nicht wo bei dir schlampe-sein anfängt ! wahrscheinlich bist du nur gefrustet weil sie ihre sexuellen sachen lieber bei nem anderen mann gemacht hat als mit dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 18:12

Schon wieder...
dieses thema

blablabla!!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 18:19

Hab mal gelesen
das männer es schlimmer finden von ihrer frau sexuell betrogen zu werden als mit gefühlen (sprich verlieben).

und für frau ist es schlimmer wenn mann sich in die andere verliebt.

ob da was dranne ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 18:30
In Antwort auf zach_12522192

Aber,
das was mal war ist ein wichtiger bestandteil eines menschen, wenn wir das nicht so sehen würden, würden wir leute die mal im gefängnis waren nicht von vornherein verurteilen weil sie mal im knast waren,
genauso ist es mit dem sex, nachdem ich die anzahl ihrer lover (9) erfahren habe, fand ich sie nur noch abstoßend und ekelig , ich denke ich bin nicht der einzige der so denkt,
und bitte wenn sie sich für billige ons hergibt, möchte ich sie auch nicht haben

Jo..
geb dir recht...und naja is ned nur bei mädles dann so...auchn typ der 15 tussis hatte is ned so toll. also wenn ich n mädel wär würd ich so denken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 18:34

Es gibt halt doch nicht...
...so viele männer mit komplexen, gestörter einstellung zur sexualität und mangelndem selbstbewusstsein! gott sei dank!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 21:36

Verstehe deine aufregung auf einen harmlosen eintrag nicht
in einem forum bellen kleine hunde viel lauter als in der wirklichkeit.
dass eine frau mit 39 mit 9 männern sex hatte, ist wirklich kein ding. daher denke ich, das ist bloß ein fake, der hier eine hitzige grundsatzdebatte anzetteln will und über das niveau kann hier deswegen keine rede sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2009 um 21:38

Upps der beitrag vorne war
für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 9:08

Genau
jemand der meiner Meinung ist,
ich habe auch keinen Bock auf eine Schlampe in meinem Bett, die sich schon durch diverse betten gef... hat.

NEIN DANKE!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 9:18

Ist
sie also doch eine schlampe ?

Und wenn sie in der vergangenheit wild rumfi... wird sie es auch in der gegenwart tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 9:48

Bin überrascht.
Wenn ein Mann auf ein sexuelles Abenteuer aus ist, hat er den ONS im Sinn.
Die Frau will aber eigentlich eine Beziehung.
Pech gehabt, wurde doch nur ein ONS.
Jetzt ist sie eine "Schlampe"?

Tolle Logik, Männer machen Schlampen, und dann will sie keiner mehr:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 9:52
In Antwort auf juraj_12963189

Bin überrascht.
Wenn ein Mann auf ein sexuelles Abenteuer aus ist, hat er den ONS im Sinn.
Die Frau will aber eigentlich eine Beziehung.
Pech gehabt, wurde doch nur ein ONS.
Jetzt ist sie eine "Schlampe"?

Tolle Logik, Männer machen Schlampen, und dann will sie keiner mehr:

Teilweise stimme ich dir zu...
...aber es gibt auch frauen die nur ein sexuelles abenteuer haben wollen und nicht gleich eine beziehung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 15:41

Frauen
sind Schlampen, wenn sie viele Männer hatten und bei Männern steigert das ihren Marktwert, wenn diese viele Frauen hatten.

Diese Einstellung kann man doch vergessen. Wieso sind Frauen gleich Schlampen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2009 um 16:01


deine freundin hatte VOR dir einen ONS und VOR dir einige sexerfahrungen mit denen du nicht umgehen kannst?!
SCHEISS DOCH DRAUF WAS VOR DIR WAR!!!
sie war mit DIR zusammen also was willst du?
hast du schiss das sie mehr erfahrung hat wie du?!
sei froh du kannst vielleicht was lernen!
du bist feig finde ich...

mein freund weiß wieviel sexpartner ich hatte und ich hab genauso viel wie er obwohl er 7 jahre älter ist!
klar hat er kurz mal geschluckt... aber hallo er weiß das des vergangenheit is und ich nur ihn liebe und für ihn da bin...
und er genießt die erfahrung und die leidenschaft die ich ihm bett mitbringe...
also bitte!

was ist dein problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2009 um 10:51
In Antwort auf mala_12919427


deine freundin hatte VOR dir einen ONS und VOR dir einige sexerfahrungen mit denen du nicht umgehen kannst?!
SCHEISS DOCH DRAUF WAS VOR DIR WAR!!!
sie war mit DIR zusammen also was willst du?
hast du schiss das sie mehr erfahrung hat wie du?!
sei froh du kannst vielleicht was lernen!
du bist feig finde ich...

mein freund weiß wieviel sexpartner ich hatte und ich hab genauso viel wie er obwohl er 7 jahre älter ist!
klar hat er kurz mal geschluckt... aber hallo er weiß das des vergangenheit is und ich nur ihn liebe und für ihn da bin...
und er genießt die erfahrung und die leidenschaft die ich ihm bett mitbringe...
also bitte!

was ist dein problem?

Ich finde
die tatsache, dass sie vele typen hat, sagt viel über ihren Charakter aus, sie ist leicht zu haben, mag wohl oberflächlich sein und ist sich nicht zu schade um mal eben mit irgendeinem typen in die kiste zu steigen.
nun ich erwarte mehr von meiner partnerin, z.B. dass sie sich selbst achtet und weiß wie wertvoll sie ist und für die sex nun mal etwas besonderes ist,

eine frau die in jeder stadt in unserer umgebung einen lover aufweisen kann, ist nun mal kein erstrebenswerter Partner,
soll ich darin rumstochern wo schon viele andere rumgestochert haben, nein das wiedert mich an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2009 um 9:17
In Antwort auf juraj_12963189

Bin überrascht.
Wenn ein Mann auf ein sexuelles Abenteuer aus ist, hat er den ONS im Sinn.
Die Frau will aber eigentlich eine Beziehung.
Pech gehabt, wurde doch nur ein ONS.
Jetzt ist sie eine "Schlampe"?

Tolle Logik, Männer machen Schlampen, und dann will sie keiner mehr:

Dann
sollten Frauen mal nicht so leichtgläubig sein und nicht am ersten abend das bett beziehen.
wenn männer wirklich interesse an einer frau haben, verlieren sie das interesse nicht urplötzlich nur weil sie nicht gleich sex kriegen,
und wenn eine frau so blöd ist und immer gleich sex macht dann ist sie nicht nur so intelliegent wie ein knäckebrot sondern auch eine schlampe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest