Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nachbar baggert meine Freundin an..

Nachbar baggert meine Freundin an..

13. Mai 2008 um 20:40 Letzte Antwort: 14. Mai 2008 um 15:39

...also ich habe da mehr oder weniger ein Problem mit unserem Nachbarn.

Der wohnt direkt unter uns..
...und es gibt Anzeichen dafür das er was von meiner Freundin will (so sehe ich das)

Ständig spricht er sie an oder hilft ihr bei etwas oder macht ihr Komplimente und schaut sie so komisch an.

Sie empfindet es als "Nachbarschaftshilfe" aber ich sage.. der ist auf was ganz anderes aus!

Ich bin nicht der Meinung das meine Freundin untreu sein kann , aber sie ist zu naiv was den Kerl angeht.

Letzte Mal als ich nach Hause kam meinte sie zu mir "Der Nachbar hat mir geholfen die Einkaufstaschen in die Wohnung zu tragen" und ich fand das echt nicht gut.. weil der nix bei uns zu suchen hat.

Ich meine.. es sind doch eindeutige Zeichen da.. oder überreagiere ich da?
Er hat ihr schon oft gesagt wie gut sie aussieht oder sowas wie "Schönes Shirt" oder "Gehen Sie nicht zu lange in die Sonne, ihre schöne Haut verbrennt sonst" irgendwie sowas hat er gesagt und ich finde es nicht normal unter Nachbarn so zu reden oder etwa doch?

Eric

Mehr lesen

13. Mai 2008 um 20:51

Uff,geht ja garnicht!
Das hört sich sehr aufdringlich an,wenn es Nachbarschaftshilfe wäre,dann würde Ihm Ihr shirt nicht auffallen..auf so etwas achtet keiner unter Nachbarn.. Und dann der schmälzige Spruch?!Es ist nicht normal und ich kenne solche Verhältnisse in der Nachbarschaft auch und es ist nie gut gegangen.Sag ihm und ihr klipp und klar,du möchtest das nicht das er so um sie herum schawänzelt..denn es hört sich so an,als wäre es so.Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2008 um 20:54
In Antwort auf dipali_11931654

Uff,geht ja garnicht!
Das hört sich sehr aufdringlich an,wenn es Nachbarschaftshilfe wäre,dann würde Ihm Ihr shirt nicht auffallen..auf so etwas achtet keiner unter Nachbarn.. Und dann der schmälzige Spruch?!Es ist nicht normal und ich kenne solche Verhältnisse in der Nachbarschaft auch und es ist nie gut gegangen.Sag ihm und ihr klipp und klar,du möchtest das nicht das er so um sie herum schawänzelt..denn es hört sich so an,als wäre es so.Viel Glück!

Und was sag ich meiner Freundin?
Sie wird doch denken ich vertraue ihr nicht oder?

Und leider können wir ihm ja nicht ganz aus dem Weg gehen also ne Chance sie anzubaggern hätte er jedesmal wenn ich nicht in der Nähe bin.

Hab ihm erst Samstag gesagt er soll sie Sprüche lassen, aber meine Freundin meinte sofort "Ach Schatz er ist doch nur nett"

Sie sieht es einfach nicht... und sie wird mir auch nicht glauben wenn ich ihr sag das ich mir nur Sorgen mach das er was von ihr will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2008 um 21:06
In Antwort auf jelka_12340637

Und was sag ich meiner Freundin?
Sie wird doch denken ich vertraue ihr nicht oder?

Und leider können wir ihm ja nicht ganz aus dem Weg gehen also ne Chance sie anzubaggern hätte er jedesmal wenn ich nicht in der Nähe bin.

Hab ihm erst Samstag gesagt er soll sie Sprüche lassen, aber meine Freundin meinte sofort "Ach Schatz er ist doch nur nett"

Sie sieht es einfach nicht... und sie wird mir auch nicht glauben wenn ich ihr sag das ich mir nur Sorgen mach das er was von ihr will.

Schwierig
Sag Ihr,dass Du einfach bei Ihm ein ungutes Gefühl hast..das Du Dir sorgen machst,dass er sie demnächst auf einen Kaffe einlädt und Sie vielleicht etwas unangenehmes Erfahren könnte..Wenn er schon ihr shirt begutachtet und sich um ihre Haut sorgt..so was kann schnell nach hinten los gehen..aber vielleicht habe ich da nur extreme Erfahrungen gemacht..Trag Du doch die Taschen nach Hause..ich bin mir sicher,das er es bei anderen Nachbarn nicht macht..irgendwann schreibt er sich auf wann wer nach Hause kommt und wenn Ihr euch mal streitet ist er vielleicht derjenige der nur darauf gewartet hat..Ich finde Deine Zweifel sind berechtigt..wenn sie so etwas von Dir ignoriert..sei einfach aufmerksamer oder ladet ihn zum Kaffe ein..und makier Dein Revier Nicht falsch verstehen,erzähl irgendwas romantisches von euch..das wird ihn sicherlich nicht interessieren,aber ihm immer in den Ohren hängen..war bei mir sehr wirkungsvoll als sich eine Nachbarin meinen Freund schnappen wollte..sie war 25jahre alter als ich,damals!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2008 um 21:07

Ja alles in bester Ordnung bei ihr
sie hat jetzt einen Ausbildungsplatz und macht dort bis zur Ausbildung auch ihr Praktikum aber nichts mehr bei Ärzten das hat er wohl einfach nicht zugesagt.

Naja wir wohnen doch zusammen und ich hab das Gefühl ich müsste sie beschützen weil ich mir einfach gedanken mach was alles passieren kann wenn ich mal nicht in der nähe bin.

Ich mein ok vielleicht reagiere ich tatsächlich über, aber ich kenne das nicht das Nachbarn so "freundlich" sind..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2008 um 15:39

Mein Nachbar
hat mir schon 2x die Einkäufe aus der Stadt nach Hause getragen, wir unterhalten uns gerne und ich bekomme auch schon mal ein nettes Kompliment von ihm.
Er ist katholischer Pastor.
Denk dir nicht zu viel dabei.
Zum Fremdgehen gehören immer noch zwei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest