Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Nach Trennung wieder zusammen"

"Nach Trennung wieder zusammen"

18. August 2008 um 9:01

Was meint ihr dazu, ich weiß es nähmlich nicht, bin in einer miserablen Situation. Mein Ex und ich haben vor 1,5 Monaten schluss gemacht... und ich merke, dass ich ihn sehr vermisse, und ich weiß dass es nicht nur gewohnheit ist... ich habe schon echt viele Freunde gefragt, was sie von einem neuanfang halten, die sind aber dagegen, ich glaube aber dass sie es nicht wollen, weil die den nicht so mögen.. ach.. ich weiß, dass ich noch für ihn Gefühle hege und er hat das selbe Gefühl...
Hat jemand auch schon mal so eine erfahrung gemacht? Gibt es da eine Quote?

Mehr lesen

18. August 2008 um 9:21

Warum sind dir die anderen so wichtig?
Es ist letztendlich dein Leben. Warum war Schluß zwischen euch. Wie lange ward ihr vorher zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 9:37

Wenn von beiden Seiten Gefühle da sind warum nicht?
Hallo,

Was war los? Wieso habt ihr euch getrennt?

Wieso hörst du dann auf deine Freunde, wenn du das Gefühl hast sie mögen ihn nicht. Hast du deinen Freunden gesagt, dass du ihn vermisst und immer noch liebst? Falls ja, kann ich deine Freunde nicht verstehen. Die müssten ja auch sehen, dass es dir so wie es jetzt ist schlecht geht.

Hast du noch Kontakt zu deinem Freund? Wenn nicht, ruf ihn an. Und rede mit ihm. Falls du nicht anrufen willst oder kannst, schreibe ihm eine E-Mail. Dann kannst du ihn fragen wie es ihm geht und ihm sagen wie es dir momentan geht.

Grüßle Badenman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 13:10

Freude haben oft ihre eigene meinung
das ist mir schon oft aufgefallen.
zum einen sehen sie von außen, was in der beziehung nicht funktioniert hat. du hingegen steckst mittendrin, hast die ganzen gefühle. vielleicht denken sie einfach, dass du ohne ihn besser dran bist, haben vielleicht auch den einen oder anderen streit mitbekommen und glauben, er ist nicht gut zu dir. oder andersherum
ich kann das jedenfalls gut nachvollziehen, dass deine freunde bedenken haben, denn ihr habt euch ja nicht ohne grund getrennt. ich finde es unfair, ihnen jetzt zu unterstellen, dass sie ihn nicht mögen, nur weil du auf deine frage nicht die antwort bekommst, die du hören möchtest.
die erfahrung zeigt: wer sich einmal trennt, trennt sich wieder. natürlich wirst du das von keinem ehemals getrennten pärchen hören, das (noch) wieder zusammen ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram