Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nach nur einer Woche Fernbeziehung...

Nach nur einer Woche Fernbeziehung...

22. Oktober 2010 um 15:01

Hey Leute,
ihr kennt das bestimmt, man die trifft die Liebe seines Lebens und nichts kann einen von Wolke 7 runter holen? Hab den besten Sommer meines Lebens mt ihm verbracht, kennen uns aber schon ein bisschen länger und jetzt, jetzt führen wir eine Fernbeziehung, da er nach Düsseldorf gezogen ist um zu studieren. Soweit so gut, ich vertraue ihm und er mir, so muss es doch funktionieren. Doch nach einer Woche bekomm ich die Nachricht von ihm, dass eine andere Frau bei ihm mit im Bett geschlafen hat. Es sei aber nichts passiert und so weiter, übliche Ausreden, er war betrunken (was es in meinen Augen nicht besser macht) und so weiter. Ich glaub ihm, dass nichts passiert ist, aber wie weit ist er dann vom nächsten Schritt entfernt, vom richtigen Fremdgehen? Hab jetzt richtig Angst wenn er auf Partys geht und weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Wie wäre das denn für euch?
War dann auch kurz darauf bei ihm und wir haben uns unterhalten, nicht nur darüber was passiert ist, sondern auch über unsere sexuellen Fantasien und dann erzählt er mir das er es erotische fände mit einer anderen Frau zu flirten und auch mit einer anderen Frau einen Dreier zu haben. Ich war relativ geschockt und weiß immer weniger wie ich dazu stehe, zu ihm stehe. Wie soll ich damit bloß umgehen? Soll ich es locker nehmen oder ihn deswegen fertig machen. Bin ja so durch einander....was würdert ihr machen?
Danke für euere Hilfe HvB

Mehr lesen

22. Oktober 2010 um 15:33


du glaubst ihm nicht wirklich,das da nix gelaufen ist ,oder?wie naiv kann man denn sein?
welcher mann holt sich ne frau in sein bett ohne hintergedanken.
wenn sie schon mal da liegt,dann wird sich keiner zurückhalten.

...und du bist geschockt wegen seiner dreier-fantasie?
unglaublich!!!!

wollte dir die augen öffnen,hoffe es hat gefruchtet.
lg lostjackate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 15:41
In Antwort auf xylina_12338526


du glaubst ihm nicht wirklich,das da nix gelaufen ist ,oder?wie naiv kann man denn sein?
welcher mann holt sich ne frau in sein bett ohne hintergedanken.
wenn sie schon mal da liegt,dann wird sich keiner zurückhalten.

...und du bist geschockt wegen seiner dreier-fantasie?
unglaublich!!!!

wollte dir die augen öffnen,hoffe es hat gefruchtet.
lg lostjackate

Aber
ich bin nicht naiv, wurde schon mal betrogen, oder passiert mir das immer wieder? Er hat gesagt das er mich liebt und zu fertig war um auch nur an so etwas zu denken. Ich glaube ihm aber, nur weil du sofort mit der anderen rummachen würdest, heißt es doch nicht das es alle anderen auch machen würdest. Ich hab auch seine Mitbewohner gefragt, da ist nicht mehr gelaufen. Ich weiß das hört sich jetzt wie Ausflüchte an, aber ich vertraue ihm immer noch und liebe ihn. Ohne ihn würde ich mich nur noch halb fühlen, bin schon ein bisschen seelisch/emotiona abhängig von ihm, glaub ich. Aber danke das du mir die Augen geöffnet hast.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 15:44
In Antwort auf xylina_12338526


du glaubst ihm nicht wirklich,das da nix gelaufen ist ,oder?wie naiv kann man denn sein?
welcher mann holt sich ne frau in sein bett ohne hintergedanken.
wenn sie schon mal da liegt,dann wird sich keiner zurückhalten.

...und du bist geschockt wegen seiner dreier-fantasie?
unglaublich!!!!

wollte dir die augen öffnen,hoffe es hat gefruchtet.
lg lostjackate

Naja..
Also so drastisch würde ich das nicht sehen.. du kennst doch weder die beiden noch den Hintergrund der Geschichte! Es ist nicht immer naiv, dem Partner zu vertrauen.. natürlich liegt der Gedanke nahe, dass das was gelaufen ist, wenn die schon mal in seinem Bett schläft, aber wenn die Beziehung an und für sich gut ist, ich meinem Partner vertraue und er mir sagt, dass da nix war, dann glaub ich ihm. Mit Naivität hat das meiner Meinung nach nix zu tun, ich fände es eher traurig, hinter jeder Sache immer gleich vom Schlimmsten auszugehen.

Und was den Dreier betrifft: Hm ja.. das ist wohl so DIE Männerphantasie.. ich glaub, es gibt keinen Mann, der sich das nicht gut vorstellen könnte, mit 2 Frauen ein erotisches Erlebnis zu geniessen.. da würd ich mir echt nix denken.. ihr habt darüber gesprochen und er war ehrlich.. das wars dann aber auch schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 16:33
In Antwort auf margot_12511122

Naja..
Also so drastisch würde ich das nicht sehen.. du kennst doch weder die beiden noch den Hintergrund der Geschichte! Es ist nicht immer naiv, dem Partner zu vertrauen.. natürlich liegt der Gedanke nahe, dass das was gelaufen ist, wenn die schon mal in seinem Bett schläft, aber wenn die Beziehung an und für sich gut ist, ich meinem Partner vertraue und er mir sagt, dass da nix war, dann glaub ich ihm. Mit Naivität hat das meiner Meinung nach nix zu tun, ich fände es eher traurig, hinter jeder Sache immer gleich vom Schlimmsten auszugehen.

Und was den Dreier betrifft: Hm ja.. das ist wohl so DIE Männerphantasie.. ich glaub, es gibt keinen Mann, der sich das nicht gut vorstellen könnte, mit 2 Frauen ein erotisches Erlebnis zu geniessen.. da würd ich mir echt nix denken.. ihr habt darüber gesprochen und er war ehrlich.. das wars dann aber auch schon.

Mmh
was denn jetzt? weiter vetrauen oder zurück ziehen? Noch verwirrter als vorher, ach ich werde mich einfach von ihm trennen, fühle mich in einer Fernbeziehung auch nicht wohl. Und es gibt ja noch genung süße Boys in meiner Stadt die ich tägliche sehe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 17:23
In Antwort auf trecia_12272363

Mmh
was denn jetzt? weiter vetrauen oder zurück ziehen? Noch verwirrter als vorher, ach ich werde mich einfach von ihm trennen, fühle mich in einer Fernbeziehung auch nicht wohl. Und es gibt ja noch genung süße Boys in meiner Stadt die ich tägliche sehe...

Vertraue ihm weiter
genau ,trenn dich....
jjaa...geh in die stadt ...sag ich doch ....,NAIV.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 17:25

Sie
ist ein fake...siehe unten .....!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2010 um 19:37
In Antwort auf xylina_12338526

Sie
ist ein fake...siehe unten .....!


okay, ich neige zu übetreibungen wenn ich verzweifelt bin, das heißt nich das es fake ist. jede minute frage ich mich was ich tun soll, kann nich schlafen, habe dadurch stimmungsschankungen. besonders da erals ich ihn die letzten zweimal angerufen habe betrunken war. er übertreibt immer so.nur weil du keine ahnung von solchen gefühlen hast lostjackate musst du andere nicht verurteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club