Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nachbar, guter Freund...aber das reicht nicht.

Nachbar, guter Freund...aber das reicht nicht.

26. April 2004 um 9:53

Es is so eine lange Gschicht und ich werd versuchen mich kurzzufassen.
Also: ich habe mich vor ca. 6 Monaten nach 3 Jahren von meinem Freund getrennt. Inzwischen kommt er ganz gut damit zurecht, also er ist nicht das Problem.
Aber nach dieser Trennung bin ich endlich mal wieder ausgegangen. Also ich bin aus einer "Kleinstadt" und wir kennen uns alle schon von klein auf, aber da der Großteil meiner Freunde männlich ist durfte ich sie damals nicht treffen. Ungefähr zu Weihnachten habe ich begonnen mich wieder bei unserem Wirten mit ihnen zu treffen...und da hat alles begonnen.
Es gibt da jemanden (inzwischen-ich bin umgezogen im gleichen Ort- ist er mein Nachbar), der gefiel mir schon immer. Hätte nie gedacht, dass ich das von einem Mann sagen würde, aber er ist einfach schön. Und wir gäben ein echt schönes Paar ab.
Jedenfalls haben wir schon immer a bissl "geschäkert" und am 30.Dez.als wir bei uns im Ort "Vorsilvester" gefeiert haben, sind wir bis um 5 Uhr früh beisammen gesessen und haben geredet. Sein Haus liegt auf dem Weg zu meinem Elternhaus und als wir heingen und noch kurz bei ihm stehen blieben, hat er mich plötzlich in den Arm genommen und auf die Stirn geküsst bis wir uns dann tatsächlich küssten.
Wovon ich jahrelang träumte war plötzlich passiert.
Am gleichen Tag hat er mich sogar zum Essen eingeladen und danach ist immer irgendetwas zwischen uns gewesen sobald wir uns gesehn haben.
Sogar vor seiner Stiefmutter hat er mich umarmt und geküsst.
Und obwohl es die Möglichkeit schon vorher gab hatte er es nicht ausgenützt mich "ins Bett zu kriegen".
Dann, vor rund einem Monat, waren wir beide, so wie all die anderen auch, auf einem Ball...anschließend habe ich bei ihm geschlafen.
Und wir hatten Sex...es war der schönste und beste Sex meines Lebens (das ja eigentlich eh noch sehr jung ist ) Auf jeden Fall stand um 9 Uhr morgens plötzlich seine Freundin am Bett.
Danch habe ich lange nichts mehr von ihm gehört und ihn auch nicht mehr gesehn, ausser einmal kurz mit ihr, aber sie sahen mehr aus als wären sie weniger gute Freunde und kein Paar.
Ich weiß einfach nicht was ich will, einerseits weiß ich dass er nicht unbedingt der Treuste ist, und ich damit womöglich nicht fertig werden könnte, andererseits verstehen wir uns echt gut, ich mag ihn sehr und fühle mich sehr wohl mit ihm.
Und ihn versteh ich auch nicht, wenn wir alleine sind, ist er unheimlich süß und lieb zu mir, sagt sachen wie "lern ma uns mal kennen" (mehr will ich vorerst gar nicht) und spielt den spinnerten wenn er erfährt dass ich jemand anderen geküsst habe, aber wenn wir unter Leuten sind, tut er so als sei nichts gewesen.
Er erzählt mir und allen anderen dass seine Freundin keine "Freundin" ist, dass er sie "halt mag" oder dass sie halt schön viel Kohle hat.
Und dann, vor rund 4 Wochen haben wir uns endlich ausgeredet...er hat gesagt dass er mich voll gern mag und dass es sehr viel mehr als eine Nacht hätte werden sollen, aber nachdem er so einen Zores mit ihr hatte hat er erst gemerkt wie wichtig sie für ihn ist...super, ins eigene fleisch geschnitten.
Wenigstens können wir aber wieder normal mitnand umgehn und solang er nicht gesagt hat dass er gemerkt hat dass er sie heiraten will Das will sie nämlich und ich könnt wetten sobald er das rauskriegt ist er nichts wie weg.
Bin auch ziemlich souverän-find ich-was sie anbelangt, als ich beim Wirtn meinen Geb.gefeiert hab-er war auch dabei- kam sie plötzlich herein, aber nett wie ich bin hab ich ihr ihren Radler gezahlt sie hat mir sogar alles Gute gewünscht (glaub zwar nicht dass sie das auch gemeint hat, aber sie hats gesagt)
Okay, jetz weiß ich dass er sich offiziell für sie entschieden hat, aber trotzdem ist da was zwischen uns, das merkt und sagt jeder. Wenn wir mal nicht an einen Tisch sitzen wird mir gesagt dass er mich manchmal richtig fixiert und selbst wenn er mit ihr beim Wirten ist, und sie gehen früher als wir, kurz bevor er zur Tür rausgeht schaut er mir immer noch tief in die Augen, genau wie er mich so süß angegrinst hat als ich letztens im Auto an ihm vorbeigefahren bin. SCHMACHT!
Jeder sagt ich soll das Maibaumaufstellen abwarten, aber ich schätze sie wird da sein und sie hat ihm seitdem ganz schön unter der Fuchtel.
Gestern hab ich ihn beim Wirtn getroffen, und es war so a schöner abend, mia ham so viel Spaß ghabt, viel glacht, viel trunken, und uns nicht dadurch stören lassen dass sie plötzlich aufgetaucht ist.
War eh lustig, er hat ein Cola-Rum nach dem anderen bestellt obwohl sie schon gehn wollte.
Dem hat sie auch durcch extrem fades dreinschaun ausdruck verliehn
Sie is dann kurz aufs WC gegangen und ich hab nur gsagt "na, die is aber auch schon ganz schön angepisst" - "Sch* drauf"
Ich weiß einfach nicht mehr was ich von alldem halten soll.
Ich weiß absolut nicht mehr weiter!
Bitte um Hilfe...

LG,
Trischal

Mehr lesen

26. April 2004 um 10:52

Korken
Du erinnerst mich an einen Flaschenkorken, der auf ausgeliefert auf den Wellen des Meeres torkelt.

Du musst da durch. Erleben, was Gefuehle sind. Du bist erst am Anfang. Du wirst einige Erfahrung machen im Laufe Deines Lebens. Du wirst durch Hoehen und Tiefen gehen, immer wieder..und Du wirst daran wachsen.

Zum Konkreten Fall kann ich Dir nur einen Rat geben, mit dem Du wahrscheinlich nicht viel anfangen kannst. Trenn Dich von ihm.

lg
Chris

www.seelenfluegel.net

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2004 um 12:02

Also eines ist wohl klar
zwischen den beiden ist nicht mehr viel zu reparieren. ich bin mir sogar ziemlich sicher das sie ihn nur wegen dem geld halten kann. zwischen euch beiden ist da was anderes vielleicht ist es ja das neue das ihn reizt.

aber mal ehrlich süsse... was ist das für ein kerl der zu seinen gefühlen nicht steht und anscheinend nur wegen geld mit einer zusammen ist. wenn dieser dummkopf endlich mal seinen egoismus und seine geldgeilheit in den griff kriegen würde dann würdet ihr beide eine echt schöne zeit haben

dafür müsste er aber erwachsen werden...

gib dir nen tip.... spiele lotto vielleicht gewinnste ja was dannn gehört er dir bis eine mehr als du gewinnst...
war leicht sakastisch aber ich finde es echt blöd das anscheinend alles nur ne geldfrage ist

mfg fragen2

und kopf hoch süsse die zeit ist sicher für dich und du bekommst ihn sicher irgendwann. die frage ist halt ob das so gut für dich ist oder es besser wäre abzublocken.

na du wirst es herausfinden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen